WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Fünf Freunde in der Tinte
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Fünf Freunde in der TinteMaking Of Fünf Freunde in der Tinte
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Fünf Freunde in der Tinte TrailerFünf Freunde in der Tinte Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Fünf Freunde in der Tinte

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
Medium: DVD
Genre: Kinderfilm
Bildformat:
Infos folgen...
Tonformat:
Infos folgen...
EAN-Code:
4029758603987 / 4029758603987
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kinderfilm > DVD > Fünf Freunde in der Tinte

Fünf Freunde in der Tinte

Fünf Freunde in der Tinte bestellen
Titel:

Fünf Freunde in der Tinte

Regie:

Katrine Hedman

Laufzeit:
84 Minuten
Genre:
Kinderfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Fünf Freunde in der Tinte bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Fünf Freunde in der Tinte DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Fünf Freunde in der Tinte:


Basierend auf einem spannenden Roman der bekannsten Jugendbuchautorin Enid Blyton klären die fünf Freunde mit detektivischem Gespür eine Entführung auf. Die Fünf Freunde, Georgina, auf eigenen Wunsch George genannt, Richard, Julius, Anne und Schäferhund Tim unternehmen in den Sommerferien eine Radtour. Unterwegs lernen sie den gleichaltrigen Milionärssohn Hardy Kent kennen, der sich ihnen anschließt. Ohne es zu ahnen, werden die Kinder von zwei Gaunern verfolgt, die Hardy entführen wollen. Als die beiden zuschlagen, kidnappen sei an Hardys Stelle aber Richard, denn die beiden Jungs hatten ihre Hemden vertauscht. Fünf Freunde in der Tinte stammt aus dem Hause edel media & entertainment GmbH.


Fünf Freunde in der Tinte Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Fünf Freunde in der Tinte:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Fünf Freunde in der Tinte:
Sommerferien und die fünf Freunde George (eigentlich Georgina), Richard, Julius und Anne langweilen sich als Anne die Idee kommt eine Radtour zu machen. Nachdem die Eltern bzw. Onkel und Tante überzeugt sind, werden die Fünf von den Eltern/Onkel und Tante komplett neu mit Fahrrädern und Campingausrüstung ausgestattet und los geht es. Als Aufpasser mit dabei ist Tim der Schäferhund, der auch gleich im ersten Dorf für die nötige Rast sorgt. Gestärkt mit Eis für Tim und andere machen sich die Freunde auf den Weg und schlagen nach einem unfreiwilligen Bad von Richard, ihm versagen die Bremsen am Fahrrad, am Ufer eines Sees ihr Zelt für die Nacht auf. Des Nächtens entpuppt sich der vermeintliche Überfallner als Kuh. Am nächsten morgen dann macht sich ein von Gangstern verfolgter Junge einen Spaß daraus das Zelt der Fünf in sich zusammenfallen zu lassen, da sie an seinem Strand zelten. Die Fünf stellen den Jungen zur Rede. Er heißt Hardy Kent und ist Sohn eines bekannten Millionärs. Da er sich langweilt will er mit auf die Radtour. Er habe eine Tante in der Nähe des Zielortes. Die fünf willigen ein, machen aber zur Bedingung, dass er seinen Eltern Bescheid sagt, mit wem er unterwegs ist und das er mit den Fünf auf dem Weg zu seiner Tante ist, doch Hardy schreibt einfach nur einen Zettel und macht sich auf den Weg zum Treffpunkt, wird aber auf dem Weg dorthin von zwei Männern verfolgt und flüchtet sich in den Wald. Im Wald trifft er, noch immer von den beiden Männern verfolgt, auf Richard und Anne, die das Zelt für die Nacht vorbereiten, während Julius und George unterwegs sind. Hardy erreicht Julius und George, doch auch die Verfolger sind am Ziel und kidnappen „Hardy“ oder besser Richard, denn der hat zuvor mit Hardy das T-Shirt getauscht, damit sah er Hardy noch ähnlicher, als es eh schon der Fall war. Georg, Julius und Hardy erreichen die Zeltplatz und Anne, die auf einen Baum geklettert war, berichtet von der Entführung Richards. Jetzt ist guter Rat teuer und auch die Eltern von Hardy machen sich sorgen und benachrichtigen die Polizei. Die restlichen Vier halten Kriegsrat, befragen Hardy und am Ende steht fest, sie werden die Entführer finden und Richard befreien. Sie heften sich an die Fersen der Entführer und kommen zu deren Unterschlupf...

Sicherlich unzählige Male hab ich in meiner Kindheit, in den mittleren bis späten 1980er Jahren, die Abenteuer der „Fünf Freunde“ auf Kassette gehört und immer auf das Neue mitgefiebert, obwohl ich doch bereits nach dem ersten Male wusste, es geht alles gut aus und die Bösen werden von der Polizei festgenommen. Der Reiz war einfach, dass hier Kinder schlauer als Erwachsene sind und wer träumt nicht von solchen Abenteuern wie die Fünf sie erleben.

Umso erstaunter war ich, dass der Film „Fünf Freunde in der Tinte“ eher ruhig und gemächlich daher kommt. Er nimmt sich viel Zeit und Raum für seine Geschichte und überfordert keinen der kleinen (oder auch größeren) Zuschauer.

Mit seinen grundsympathischen Helden erleichtern er den Kindern die Identifikation und auch die Bösen werden eher als tollpatschig denn als richtige Schurken dargestellt. Der eigentliche Schurke wird am Ende festgenommen, während die Handlanger nahezu unbescholten davonkommen und in ihrem harten Kern eigentlich doch ganz nett und kinderlieb sind.

Klingt jetzt alles ein wenig zu sehr nach Friede, Freude, Eierkuchen und heile Welt, doch fällt mir das ehrlich gesagt, erst heute, da ich zwölf Jahre älter bin, auf und sicherlich mag da auch sowas wie Sentimentalität nach unbeschwerten Zeiten aufkommen, doch kann ich, jedenfalls bei mir, trotz „Fünf Freunde“ und anderen sicherlich ebenso Schwarz/Weißen Serien, Filmen, Büchern keine bleibenden Schäden feststellen.

Und was damals uns an Werten wie Freundschaft, Zusammenhalt, Verlässlichkeit vermittelt wurde, kann ja heute nicht Schaden, vor allem dann nicht, wenn es auf so unterhaltsamem Art und Weise wie hier in dem rezensierten Film „Fünf Freunde in der Tinte“ geschieht.

Eine Empfehlung für alle Jungen und jung gebliebenen Freunde der „Fünf Freunde“ und ihren Abenteuern. ()

alle Rezensionen von Eric Hoch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: De 5 i fedtefadet
Land / Jahr: Dänemark / Deutschland 1970
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Kinderfilm:
DVD Fünf Freunde in der Tinte kaufen Fünf Freunde in der Tinte
DVD Enid Blyton - Fünf Freunde (Teil 2): Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel kaufen Enid Blyton - Fünf Freunde (Teil 2): Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel
DVD Enid Blyton - Fünf Freunde (Teil 3): Fünf Freunde auf Schmugglerjagd kaufen Enid Blyton - Fünf Freunde (Teil 3): Fünf Freunde auf Schmugglerjagd
DVD Enid Blyton - Fünf Freunde (Teil 1): Fünf Freunde und ein Gipsbein kaufen Enid Blyton - Fünf Freunde (Teil 1): Fünf Freunde und ein Gipsbein
DVD Fünf Freunde kaufen Fünf Freunde
DVD Fünf Freunde kaufen Fünf Freunde
DVD Fünf Freunde - Box 2 kaufen Fünf Freunde - Box 2
DVD Fünf Freunde - Box 1 kaufen Fünf Freunde - Box 1
Weitere Filme von edel media & entertainment GmbH: