WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der SchinderhannesMaking Of Der Schinderhannes
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der Schinderhannes TrailerKein Der Schinderhannes Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Schinderhannes

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4006680031460 / 4006680031460
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Der Schinderhannes

Der Schinderhannes

Titel:

Der Schinderhannes

Regie:

Helmut Käutner

Laufzeit:
113 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Schinderhannes bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Schinderhannes DVD

9,51 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Schinderhannes:


Hunsrück um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert: Die erdrückende Abgabepflicht an die französische Besatzungsmacht und den deutschen Adel wird für die Bauern immer unerträglicher. Es gibt jedoch einen, der sich gegen die doppelte Ausbeutung auflehnt: Johann Bückler, auch Schinderhannes genannt, kämpft mit seinen bewaffneten Freunden für Gerechtigkeit. Wie einst Robin Hood überfällt der Räuberhauptmann die Reichen und Mächtigen. Das Geld verteilt er großzügig unter den armen Bauern. In Mainz trifft er auf die fahrende Sängerin Julchen, die sofort sein Herz erobert. Sie folgt ihm in sein Waldversteck und wird die Mutter seiner Kinder. Doch seine Liebe wird dem Schinderhannes zum Verhängnis... Der Schinderhannes stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Der Schinderhannes Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Schinderhannes:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Der Schinderhannes
Land / Jahr: Deutschland 1958
Produktion: Heinz-Günter Sass für Real Film
Vorlage: Roman und Bühnenstück "Der Schinderhannes" von Carl Zuckmayer
Musik: Bernhard Eichhorn
Kamera: Heinz Pehlke
Ausstattung: Herbert Kirchhoff, Albrecht Becker
Kostüme: Erna Sander
Schnitt: Klaus Dudenhöfer
Maske: Herbert Grieser
Ton: Hans Ebel
Medien-Typ: DVD

Die Außenaufnahmen erfolgten an Originalschauplätzen in der Rheinpfalz und im Hunsrück, die Atelieraufnahmen in den Real-Film-Studios in Hamburg-Wandsbek.


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Starinfos, Fotogalerie
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper: Aufwendige und farbenprächtige Verfilmung des berühmten Räuberstücks "Der Schinderhannes" mit Curd Jürgens in der Titelrolle.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Filmecho: Helmut Käutner zauberte mit kluger Berechnung eine Schau auf das Zelluloid, die das Schicksal eines Menschen mit einem Massenaufgebot von Nebenfiguren und mit dem optischen Reiz wohldosierter Landschaft harmonisch verbindet. In dieser Synthese z

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Lexikon des internationalen Films: Die historische Gestalt des Räuberhauptmanns im Hunsrück, der zur Zeit Napoleons eine blutige Fehde für den Schutz der Unterdrückten führt, tritt in dieser aufwendigen Verfilmung nicht hinreichend in das tragische Zwieli

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Carl Zuckmayer selbst kümmerte sich um die Dialog- und Liedtexte zu diesem Film. Carl Zuckmayer wurde am 27. Dezember 1896 - also genau vor 100 Jahren - in Rheinhessen geboren. 1920 ging er nach Berlin, wo er fünf Jahre auf den Durchbruch seiner Stücke warten mußte. Dieser stellte sich 1925 mit dem großen Erfolg der Komödie "Der fröhliche Weinberg" ein, für die Zuckmayer auf Motive und Themen seiner rheinhessischen Heimat zurückgriff. Von 1926 bis 1928 lebt der Dramatiker in Henndorf bei Salzburg. Dort schrieb er unter anderem den "Schinderhannes". Von den Nationalsozialisten verfemt und ausgebürgert, emigrierte er über die Schweiz und Kuba in die USA. Nach dem Krieg kehrte Zuckmayer nach Europa zurück und bereiste im Auftrag der amerikanischen Regierung Deutschland und Österreich, um einen Bericht über den Stand des kulturellen Lebens und Möglichkeiten der Verständigung auszuarbeiten. Seit 1958 lebte Zuckmayer in der Schweiz, wo er am 18. Januar 1977, kurz nach Vollendung seines 80. Lebensjahrs, an den Folgen eines Sturzes starb. Zuckmayer war nicht nur Bühnenautor, sondern auch Lyriker und Erzähler. Seine große Bekanntheit ist jedoch weitgehend eine Folge der ungebrochenen Popularität seines dramatischen Werks, wozu neben den bereits genannten Stücken besonders "Der Hauptmann von Köpenick" und "Des Teufels General" gehören. Ein Literaturkritiker schrieb: "Keiner seit Gerhart Hauptmann hat den Menschen so wie er als Kreatur gefühlt und gedichtet." Zuckmayers intensive Menschengestaltung - eine Mischung aus Volkstümlichkeit, Lebensnähe und Lebensenthusiasmus - macht seine gebrochenen Helden so liebenswert realistisch. Werk und Person Carl Zuckmayers wurden mit zahlreichen Ehrungen und Preisen bedacht, darunter das Große Bundesverdienstkreuz mit Stern, die Gutenberg-Plakette und der Goethe-Preis.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Carl Zuckmayer selbst kümmerte sich um die Dialog- und Liedtexte zu diesem Film. Carl Zuckmayer wurde am 27. Dezember 1896 - also genau vor 100 Jahren - in Rheinhessen geboren. 1920 ging er nach Berlin, wo er fünf Jahre auf den Durchbruch seiner Stücke warten mußte. Dieser stellte sich 1925 mit dem großen Erfolg der Komödie "Der fröhliche Weinberg" ein, für die Zuckmayer auf Motive und Themen seiner rheinhessischen Heimat zurückgriff. Von 1926 bis 1928 lebt der Dramatiker in Henndorf bei Salzburg. Dort schrieb er unter anderem den "Schinderhannes". Von den Nationalsozialisten verfemt und ausgebürgert, emigrierte er über die Schweiz und Kuba in die USA. Nach dem Krieg kehrte Zuckmayer nach Europa zurück und bereiste im Auftrag der amerikanischen Regierung Deutschland und Österreich, um einen Bericht über den Stand des kulturellen Lebens und Möglichkeiten der Verständigung auszuarbeiten. Seit 1958 lebte Zuckmayer in der Schweiz, wo er am 18. Januar 1977, kurz nach Vollendung seines 80. Lebensjahrs, an den Folgen eines Sturzes starb. Zuckmayer war nicht nur Bühnenautor, sondern auch Lyriker und Erzähler. Seine große Bekanntheit ist jedoch weitgehend eine Folge der ungebrochenen Popularität seines dramatischen Werks, wozu neben den bereits genannten Stücken besonders "Der Hauptmann von Köpenick" und "Des Teufels General" gehören. Ein Literaturkritiker schrieb: "Keiner seit Gerhart Hauptmann hat den Menschen so wie er als Kreatur gefühlt und gedichtet." Zuckmayers intensive Menschengestaltung - eine Mischung aus Volkstümlichkeit, Lebensnähe und Lebensenthusiasmus - macht seine gebrochenen Helden so liebenswert realistisch. Werk und Person Carl Zuckmayers wurden mit zahlreichen Ehrungen und Preisen bedacht, darunter das Große Bundesverdienstkreuz mit Stern, die Gutenberg-Plakette und der Goethe-Preis.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Helmut Käutner:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Der Schinderhannes kaufen Der Schinderhannes
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
DVD Pedro Almodóvar -  Die große Edition kaufen Pedro Almodóvar - Die große Edition
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: