WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Grisu - Der kleine Drache - DVD 1
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Grisu - Der kleine Drache - DVD 1Making Of Grisu - Der kleine Drache - DVD 1
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Grisu - Der kleine Drache - DVD 1 TrailerGrisu - Der kleine Drache - DVD 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Grisu - Der kleine Drache - DVD 1

RC 0 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Super Jewel Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564011319 / 4042564011319
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Grisu - Der kleine Drache - DVD 1

Grisu - Der kleine Drache - DVD 1

Titel:

Grisu - Der kleine Drache - DVD 1

Regie:

Toni Pagot

Laufzeit:
171 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Grisu - Der kleine Drache - DVD 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Grisu - Der kleine Drache - DVD 1 DVD

21,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Grisu - Der kleine Drache - DVD 1:


Episoden: - Der Feuerwehrmann - Der Zugführer - Der Astronaut - Die fliegende Ölsardine - Der Geheimagent - Der Kernphysiker - Der Landwirt Grisu - Der kleine Drache - DVD 1 stammt aus dem Hause Alive AG.


Grisu - Der kleine Drache - DVD 1 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Grisu - Der kleine Drache - DVD 1:
Da es für einen Drachen wie Grisu schwer ist seinen Herzenswunsch ein Feuerwehrmann zu zu werden in die Tat umzusetzen, versucht er sich in anderen Aufgaben. Er will Wachhund werden und als das nicht klappt, Haushund und als das ebenfalls schief geht, wird er in der nächsten Folge eben Zugführer und wäre da nicht sein Feuer, das ihm schon in den Folgen davor, einen Strich durch die Rechnung machte, würde er Zugführer bleiben. So aber versucht er sich noch als Astronaut, Postflieger, Geheimagent und in vielen weiteren Berufen, denn die Hoffnung stirbt zuletzt. Irgendwann wird das doch klappen mit dem Feuer und dem Beruf als Feuerwehrmann.

„Und ich werde Feuerwehrmann“. Wohl kein zweiter Satz ist mir aus meiner Kindheit so in Erinnerung wie dieser Satz, der immer am Ende einer jeden Folge von Grisu der kleine Drache viel. Wie immer war für Grisu sein Feuer Fluch und Segen zugleich. Was für seinen Vater eine wahre, eines Drachen würdige Tat war, sprich viel Feuer und viel Zerstörung, ist für Grisu, eine kleine oder auch mal große persönliche Niederlage, will er doch Feuerwehrmann werden und muß daher sein Feuer kontrollieren. Er versucht es zwar immer wieder, doch je mehr er sich anstrengt., sein Feuer nicht zu nutzen und seine Probleme und Aufgaben auf konventionelle Art und Weise zu lösen, desto unversehener und unkontrollierbarer bricht sich das Feuer seinen Bann und entfaltet seine volle Zerstörungskraft. Grisu muß lernen, daß er als Drache, sein zu Feuer zu akzeptieren hat und es kontrolliert einzusetzen, um wenn schon denn schon Nutzen und nicht Schaden mit ihm anzurichten. Umgekehrt muß sein Vater lernen zu akzeptieren, daß sein Sohn eben nicht der typische Drache ist und er ihm den Wunsch ein Feuerwehrmann zu werden, nicht ausreden kann und er ihm bei allem necken, dann ein guter Vater ist, wenn er seinen Sohn dabei unterstützt sein Feuer gezielt und zum allgemeinen Nutzen einzusetzen. Umgekehrt muß natürlich auch Grisu lernen, seinen Vater als typischen Drachen zu akzeptieren und ihn Drache sein zu lassen.

Damit gilt für Grisu und seinen Vater, ebenso wie für Eltern und Kinder, eine simple, banale Wahrheit, die doch so unendlich schwer umzusetzen ist. Eltern wie Kinder müssen sich gegenseitig akzeptieren und sich gegenseitig darin unterstützen und die Wünsche und Lebensentwürfe des anderen zu respektieren. Ebenso gilt es zu lernen mit Niederlagen umzugehen, nicht aufzugeben, es neu zu versuchen und sich auf vielen Gebieten zu versuchen, in jedem Schlummern viele Talente. Gefragt ist dabei natürlich die Unterstützung der Eltern, selbst wenn man ganz andere Vorstellungen davon hat, wie das Leben der Kinder auszusehen hat. Vielleicht versteht man es nicht in Gänze, aber man kann sich arrangieren, es akzeptieren und wunderbar miteinander auskommen. Schwierig und viele „Heile Welt“ Utopie, ist dies jedoch humorvoll, kindgerecht und unaufdringlich, quasi nebenbei, umgesetzt, dann verzeih ich dies gerne und schau bzw. höre mir zum xten Mal immer wieder und gerne an, wenn es am Ende heißt, „Und ich werde Feuerwehrmann!“.

Einfach so macht Grisu natürlich den gleichen Spaß und zeigt mir, daß es sie gibt, die wirklich guten Zeichentrickserien und Grisu ist für mich ein Klassiker in dieser Kategorie. Grisu überfordert, im Gegensatz zu mancher Serie die heute im Kinderprogramm läuft, garantiert kein Kind. Die Geschichte wird für heutige Verhältnisse, sehr ruhig und gemächlich erzählt, der Aufbau ist logisch und klar einem Höhepunkt entgegenstrebend. Jede Episode ist in sich geschlossen , zusammen ergeben sie dann eine große Geschichte von Grisu dem Drachen, der Feuerwehrmann werden will und seinem Vater, übrigens alleinerziehend und damit damals sehr modern und heute noch immer nicht selbstverständlich, der bei aller Grießgrämigkeit, doch herzensgut ist.

Sicher werden auch die Eltern oder gar Fans in meinem Alter, so Mitte bis Ende Zwanzig, ihre Freude an der DVD haben und sich hoffentlich dran erinnern, daß, wenn sie schon ihre Freude an Grisu hatten, es ihre Kinder auch haben werden. ()

alle Rezensionen von Eric Hoch ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Draghetto Grisù
Land / Jahr: Italien 1975
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü
Kommentare:

Weitere Filme von Toni Pagot:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Grisu - Der kleine Drache - Box 2 kaufen Grisu - Der kleine Drache - Box 2
DVD Grisu - Der kleine Drache - Box 1 kaufen Grisu - Der kleine Drache - Box 1
DVD Grisu - Der kleine Drache - DVD 4 kaufen Grisu - Der kleine Drache - DVD 4
DVD Grisu - Der kleine Drache - DVD 3 kaufen Grisu - Der kleine Drache - DVD 3
DVD Grisu - Der kleine Drache - DVD 2 kaufen Grisu - Der kleine Drache - DVD 2
DVD Grisu - Der kleine Drache - DVD 1 kaufen Grisu - Der kleine Drache - DVD 1
DVD Grisu, der kleine Drache - 4 Disc Set kaufen Grisu, der kleine Drache - 4 Disc Set
DVD Grisu, der kleine Drache - 4 Disc Limited Edition kaufen Grisu, der kleine Drache - 4 Disc Limited Edition
Weitere Filme von Alive AG: