WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Frau auf der BrückeMaking Of Die Frau auf der Brücke
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Die Frau auf der Brücke TrailerKein Die Frau auf der Brücke Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Frau auf der Brücke

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324022424 / 4010324022424
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Die Frau auf der Brücke

Die Frau auf der Brücke

Titel:

Die Frau auf der Brücke

Regie:

Patrice Leconte Interview mit Patrice Leconte: Ridicule

Laufzeit:
88 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Frau auf der Brücke bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Frau auf der Brücke DVD

24,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Frau auf der Brücke:


Paris bei Nacht. Die junge Adèle steht auf einer der zahlreichen Brücken, die sich über die Seine spannen und möchte ihrem Unglück ein für alle Mal ein Ende setzen. Sie ist überzeugt davon, dass sie das Pech schicksalhaft anzieht und sie spricht aus Erfahrung. Wo sie nur konnte, hat sie ihr Glück auf die Probe gestellt, mit jedem verfügbaren Mann, in jeder nur denkbaren Situation. Und dabei nie das große Glück gefunden. Deshalb steht sie nun am Rand der Brücke und schaut in die Tiefe. „Du siehst aus wie eine Frau, die im Begriff ist einen Fehler zu begehen. Der Fremde, der quasi aus dem Nichts aufgetaucht ist und diesen Satz sagt, ist Gabor. Nachdem er Adèle aus dem kalten Wasser gezogen und ins Krankenhaus gebracht hat, lässt sich diese von ihm überreden, mit ihm zu kommen und zu arbeiten. Gabor ist Messerwerfer und rekrutiert seine Partnerinnen vornehmlich unter jungen Selbstmordkandidaten – kaum jemand anderes ist bereit, als lebendige Zielscheibe diesen riskanten Job zu übernehmen. Bald schon werden die beiden vom Publikum stürmisch gefeiert, es scheint, als könnten sie zusammen alles schaffen: Gabor kann blind Messer werfen, Adèle gewinnt im Kasino ein kleines Vermögen. Aber Adèle möchte sich mit dem Erreichten noch nicht zufrieden geben, noch immer ist sie auf der Suche nach dem großen Glück, das ja eigentlich schon greifbar vor ihr liegt. Gabor ist darüber verständlicher Weise nicht glücklich, doch dagegen etwas unternehmen kann er auch nicht. Alles Private zwischen den beiden bleibt unausgesprochen, Adèle sucht wie bisher in jedem Mann, der ihr begegnet, ihre große Liebe. Auf einer Kreuzfahrt lernt sie den frisch verheirateten Takis kennen, zusammen mit dem wohlhabenden griechischen Geschäftsmann brennt sie in einem Rettungsboot durch. Doch ohne den anderen sind sowohl Gabor als auch Adèle glücklos und ziehen das Pech magisch an. So ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis sie sich auf jener Brücke in Paris wieder begegnen ... Die Frau auf der Brücke stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Die Frau auf der Brücke Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Frau auf der Brücke:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: La fille sur le pont
Land / Jahr: Frankreich 1999
Produktion: Christian Fechner
Kamera: Patrice Leconte, Jean-Marie Dreujou
Ausstattung: Ivan Maussion
Kostüme: Anne Périer
Schnitt: Joelle Hache
Ton: Paul Lainé, Jean Goudier, Dominique Hennequin
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Interviews, Cast & Crew Infos, Produktionsnotizen, Bildergalerie, Slideshow
Bei französischer Fassung sind die deutschen Untertitel aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ausblendbar
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
FAZ: "Die Frau auf der Brücke" gehörte in der poetischen Anmut und spielerischen Realitätsflucht dieser Kinominuten nicht nur zu den verführerischsten Beiträgen, die bei den Französischen Filmtagen in Tübingen zu sehen waren.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
film-dienst 2000-09: Eine zeitlose, formal meisterhafte Liebesgeschichte mit beeindruckenden Hauptdarstellern, die aber zu sehr den großen Vorbildern des französischen Melodrams huldigt und dabei zu keiner eigenständigen Form und Handlung findet.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2000-05: Patrice Leconte, Spezialist für ungewöhnliche Romanzen ("Der Mann der Friseuse"), zaubert aus dem Nichts - Frau trifft Mann - erneut eine betörend schöne Love-Story.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 35 mm, Cinemascope. Klang: Dolby SR/SRD.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 35 mm, Cinemascope. Klang: Dolby SR/SRD.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Patrice Leconte:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Die Frau auf der Brücke kaufen Die Frau auf der Brücke
DVD Von Frau zu Frau - Postkarten Edition kaufen Von Frau zu Frau - Postkarten Edition
DVD Eine Frau bleibt eine Frau - Die komplette Serie kaufen Eine Frau bleibt eine Frau - Die komplette Serie
DVD Die Frau in Rot kaufen Die Frau in Rot
DVD Von Frau zu Frau kaufen Von Frau zu Frau
DVD Die Frau in Rot kaufen Die Frau in Rot
DVD Die Frau in Rot kaufen Die Frau in Rot
DVD Frau in Rot kaufen Frau in Rot
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: