WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of CollateralMaking Of Collateral
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Collateral TrailerCollateral Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Collateral

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Rumänisch, Bulgarisch, Arabisch
EAN-Code:
4010884528879 / 4010884528879
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Collateral

Collateral

Titel:

Collateral

Regie:

Michael Mann

Laufzeit:
115 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Collateral bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Collateral DVD

1,44 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Collateral:


Vincent (Tom Cruise - Minority Report, Mission: Impossible 2) ist ein cooler, berechnender Auftragskiller und sehr gefragt im Business. Max (Jamie Foxx - Ray, Ali) ist ein Taxifahrer mit großen Träumen und ohne Erfolg. In dieser schicksalhaften Nacht fährt Max Vincent zu seinem nächsten Job - eine Nacht, fünf Stopps, fünf Treffer, eine Flucht. In dieser zufälligen Begegnung prallen zwei Leben aufeinander - und keiner der Männer wird jemals wieder derselbe sein. Heute Nacht wird sich alles ändern ... Collateral stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Collateral Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Collateral:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Collateral:
Im Zuge seines Imagewandels hatte sich Tom Cruise 2004 dazu entschlossen, unter der Federführung Michael Manns erstmals einen Fiesling zu verkörpern. Die Bezeichnung „Fiesling” ist indes noch ganz schön tiefgestapelt, immerhin ist sein Vincent in Collateral ein Auftragskiller, der sich seit etlichen Jahren seine Miete damit finanziert, für dubiose Geschäftsleute unliebsame Gegenspieler aus dem Weg zu räumen. Vincent hat sich als Fortbewegungsmittel in Los Angeles ein Taxi genommen. Der Fahrer Max ist dazu auserkoren, Vincent in einer Nacht von einem Opfer zum nächsten zu fahren. Als direkt beim ersten Mord etwas schief läuft, ist der sympathische Taxifahrer schon gleich zu Beginn im Bilde über die haarsträubende Tätigkeit Vincents, ein Entkommen scheint jedoch aussichtslos, da Vincent natürlich nicht im Geringsten daran interessiert ist, seinen Mitwisser laufen zu lassen. Eine blutige Reise durch die Nacht nimmt ihren Lauf…

Michael Mann hat mit seinen Arbeiten in den 80er Jahren den Look des Krimis nachhaltig verändert. Auch in seinen neueren Filmen wie Heat oder The Insider hat er noch immer großen Wert auf eine eigenständige, markante Atmosphäre gelegt und als origineller Mainstreamregisseur zu überzeugen gewusst. Die Stimmung in Collateral wirkt nun leider ein wenig manieristisch und aus etlichen anderen düster-schummrigen Nachtfilmen zusammengeklaubt. Dennoch gelingt es Mann, Cruise als kaltblütigen Killer mit grau meliertem Haar überzeugend wirken zu lassen. Die Story mag gewöhnungsbedürftig sein, und vor allem im letzten Drittel schleichen sich fast unverzeihliche Unwahrscheinlichkeiten ein, die den Unterhaltungswert nachhaltig schmälern. Sieht man jedoch großzügig über diese Aussetzer hinweg, muss man zugeben, dass der Showdown in der Metro durchaus seine Qualitäten hat und auf gekonnte Weise an den Nerven der Zuschauer zerrt. Der Film möchte zwar gerne mehr sein, als er ist, für eine Hollywoodgroßproduktion ist er aber trotzdem unterhaltsam genug. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Collateral
Land / Jahr: USA 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Kommentar vom Regisseur
Kommentare:

Weitere Filme von Michael Mann:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Collateral kaufen Collateral
DVD Collateral kaufen Collateral
DVD Collateral - Limited Edition kaufen Collateral - Limited Edition
DVD Collateral - Limited Steelbook Edition kaufen Collateral - Limited Steelbook Edition
DVD Collateral Damage – Zeit der Vergeltung kaufen Collateral Damage – Zeit der Vergeltung
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: