WERBUNG
Sie befinden sich hier: Home > > DVD >

 bestellen
Titel:

FSK:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de!  bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 28.09.2016 00:38:02.



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu :
"Die meisten Teenie-Horrorstreifen nehmen sich selbst nicht mehr ernst oder sind einfach nicht gruselig genug. ""Schrei wenn du kannst"" hingegen überzeugt mit vielen schönen Mädchen, einem verwirrenden Plot und jeder Menge brutaler Schockerszenen.

Wir schreiben das Jahr 1988. Auf einer Valentinsfeier nimmt sich der Außenseiter der Klasse ein Herz und bittet die Schönsten der Klasse zum Tanz. Doch die Mädels sind grausam und lachen ihn nur aus. Das schürt ein rachsüchtiges Trauma, aus dem sich problemlos ein blutiger Horrorfilm machen lässt.

Im Jahr 2001 finden die Freundinnen wieder zusammen. Allerdings nicht ganz freiwillig: Die Medizinstudentin Shelley (Katherine Heigl), ein Mädchen aus der alten Clique, wurde nachts brutal in der Pathologie abgestochen. Auf der Beerdigung treffen sich die Freundinnen aus der sechsten Klasse wieder. Die ehemals dicke Dorothy (Jessica Capshaw), die kesse Lilly (Jessica Cauffiel), die zierliche Kate (Marley Shelton) und die verruchte Paige (Bond-Girl Denis Richards) haben fortan allen Grund, zusammenzubleiben und sich gegenseitig den Rücken zu decken.. Denn sie alle haben kurz vor dem Valentinstag Karten von einem Unbekannten erhalten, der ihnen gar scheußliche Dinge geschrieben hat.

Der unbekannte Killer beginnt prompt damit, die Schönen eine nach der anderen abzumetzeln. Dabei setzt sich der Killer eine kitschige Valentinsmaske auf und erscheint somit als Todesengel, der sich ziemlich fiese Methoden ausdenkt, um seine Opfer ins Jenseits zu schicken.

Die Mädels sind allerdings viel zu sehr mit ihren jeweiligen Liebschaften und ihrem Ego beschäftigt, um die Bedrohung richtig ernstzunehmen. Erst als Detective Vaughn (Fulvio Cecere) ein bisschen mehr Druck macht und nach dem ominösen ""JM"" sucht, der die Karten verschickt hat, werden sie hellhörig. Sollte das wirklich der Loser Jeremy Melton von damals sein? Doch wie würde er wohl heute aussehen, so viele Jahre später? Vielleicht nach einem intensiven Body Building? Könnte es sich bei dem Killer etwa sogar um einen der Freunde der Mädels handeln? Vielleicht um Kates alkoholkranken Freund Adam (David Boreanaz aus der TV-Serie ""Angel"")?

Der Horrorthriller bietet ein gestochen scharfes Bild und einen beängstigend räumlichen Klang – das treibt jedem Zuschauer sofort die Gänsehaut auf den Rücken. Regisseur Jamie Blanks empfiehlt sich als Meister seines Fachs: Er inszeniert die blutigen Killerszenen mit aller Spannung eines Splatter-Liebhabers und ohne im entscheidenden Moment auszublenden. Minutenlang zieht sich die nervenzerreibende Spannung hin, bevor das Messer ins Ziel trifft, eine Bohrmaschine zum Mordinstrument wird oder ein heißes Bügeleisen zum Einsatz kommt. Angesichts dieser Szenen darf der Zuschauer gerne schreien – wenn er es denn kann.

Zwischen diesen Schockerszenen setzt Blanks aber immer wieder auf das reine, unverblümte Teenie-Element. Die jungen Damen um Denise Richards sind mehr als leckere Hingucker, die jeden männlichen Zuschauer sofort zum Schwärmen bringen. Die Schauspielerinnen mimen die sexy Twens mit Inbrunst und mit einem gehörigen Maß Zickigkeit – herrlich. All die kleinen Alltagssorgen, Intrigen und Ängste der Hauptdarstellerinnen bilden sozusagen einen Film im Film. Und sorgen dafür, dass man auch als Zuschauer mit den Frauen mitzittert und sie nicht nur als nötiges Fallobst ansieht. Allein der Killer mit seiner Engelsmaske sieht etwas kitschig aus. Aber darüber kann hinweggesehen werden – vor allem dank der überraschenden Schluss-Pointe. Es gibt eben wirklich Fehler, für die zahlt man erst nach Jahren...

Auf der DVD gibt es ein sehenswertes Special mit Kommentaren der Hauptdarsteller und einem Blick hinter die Kulissen. Ein Original-Kommentar vom Regiseur, das Musikvideo ""Opticon"" von Orgy und Trailer runden die DVD ab. Nix für schwache Nerven." © 2002 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:
Kommentar von Anonymous
Goldene Himbeere

Kommentar lesen ...
Kommentar von Anonymous
Goldene Himbeere.

Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre :
DVD Kate Winslet - 3-Movie-Set kaufen Kate Winslet - 3-Movie-Set
DVD Wild Horses kaufen Wild Horses
DVD Wild Horses kaufen Wild Horses
DVD Honey 3 kaufen Honey 3
DVD Honey 3 kaufen Honey 3
DVD Show me a Hero kaufen Show me a Hero
DVD Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover D kaufen Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover D
DVD Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover C kaufen Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover C