WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die WurmfresserMaking Of Die Wurmfresser
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Wurmfresser TrailerDie Wurmfresser Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Wurmfresser

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Die Wurmfresser

Die Wurmfresser

Die Wurmfresser bestellen
Titel:

Die Wurmfresser

Label:

cmv Laservision

Regie:

Herb Robins

Laufzeit:
86 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Wurmfresser bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Wurmfresser DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Wurmfresser:


Der verschrobene Einsiedler Herman Umgar lebt in einer alten Windmühle in der Nähe einer kalifornischen Kleinstadt. Dort hält, pflegt und vermehrt er liebevoll seine Haustiere: Regenwürmer, denen er Namen gegeben und sogar ein kleines Terrarium samt Wohnungen gebaut hat. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er mit zahlenden Touristen, die auf seinem Grund und Boden campen. Doch den Behörden ist Umgar ein Dorn im Auge. Sie würden die Fläche lieber für Neubesiedlungen oder Gewerbeflächen nutzen. Doch Umgar stellt sich quer. Als aus Versehen einer seiner Regenwürmer in das Essen eines Touristen gelangt, mutiert dieser zu einer Art Riesenwurm. Umgar sieht eine Chance, sein Eigentum zu retten... Die Wurmfresser stammt aus dem Hause Alive AG.


Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Wurmfresser:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Wurmfresser:
Regisseur Herb Robins inszenierte „Die Wurmfresser“ im Jahre 1977 und übernahm gleichzeitig die Hauptrolle. Der Streifen geniesst bei vielen Fans bereits Kultstatus. CMV Laservision präsentiert „Die Wurmfresser“ in ihrer Trash-Collection.

Herman Umgar lebt völlig allein in einer alten Windmühle. Hier züchtet er gleichzeitig seine Haustiere. Unzählige Regenwürmer hat er hier geortet, hält sie in einem Terrarium und hat ihnen sogar Namen gegeben. Den Verantwortlichen im Ort wäre es lieb, wenn Umgar sich schleunigst aus dem Staub machen würde, damit sie sein Grundstück anderweitig verwenden können. So kommt es immer wieder zu Versuchen Umgar das Leben hier so schwer wie möglich zu machen. Doch Umgar weiss sich zu wehren und verfüttert einige seiner kleinen Lieblinge einfach an seine Widersacher, mit einem unerwarteten Effekt ...

Die Wurmfresser“ ist definitiv kein Film für Menschen mit Magenproblemen. Der Film verzichtet vollkommen auf blutige Exzesse und bietet dafür eine Vielzahl ekelerregender Szenen, in denen Würmer verspeist werden. Dies wird zu allem Überfluss auch noch in Nahaufnahme gezeigt, sodass der Ekelfaktor noch mehr in die Höhe getrieben wird. Die Story ist einfach gestrickt und eher zweitrangig. Die Darsteller spielen ihre übertriebenen Rollen glaubhaft und mit der nötigen Portion Humor. Die Umsetzung des Films ist allerdings, wahrscheinlich auch aus Kostengründen, äusserst bescheiden, weshalb „Die Wurmfresser“ vollkommen zurecht als Perle des Trashfilms angesehen wird.

Das Bonusmaterial zu „Die Wurmfresser“ enthält einen Audiokommentar, den Trailer zum Film, eine Bildergalerie, sowie eine alternative Vollbildfassung. Die deutsche und englische Tonspur kommt jeweils in Dolby Digital 2.0.

Einem einzelnen Genre kann man den Film sicherlich nicht zuordnen. Letztenendes handelt es sich aber vorwiegend um eine Komödie. Dennoch sollte beim Anschauen auf den Nahrungsmittelverzehr gänzlich verzichten. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Worm Eaters
Land / Jahr: USA 1977
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Die Wurmfresser kaufen Die Wurmfresser
DVD Wormeaters - Die Wurmfresser kaufen Wormeaters - Die Wurmfresser
DVD Meet the Blacks kaufen Meet the Blacks
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label cmv Laservision: