WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen EulenKein Making Of Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen TrailerBibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kinderfilm
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
EAN-Code:
4001504302528 / 4001504302528
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kinderfilm > DVD > Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Titel:

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Regie:

Franziska Buch

Laufzeit:
110 Minuten
Genre:
Kinderfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen DVD

6,79 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen:


Da hilft auch kein Zaubern mehr - selbst Bibi Blocksberg muss die Schulbank drücken. Leider ist Bibi aber extrem faul gewesen was das Pauken für Mathematik anbelangt, also wird sie von ihren Eltern in das Ferieninternat Schloss Altenburg geschickt, in dem sie den versäumten Stoff nacharbeiten soll. Schließlich soll ja aus Bibi mal eine anständige Hexe werden. Was sich anfangs nach furchtbar langweiligen Ferien anhört, wird für Bibi aber sehr schnell zu einem gefährlichen und spannenden Abenteuer. In den unheimlichen Katakomben des Schlosses liegt nämlich das Geheimnis des Eulenstaubs verborgen. Dieser Staub besitzt eine unglaublich mächtige Zauberkraft, die sich die Hexe Rabia unbedingt aneignen will. Dass Bibi das ihrer alten Erzfeindin nicht einfach so durchgehen lässt, ist ja wohl keine Frage ... Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen stammt aus dem Hause Kiddinx Entertainment.


Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen:
Nach dem Erfolg der ersten Realverfilmung von Bibi Blocksberg lockte auch die Fortsetzung Millionen kleiner und großer Fans in die Kinos. Mit "Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen" realisiert die Drehbuchautorin und Erfinderin der kleinen Hexe, Elfie Donnelly, ein weiteres aufregendes Abenteuer mit allen Finessen der Hexerei. Für die Umsetzung des Drehbuchs wurde der Regisseurin Franziska Buch übrigens der Kinder-Medien-Preis 2005 verliehen.

Und auf geht's in die nächste Runde: Da Bibi sich zu sehr mit der hohen Kunst der Hexerei und weniger mit Ihren Schulaufgaben beschäftigt, fallen Ihre Noten besonders im Fach der Mathematik recht bescheiden aus. So kommt es, dass die kleine Hexe Ihre Sommerferien im Internat auf Schloss Altenberg verbringen muss. Welch eine Katastrophe für ein aufgewecktes, pubertierendes, junges Mädchen, das doch sonst den größten Schabernack im Sinn hat. Zu allem Überfluss muss Bibi sich ein Zimmer mit einem kleinen, nervigem Modepüppchen teilen.

Zum Glück hat dieser Schrecken ein vorzeitiges Ende und und Bibi freundet sich mit der im Rollstuhl sitzenden Elea an. Angetrieben von quälendem Mitgefühl macht sie sich auf die Suche nach dem legendären Eulenstaub, welcher die Lähmung Eleas zu heilen verspricht. Da kümmert es Bibi natürlich herzlich wenig, dass der Hexenkodex es ausdrücklich verbietet in die Schicksale einzelner Menschen einzugreifen. Gehext, getan. Und wie könnte es besser kommen ... ist dieser magische Staub doch tatsächlich der Überlieferung nach in geheimen unterirdischen Gängen des Internats zu finden.

Doch nicht nur Bibi, auch Ihre größte Widersacherin Rabia von Katzenstein, ganz frisch aus dem Gruselmoor entkommen, jagt nach dem mächtigen, magischen Eulenstaub und befindet sich vielfältig getarnt längst in Reichweite der kleinen Hexe.

Die aufwändig produzierte DVD bietet jede Menge Hextras: Neben einem ausführlichen Blick hinter die Kulissen im "Making Of" gibt es viele weggehexte Szenen, die in der Kinofassung nicht zu sehen waren. Interviews mit Katja Riemann, Corinna Harfouch, Ulrich Noethen und weiteren bieten spannende Informationen rund um die kleine Hexe. Zudem sind der Videoclip zu Bibis Hitsingle "Verhext" und der original Kinotrailer enthalten.

Das Bild ist absolut sauber und zeigt keinerlei Verschmutzungen oder Dropouts. Alle Farben erscheinen kräftig, der Kontrast ist gut und auch die Bildschärfe lässt nicht zu wünschen übrig. Wenn sich die kleine Hexe mit einem bestimmenden "Hex, Hex" auf Ihren Besen schwingt verspricht die wunderbar übertragende Dolby Digital 5.1-Tonspur ein sonniges Effektgewitter. Alle Stimmen sind klar verständlich und präzise zu orten.

Fazit: Trotz anfänglichem Ferienfrust im Internat findet Bibi ausreichend Gelegenheit zum munteren Hexen. Mit noch größerem Tempo, neuen Sprüchen, mehr Witz und Action garantiert der zweite Teil kurze Weile an einem fröhlichen Familiennachmittag. ()

alle Rezensionen von Dirk Thyen ...
Die kleine blonde Hexe Bibi Blocksberg zeigte 2002, dass sie auch im Kino eine gute Figur macht. Die kesse Sidonie von Krosigk spielte die zaubernde Bibi auf ihrem Besen Kartoffelbrei. Katja Riemann mimte die Mutter Blocksberg und Ulrich Nöthen den ewig besorgten Papa. Als Gegenpol kam Corinna Harfouch als richtig fiese Hexe Rabia zum Einsatz.

Nun sind sie alle wieder da. Der zweite Film mit dem Titel „Das Geheimnis der blauen Eulen“ ist im Gegensatz zu vielen anderen Fortsetzungen noch um einiges besser als das Debut. Bibi hat schlechte Noten und muss in den Ferien aufs Matheinternat. Auf Schloss Altenberg bekommt sie es mit einer arroganten Zicke zu tun, lernt aber auch die gelähmte Elea kennen, die noch immer über den Unfalltod ihrer Eltern betrübt ist. Bibi möchte helfen. Sie hört von den geheimnisvollen blauen Eulen, die in einem Labyrinth unter dem Internet versteckt sein sollen. Sie haben mehr Magie als alle Hex-Sprüche zusammen. Vielleicht reicht die Kraft ja auch aus, um Elea zu heilen. Zu dumm, dass Rabia ihrer Verbannung entkommen kann und nun ebenfalls hinter dem Eulenstaub her ist. Als Bibi und Elea in Gefahr geraten, schließen sich alle Hexen zusammen, um sie vor Rabia zu retten.

Der neue Blocksberg-Film legt ein irres Tempo vor. Nur zu gerne schauen sich Teenager und Erwachsene gemeinsam den Film an - nicht zuletzt dank der tollen originalen Kulissen und der vielen bekannten Schauspieler, die hier eine Rolle spielen. Vor allem die männlichen Zuschauer fühlen sich zwar wie beim ersten Teil von den Gesangseinlagen der Mädchen peinlich berührt - aber auch die sind besser geworden.

Auf der DVD zum Film finden sich jede Menge Hextras, darunter weggehexte Szenen, Interviews mit den Schauspielern, ein großes Making of, Kinotrailer und das Musikvideo zu Bibis Lied „Verhext“. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe / Typemania ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
Land / Jahr: Deutschland 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Extraszenen, Interviews mit Katja Riemann / Corinna Harfouch / Ulrich Noethen und anderen, Videoclip zur Hitsingle „Verhext“, Audio-Description für Nichtsehende
  • Verleih-DVD von Eurovideo
  • Kommentare:

    Weitere Filme von Franziska Buch:
    Weitere Titel im Genre Kinderfilm:
    DVD Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen kaufen Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
    DVD Bibi Blocksberg - Bibi Blocksberg - Geht`s auch ohne Hexerei? / Eene meene eins, zwei, drei! kaufen Bibi Blocksberg - Bibi Blocksberg - Geht`s auch ohne Hexerei? / Eene meene eins, zwei, drei!
    DVD Bibi Blocksberg - Kinospass-Box kaufen Bibi Blocksberg - Kinospass-Box
    DVD Bibi Blocksberg - Der Kinofilm kaufen Bibi Blocksberg - Der Kinofilm
    DVD Bibi Blocksberg - Der Kinofilm kaufen Bibi Blocksberg - Der Kinofilm
    DVD Bibi Blocksberg - als Prinzessin / als Babysitter kaufen Bibi Blocksberg - als Prinzessin / als Babysitter
    DVD Bibi Blocksberg - Kinospass-Plüschtier-Box kaufen Bibi Blocksberg - Kinospass-Plüschtier-Box
    DVD Bibi Blocksberg - Wo ist Kartoffelbrei/Der Superhexenspruch kaufen Bibi Blocksberg - Wo ist Kartoffelbrei/Der Superhexenspruch
    Weitere Filme von Kiddinx Entertainment: