WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Das SchlossMaking Of Das Schloss
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Das Schloss TrailerDas Schloss Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das Schloss

RC 0 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
Letterbox (1.66:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Französisch
Anbieter:
Absolut Medien
EAN-Code:
4021308887618 / 4021308887618
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Das Schloss

Das Schloss

Titel:

Das Schloss

Regie:

Michael Haneke

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das Schloss bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das Schloss DVD

8,29 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Das Schloss:


Der Landvermesser K. wird von seiner Behörde in ein Dorf verschickt, um dort seinen Dienst anzutreten. Doch dort weiß keiner etwas von dieser Versetzung. K. versucht, in das Schloss, dem Sitz der offensichtlich übergeordneten Verwaltung, vorzudringen. Man lässt ihn aber nicht herein. Im Dorfwirtshaus warten zwei angebliche Gehilfen, die nichts von seinem Beruf verstehen. K. versucht weiter, seine Arbeitssituation zu klären. Umsonst – alles, was er unternimmt, führt ins Leere. K. verliert sich in einem Labyrinth von Fakten, die sich als Fiktionen erweisen. Das Schloss stammt aus dem Hause Absolut Medien.


Das Schloss Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Das Schloss:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das Schloss:
Mitten in einer klirrend kalten Winternacht kommt Herr K. im Dorf an. Er soll dort das Land vermessen, doch damit stößt er überall bloß auf Skepsis. Vergeblich versucht Herr K., in das Schloss zu gelangen und sich im Dorf anzusiedeln. Doch all seine zunehmend verzweifelteren Versuche schlagen fehl…

Mit „Das Schloss“ hat Michael Haneke 1997 das gleichnamige Romanfragment von Franz Kafka verfilmt. Bei dem radikalen Regisseur und dem Schriftsteller scheint es sich um Verwandte im Geiste zu handeln, denn in ihren Werken sind immer wieder ausgeprägte Passagen von zum Scheitern verurteilter und erstarrter Kommunikation zu finden, die in einer kalten, emotional unzulänglichen Gesellschaft spielen. Dazu kommt noch, dass Kafka „Das Schloss“ niemals vollendet hat und der fragmentarische Text deshalb wie prädestiniert scheint, um von Haneke filmisch umgesetzt zu werden. Und in der Tat hält sich der Regisseur eng an die Textvorlage und sorgt für die passende Bebilderung. Zusätzliche Werktreue wird durch die Erzählerstimme von Udo Samels erreicht, die immer wieder Stellen aus Kafkas Romanfragment vorliest und dadurch die bedrückende Atmosphäre unterstreicht. Wie fast alle Filme von Michael Haneke, so ist auch „Das Schloss“ stellenweise eine langwierige und frustrierende Angelegenheit, bleibt aber durchgehend lohnenswert. Die vielen schleppenden Szenen sind der Vorlage geschuldet und der Atmosphäre dienlich, erzeugen aber dennoch leichte Ermüdungserscheinungen. Bei „Das Schloss“ verzichtet Haneke auf jegliche Moralisierung, wodurch er dem Film weniger seine Handschrift aufdrückt als seinen vorherigen Werken.

Die Qualität der Darsteller schwankt stark: Während Ulrich Mühe in der Hauptrolle als Herr K. brilliert, wirken einige der Nebenrollen sichtbar überfordert, was die düstere Stimmung stellenweise in unfreiwillige Komik kippen lässt, wenn mysteriöse Blicke und finstere Minen zum kafkaesken Spiel in inflationärer Form über die Mattscheibe huschen.

Der Extrasbereich hält sich bedeckt: Neben einigen Pressestimmen und einem Interview mit Michael Haneke, Ulrich Mühe und André Eisermann herrscht blanke Leere. Wünschenswert wäre ein Audiokommentar gewesen, in dem Haneke seine Sichtweise des Romanfragments von Kafka und die filmische Umsetzung erläutert. Cineasten, die bereits sind, sich mit einer mitunter sperrigen und von einigen schauspielerischen Schwächen geplagten Literaturverfilmung auseinandersetzen, erwartet ein lohnenswerter Film. Von einem Vergnügen kann allerdings nur bedingt die Rede sein.

Fazit: Sperrige Verfilmung des Romanfragments von Franz Kafka, die dank der glänzend gespielten Besetzung der Hauptrolle mit Ulrich Mühe eine intensive und bedrückende Atmosphäre erzeugt. Die Resignation und zunehmende Vereinsamung des Protagonisten wird durch die statische Inszenierung für den Zuschauer deutlich spürbar. Das schleppende Tempo und einige schwache Darsteller in den Nebenrollen mindern den guten Gesamteindruck allerdings leider ab. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Das Schloß
Land / Jahr: Deutschland / Österreich 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Interview mit Michael Haneke, KEINE Kapiteleinteilung
Kommentare:

Weitere Filme von Michael Haneke:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Das Schloss kaufen Das Schloss
DVD Der Ruhm meines Vaters & Das Schloss meiner Mutter kaufen Der Ruhm meines Vaters & Das Schloss meiner Mutter
DVD Der Ruhm meines Vaters & Das Schloss meiner Mutter - Special Edition kaufen Der Ruhm meines Vaters & Das Schloss meiner Mutter - Special Edition
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
Weitere Filme von Absolut Medien: