WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Wishful ThinkingMaking Of Wishful Thinking
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Wishful Thinking TrailerWishful Thinking Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Wishful Thinking

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042907100144 / 4042907100144
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Wishful Thinking

Wishful Thinking

Titel:

Wishful Thinking

Label:

Capelight Pictures

Regie:

Adam Park

Laufzeit:
86 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Wishful Thinking bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Wishful Thinking DVD

0,56 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Wishful Thinking:


Max, ein Typ, der gern verrückte Dinge tut, lebt glücklich mit seiner Freundin Elizabeth zusammen – bis sie ihn fragt, ob er sie nicht endlich heiraten möchte. Max verfällt in Panik: Zwar will er seine Freundin nicht verlieren und wird plötzlich wahnsinnig eifersüchtig, aber eigentlich war er sich doch immer sicher, dass er für die Ehe noch nicht reif wäre. Seine Kollegin und beste Freundin Lena hilft ihm, seine Beziehung zu retten – zumindest glaubt er das. Aber Lena ist genauso verrückt wie Max und lenkt das Schicksal in die richtigen Bahnen. Wishful Thinking stammt aus dem Hause Alive AG.


Wishful Thinking Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Wishful Thinking:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Wishful Thinking:
"Max, ein Typ, der gern verrückte Dinge tut, lebt glücklich mit seiner Freundin Elizabeth zusammen – bis sie ihn fragt, ob er sie nicht endlich heiraten möchte. Max verfällt in Panik: Zwar will er seine Freundin nicht verlieren und wird plötzlich wahnsinnig eifersüchtig, aber eigentlich war er sich doch immer sicher, dass er für die Ehe noch nicht reif wäre. Seine Kollegin und beste Freundin Lena hilft ihm, seine Beziehung zu retten – zumindest glaubt er das. Aber Lena ist genauso verrückt wie Max und lenkt das Schicksal in die richtigen Bahnen.Einen ziemlich zwiespältigen Eindruck hinterlässt das Bild. Scheinbar wurde zwar ein Rauschfilter eingesetzt, dieser hat aber nicht wirklich ganze Arbeit geleistet und zudem leichte Rauschmuster hinterlassen. Zudem gibt es ein paar Dropouts und in schnellen Kameraschwenks minimale Nachzieheffekte. Auch die Schärfe bewegt sich insgesamt nicht gerade auf optimalem Niveau - von ""sehr gut"" bis ""ziemlich verwaschen"" wird quasi jede Ausprägung geboten. Andererseits kann man sich über unheimlich kräftige, tolle Farben und entsprechenden Kontrast freuen. Alles in allem also keine Meisterleistung, aber durchaus ansprechend.Wozu, um alles in der Welt, braucht eine Dialog-Komödie einen Dolby Digital 5.1-Upmix? Zumal, wenn er fast gar nichts bringt? Wir wissen es nicht - aber vielleicht die Hersteller dieser DVD? Wer nämlich hier die deutsche Spur wählt, darf sich rein theoretisch über einen Mehrkanalton freuen, bemerkt aber nur zu schnell den Schwindel. Mal davon abgesehen, dass Dialoge sich tatsächlich auf den Center konzentrieren und nur noch sehr leise auch über die Fronts wiedergegeben werden, ändert sich nämlich fast nichts. Wenn die hinteren Lautsprecher zwischendurch mal ganz gelinde ""Ping!"" machen oder ein bisschen Musik abspielen (kaum wahrnehmbar, weil in extrem geringer Lautstärke), ist das schon viel! Der Subwoofer klinkt sich dagegen vollkommen aus.

Aber mal von seiner generellen Blödsinnigkeit abgesehen, gibt's an diesem Mix nix zu mäkeln. Auf echte Räumlichkeit muss man zwar verzichten, doch die Dialoge sind klar, das Frontbild gut und der Sound an sich weder zu hell noch zu dumpf. Gleiches gilt für den englischen Track in Dolby Digital 2.0, welcher allerdings etwas leise geriet.Ja, was hätten wir denn da? Zunächst einmal animierte und soundunterlegte Menüs. Als nächstes findet sich eine Fotogalerie, die selbsttätig abläuft und von einem netten Liedchen begleitet wird. Wer mag, darf sich noch den Kinotrailer anschauen. Im Punkt ""Star Collection Menü"" stehen dann die Bio- und Filmographie von Drew Barrymore jeweils auf Texttafeln zum Lesen bereit. Darüber hinaus darf man sich in einem Star Portrait über Miss Barrymore informieren. Etwas mehr als sieben Minuten lang weiß eine traurige männliche Stimme zu elegischen Klängen und Bildern der Darstellerin gar Schreckliches zu berichten (""Drew Barrymore hatte es als Nachkomme der legendären Schauspielerfamilie Barrymore nie einfach""). Sehr pathetisch, das Ganze - einen Blick wert sind aber die zuckersüßen Kinderfotos! Schlussendlich werden vier weitere Trailer aus der Star Collection - schließlich handelt es sich hier ja nur um eine Neuauflage der alten Mediacs-Disc - geboten. Ansonsten wäre nur noch zu erwähnen, dass optionale deutsche Untertitel und im ROM-Part ein DVD-Player zur Verfügung stehen.Eines vorweg: WISHFUL THINKING ist in seinem Realismus kein Schenkelklopfer - mehr als Schmunzler springen hier nicht raus. Auch die Inszenierung hält sich mit Innovationen zurück, teilweise wirkt sie sogar statisch und recht hausbacken. Allerdings machen die wenigen wirklich kreativen Ideen - vor allem das Erzählen der gleichen Geschichte aus drei verschiedenen Blickwinkeln - durchaus Sinn und Spaß. Und wer aller Konvention oder Dramatik zum Trotz den Willen mitbringt, die bittersüße Magie dieses Films zu entdecken, wird dafür belohnt. Zum Beispiel dann, wenn sich Lena als Star auf die Leinwand ihres Kinos träumt: Drew Barrymore gleichzeitig als schrilles Großstadt-Mädel und glamouröse Ikone im Jean-Harlow-Look, passend mit Perücke, Kleid und Musik der 1930er. Das kunterbunte Entchen und der sexy Schwan als Gegenparts einer zauberhaften Szene.

Weitere markante Highlights setzt der Soundtrack fernab des üblichen Schnulzen-Gedudels: Von jazzigen Klängen über Soul-Rhythmen bis hin zu schrägen Kompositionen inklusive Maultrommel-Einsatz umschmeichelt ein buntes, sehr hörenswertes Score-Potpourri die Ohren. Und natürlich sollen die sämtlich sehr sympathischen Schauspieler nicht unerwähnt bleiben! Wer sich hier nicht sofort und rettungslos in Drew Barrymore verknallt, hat wahrscheinlich ein Herz aus Stein. Letztlich also ein sehenswertes Stück Kino abseits der bis zum Erbrechen bekannten Mainstream-Schmonzetten, welches auf DVD wahrlich eine gelungenere Umsetzung und bessere Extras verdient hätte!" ()

alle Rezensionen von Michael Holland ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Wishful Thinking
Land / Jahr: USA 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Portrait Drew Barrymore, Fotogalerie, DVDconnector für PC
Kommentare:

Weitere Filme von Adam Park:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Wishful Thinking kaufen Wishful Thinking
DVD Wishful Thinking kaufen Wishful Thinking
DVD Wishful Thinking kaufen Wishful Thinking
DVD Wishful Thinking kaufen Wishful Thinking
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Capelight Pictures: