WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5Making Of Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5 TrailerKein Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5

RC 2 FSK Freigabe ab 18 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0828766387094 / 0828766387094
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5

Login für Mitglieder

FSK18 Login

Bitte melden Sie sich an, um alle Filmdaten anzuschauen ...
...jetzt mehr!

Login zum Mitgliederbereich

Um Kindern und Jugendlichen einen Schutz gegen jugendgefährdende DVDs zu geben, haben wir uns für einen Mitgliederbereich entschieden. Dieser Bereich zeigt Ihnen Detailinformationen zu DVDs, die eine Altersfreigabe ab 18 Jahren entsprechen.

Bitte unterstützt Sie unsere Vorgehensweise und geben Sie keine Anmeldeinformationen an Jugendliche unter 18 Jahren weiter. Um in Zukunft die Personalausweisnummer nicht mehr eingeben zu müssen, können Sie sich hier einen Benutzernamen und Kennwort vergeben. Alternativ fragen wir die E-Mail-Adresse ab. Diese Information wird nicht benötigt, würde aber für einen Newsletter herangezogen werden.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsdaten ein! Es wird nach Groß- und Kleinschreibung unterschieden!
Ihr Login:
Ihr Passwort:  


Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied? In sekundenschnelle kostenlos registrieren!

Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5

Hip Hop, Skateboards, das wärmende Licht eines kalifornischen Sommernachmittags. Dann ein Schuss in den Kopf... Der Selbsmord des Teenagers ist Auftakt für die Geschichten um vier befreundete Jugendliche aus Visalia. Der Skatepark der Kleinstadt irgendwo zwischen Los Angeles und Fresno ist zum Refugium von Shawn, Tate, Claude und Paches geworden. Hier erleben sie Freiheit und Unbeschwertheit. Daheim dagegen werden ihre Ideale und ihre unschuldige Lust pervertiert. Hinter der Fassade einer heilen Welt voll gepflegter Vorgärten herrscht Resigniertheit, Aggressivität, religiöser Fanatismus und Alkoholismus. Zwei Welten prallen aufeinander. Die Offenheit, mit der Larry Clark und Ed Lachman sämtliche Formen familiären Missbrauchs porträtieren, hat fast etwas Revolutionäres. Sie brechen Tabus des Kinos und zwingen uns zum hinsehen. Doch hier geht es nicht um Stimualtion. Sexualität dient der Flucht vor dem Alltag, als Belohnung, als Strafe. Sex ist dunkel und Sex ist Macht.
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5 kaufen Ken Park - KinoKontrovers Legend Nr. 5
DVD Zoo - KinoKontrovers Legend Nr. 8 kaufen Zoo - KinoKontrovers Legend Nr. 8
DVD Menschenfeind - KinoKontrovers Legend Nr. 1 kaufen Menschenfeind - KinoKontrovers Legend Nr. 1
DVD Irreversibel - KinoKontrovers Legend Nr. 2 kaufen Irreversibel - KinoKontrovers Legend Nr. 2
DVD Twentynine Palms - KinoKontrovers Legend Nr. 10 kaufen Twentynine Palms - KinoKontrovers Legend Nr. 10
DVD Santa Sangre - KinoKontrovers Legend Nr. 6 kaufen Santa Sangre - KinoKontrovers Legend Nr. 6
DVD A Hole in My Heart - KinoKontrovers Legend Nr. 3 kaufen A Hole in My Heart - KinoKontrovers Legend Nr. 3
DVD Die 120 Tage von Sodom - KinoKontrovers Legend Nr. 4 kaufen Die 120 Tage von Sodom - KinoKontrovers Legend Nr. 4
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label Legend Films International: