WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Breaking DawnMaking Of Breaking Dawn
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Breaking Dawn TrailerBreaking Dawn Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Breaking Dawn

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4013549871082 / 4013549871082
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Breaking Dawn

Breaking Dawn

Titel:

Breaking Dawn

Regie:

Mark Edwin Robinson

Laufzeit:
83 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Breaking Dawn bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Breaking Dawn DVD

19,40 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Breaking Dawn:


Eve, eine engagierte junge Medizin-Studentin wird dem psychisch Kranken Don Wake zugewiesen! Ziel ist es an seine verborgenen Gedanken zu gelangen. Don’s Mutter wurde auf brutalste Weise ermordet, und nur er weiß was passiert ist. Bei tiefgründigeren Nachforschung von Eve warnt Don sie, wenn sie weiter macht begibt sie sich in große Gefahr, dann bekommt Sie es mit dem absolut Bösen zu tun, mit dem Malachi. Aber Eve hält dies alles für Paranoid. Doch plötzlich spielen sich Don’s Warnvorstellung vor ihrem Auge ab. Aber was ist Alptraum, was ist Realität? Der Malachi verfolgt Eve auf Schritt und Tritt. Der einzige der Sie jetzt retten kann ist Don Doch der verlangt jetzt von Ihr, ihn aus der Anstalt zu befreien, um dem Ganzen ein Ende zu setzen. Am Rande der Vernunft muss sie nun eine schwerwiegende Entscheidung treffen, wird es ihr gelingen sich den Wahnvorstellungen zu entziehen, und kann sie es mit dem Malachi aufnehmen … Breaking Dawn stammt aus dem Hause Splendid Entertainment.


Breaking Dawn Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Breaking Dawn:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Breaking Dawn:
"Eve, eine engagierte junge Medizin-Studentin wird dem psychisch Kranken Don Wake zugewiesen! Ziel ist es an seine verborgenen Gedanken zu gelangen. Don’s Mutter wurde auf brutalste Weise ermordet, und nur er weiß was passiert ist. Bei tiefgründigeren Nachforschung von Eve warnt Don sie, wenn sie weiter macht begibt sie sich in große Gefahr, dann bekommt Sie es mit dem absolut Bösen zu tun, mit dem Malachi. Aber Eve hält dies alles für Paranoid. Doch plötzlich spielen sich Don’s Warnvorstellung vor ihrem Auge ab. Aber was ist Alptraum, was ist Realität? Der Malachi verfolgt Eve auf Schritt und Tritt. Der einzige der Sie jetzt retten kann ist Don Doch der verlangt jetzt von Ihr, ihn aus der Anstalt zu befreien, um dem Ganzen ein Ende zu setzen. Am Rande der Vernunft muss sie nun eine schwerwiegende Entscheidung treffen, wird es ihr gelingen sich den Wahnvorstellungen zu entziehen, und kann sie es mit dem Malachi aufnehmen …Besonders auffällig sind im Bildtest die stark schwankenden Farbwerte: Befindet sich Eve bei Don in der Heilanstalt, wirkt alles sehr nüchtern, teils sogar bleich und wenig überzeugend. Tritt sie dann wieder hinaus in die ""normale"" Welt oder hält sich zu Hause auf, umgeben sie so kräftige Farben, dass sie manchmal schon einen übersättigten Eindruck hinterlassen. Da dies aber vermutlich eine (wenn auch alberne) visuelle Spielerei ist, fließt sie in die Gesamtwertung nicht ein.

Sehr wohl berücksichtigt wird allerdings - neben dem teils zum Gräulichen neigenden Schwarzwert - die ziemlich indifferente Schärfe. Objekte oder Personen im Vordergrund bildet sie zwar klar und deutlich ab, wobei die dabei erreichte Plastizität meist wirklich gut gefällt. Kommt es aber zu Bewegungen beziehungsweise entfernen sich Bildausschnitte in den Hintergrund, verschwimmt alles ziemlich deutlich, weshalb Details untergehen. Auch der Kontrast überzeugt nicht in jedem Fall, sondern ist szenenweise einfach zu dunkel. Darüber hinaus muss man Rauschen quasi über die gesamte Lauflänge in Kauf nehmen, obwohl es niemals wirklich störende Ausmaße annimmt. Positiv vermerkt sei abschließend, wie selten Dropouts oder Kratzer den optischen Genuss trüben - dafür neigen gerade Kanten allerdings immer ein wenig zum Flimmern.

Insgesamt keine Meisterleistung, doch ein annehmbares Ergebnis, wofür es solide sechs Punkte gibt.Setzt man zu Beginn des Films noch große Hoffnungen in die Akustik, weil sich der Subwoofer durchaus überzeugend zu Wort meldet und auch sonst ein ziemlich gelungenes tonales Horror-Ambiente geschaffen wird, ist die Freude über den Sound im weiteren Verlauf doch relativ begrenzt. Zwar überzeugt der melancholisch-treibende Score und schafft manchmal sogar Ansätze von Räumlichkeit, aber sonst präsentiert sich das Klangbild eher zurückhaltend. Der Subwoofer macht nach dem anfänglichen Aufbäumen nahezu völlig Pause, und auch die Rears kommen kaum zum Einsatz - zwar dürfen sie Feinheiten des Soundtracks oder einzelne Effekte wiedergeben, das allerdings nur höchst selten. Meist herrscht im hinteren Bereich himmlische Ruhe, die dann zusätzlich ein leichtes Rauschen hörbar macht. Somit konzentriert sich das Geschehen also fast ausschließlich auf die Front ()

alle Rezensionen von Michael Holland ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Breaking Dawn
Land / Jahr: USA 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Breaking Dawn kaufen Breaking Dawn
DVD Dawn of Evil - 7 Below kaufen Dawn of Evil - 7 Below
DVD Evil Dawn kaufen Evil Dawn
DVD Evil Dawn kaufen Evil Dawn
DVD Dawn of the Undead kaufen Dawn of the Undead
DVD Dawn of the Undead kaufen Dawn of the Undead
DVD Dead before Dawn - 3D kaufen Dead before Dawn - 3D
DVD Dead before Dawn kaufen Dead before Dawn
Weitere Filme von Splendid Entertainment: