WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Hip Hop SoulMaking Of Hip Hop Soul
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Hip Hop Soul TrailerHip Hop Soul Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Hip Hop Soul

RC 0 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Musik: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
0825646193622 / 0825646193622
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Hip Hop Soul

Hip Hop Soul

Hip Hop Soul bestellen
Titel:

Hip Hop Soul

Regie:

Diverse

Laufzeit:
167 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Hip Hop Soul bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Hip Hop Soul DVD

19,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Hip Hop Soul:


1. Mary J. Blige - Family affair 2. D`Angelo - Cruisin` 3. Guru`s Jazzmatazz feat. Angie Stone / Herbie Hancock - Keep your worries 4. Ms. Dynamite - Dy-na-mi-tee 5. Blackstreet - Don`t leave me 6. Erykah Badu - On & on 7. Lynden David Hall - Do I qualify 8. The Roots - You got me 9. Beverley Knight - Shoulda woulda coulda 10. Macy Gray - I try 11. Sunshine Anderson - Heard it all before 12. Ludacris - Stand up 13. The Streets - Has it come to this 14. Jill Scott - Gettin` in the way 15. Glenn Lewis - Don`t you forget it 16. Roots Manuva - Dreamy days 17. Sade - Is it a crime 18. Alicia Keys - Fallin` 19. Kanye West feat. Syleena Johnson - All falls down 20. Craig David - Fill me in 21. Kelis - Caught out there 22. MJ Cole - Crazy love 23. Wyclef Jean - 911 24. Amy Winehouse - Stronger than me 25. India Arie - Brown skin 26. Gang Starr - Full clip 27. Musiq Soulchild - Just friends 28. Jamelia - Superstar 29. Tweet - Oops 30. Terri Walker - Ching ching 31. Vivian Green - Fanatic 32. Angie Stone - No more rain 33. Fugees - No woman no cry Hip Hop Soul stammt aus dem Hause Warner Music Group.


Hip Hop Soul Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Hip Hop Soul:
Darsteller:
Diverse,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Hip Hop Soul:
Jools Hollands TV-Show ist eine feste Institution im britischen Fernsehen: Bereits seit unzähligen Jahren empfängt Holland als mehr oder weniger charmanter Gastgeber die Creme de la Creme der internationalen Musikszene, die in seine Show ihre aktuellen Hits spielen. Dabei sind Playbackauftritte verpönt und bleiben die absolute Ausnahme, stattdessen dominieren live gesungene und gespielte Performances die gesamte Sendezeit. Die vorliegende DVD „Later With Jools Holland - Hip Hop Soul“ beinhaltet die größten Auftritte von Soul- und Hip Hop-Künstlern der letzten Zeit. 33 Tracks repräsentieren die Speerspitze anspruchsvoller Hip Hop und Soulsongs und sorgen für lang anhaltenden Musikgenuss der Extraklasse:

Mary J. Blige - Family Affair
D'Angelo - Cruisin'
Guru's Jazzmatazz - Keep Your Worries
Ms.Dynamite - Dy-Na-Mi-Tee
Blackstreet - Don't Leave Me
Erykah Badu - On & On
Lynden David Hall - Do I Qualify?
The Roots - You Got Me
Beverley Knight - Shoulda Woulda Coulda
Macy Gray - I Try
Sunshine Anderson - Heard It All Before
Ludacris - Stand Up
The Streets - Has It Come To This
Jill Scott - Getting In The Way
Glenn Lewis - Don't You Forget It
Roots Manuva - Dreamy Days
Sade - It's A Crime
Alicia Keys - Fallin'
Kayne West - All Falls Down
Craig David - Fill Me In
Kelis - Caught Out There
MJ Cole - Crazy Love
Wyclef Jean – 911
Amy Winehouse - Stronger Than Me
India Arie - Brown Skin
Gang Starr - Full Clip
Musiq Soulchild - Just Friends
Jamelia – Superstar
Tweet - Ooops (Oh My)
Terri Walker - Ching Ching
Vivian Green – Fanatic
Angie Stone - No More Rain (In This Cloud)
The Fugees - No Woman No Cry, Fugee-La

Beim Betrachten des Tracklistings fällt auf, dass es sich dabei nahezu durchgängig um Songs handelt, die auf gekünstelte Coolness und die üblichen Statussymbole wie Geld und Macht verzichten. Frauen, Liebe und Sex sind allerdings immer wieder gern besungenes Themen, ohne die kaum ein Song auskommt.

Das Bonusmaterial von „Later With Jools Holland - Hip Hop Soul“ fällt leider recht spärlich aus: Interviews mit Angie Stone, Beverly Knight, Alicia Keys, Erykah Badu, Kelis, Ms. Dynamite, Vivian Green und Mary J. Blige bieten oberflächlichen, aber unterhaltsamen Small-Talk. Die Bild- und Tonqualität ist dagegen kein Grund zur Kritik, sondern zu wohlwollendem Nicken: Satte Farben und klarer Sound sorgen dafür, dass das Vergnügen an den 33 Songs in keiner Weise getrübt wird. Let the groove and this DVD in your Heart!

Fazit: Frauenpower und smoothe Rhythmen satt – Bei „Later With Jools Holland - Hip Hop Soul” läuft 33 Tracks lang eine Gänsehaut über die Rücken, wenn Musikgrößen wie Ludacris, Jamelia oder The Fugees Performances der Extraklasse abliefern. Bei soviel erstklassigen Tracks und der exzellenten Ton- und Bildqualität verzeiht man auch das spärlich ausgefallene Bonusmaterial. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
1. Mary J. Blige - Family affair
2. D'Angelo - Cruisin'
3. Guru's Jazzmatazz feat. Angie Stone / Herbie Hancock - Keep your worries
4. Ms. Dynamite - Dy-na-mi-tee
5. Blackstreet - Don't leave me
6. Erykah Badu - On & on
7. Lynden David Hall - Do I qualify
8. The Roots - You got me
9. Beverley Knight - Shoulda woulda coulda
10. Macy Gray - I try
11. Sunshine Anderson - Heard it all before
12. Ludacris - Stand up
13. The Streets - Has it come to this
14. Jill Scott - Gettin' in the way
15. Glenn Lewis - Don't you forget it
16. Roots Manuva - Dreamy days
17. Sade - Is it a crime
18. Alicia Keys - Fallin'
19. Kanye West feat. Syleena Johnson - All falls down
20. Craig David - Fill me in
21. Kelis - Caught out there
22. MJ Cole - Crazy love
23. Wyclef Jean - 911
24. Amy Winehouse - Stronger than me
25. India Arie - Brown skin
26. Gang Starr - Full clip
27. Musiq Soulchild - Just friends
28. Jamelia - Superstar
29. Tweet - Oops
30. Terri Walker - Ching ching
31. Vivian Green - Fanatic
32. Angie Stone - No more rain
33. Fugees - No woman no cry ()

alle Rezensionen von Michael Holstein ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Later... HipHop Soul
Land / Jahr: England 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Diverse:
Weitere Titel im Genre Musik:
DVD 90`s Soul kaufen 90`s Soul
DVD The Soul of a Man kaufen The Soul of a Man
DVD Soul to Soul kaufen Soul to Soul
DVD Hip Hop Soul kaufen Hip Hop Soul
DVD Soul Power kaufen Soul Power
DVD The Best of Touch My Soul kaufen The Best of Touch My Soul
DVD Collective Soul kaufen Collective Soul
DVD Black Soul Power kaufen Black Soul Power
Weitere Filme von Warner Music Group: