WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Godzillas TodesprankeMaking Of Godzillas Todespranke
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Godzillas Todespranke TrailerGodzillas Todespranke Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Godzillas Todespranke

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
Medium: DVD
Genre: Science-Fiction
Bildformat:
Letterbox (1.85:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4008670221660 / 4008670221660
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Science-Fiction > DVD > Godzillas Todespranke

Godzillas Todespranke

Godzillas Todespranke bestellen
Titel:

Godzillas Todespranke

Regie:

Ki-duk Kim

Laufzeit:
67 Minuten
Genre:
Science-Fiction
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Godzillas Todespranke bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Godzillas Todespranke DVD

2,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Godzillas Todespranke:


Der frischverheiratete Pilot Twang wird aus den Flitterwochen heraus von seinem Schwiegervater Dr. Jo zu einer Weltraummission beordert. Er soll einen nuklearen Test an der chinesischen Grenze beobachten. Nach dem Abwurf der Atombombe kommt es zu einem ungewöhnlichen Beben, dass sich auf Korea zubewegt. Dr. Jo hat als Einziger eine Vermutung: Ein gigantisches Sagenwesen namens Yongary soll der Auslöser der Beben sein. Godzillas Todespranke stammt aus dem Hause Best Entertainment.


Godzillas Todespranke Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Godzillas Todespranke:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Godzillas Todespranke:
Riesenechse „Godzilla“ geht mit seiner Filmgeschichte nun bereits ins 52. Jahr. Der erste Streifen, ein bahnbrechendes Meisterwerk in Tricktechnik und Handlung, wurde von Inoshiro Honda im Jahre 1954 abgedreht. Die Inspiration dazu stammte von dem amerikanischen Monsterfilm „Panik in New York“ den Trick-Spezialist Ray Harryhausen 1953 drehte. Erst in den 70er Jahren fanden die Godzilla-Filme ihren Weg in deutsche Kinos – sinnentleerte Synchronisationen und oftmals falsche Titelbezeichnungen, in denen von „King Kong“ und „Frankenstein“ die Rede war, zeichneten die ersten Veröffentlichungen aus. Mit „Godzillas Todespranke“ (1967) erhalten wir keinen „echten“ Godzilla-Film, sondern eine koreanische Produktion über das Filmmonster „Yongari“, das sich nur durch ein Horn auf der Schnauze von seinem japanischen Vorbild unterscheidet. Ansonsten bleibt alles es beim Alten: Monsterkostüm an und durch Miniaturstädte stampfen. Was zählt, ist der Trashfaktor, der in Form einer wirklich üblen Synchronisation enorm in die Höhe geschraubt wurde. Zum Reinen ablachen ist der Film mit seinen gerade mal 66 Minuten immer noch zu lang. Am besten gelungen sind Anfang und Ende des Films, wobei ich mich erinnern kann, dass wir beim Ende Tränen gelacht haben: Yongari wird mit einem Pulver, vermutlich eine Mischung aus Koks und Crack, erlegt. Yongari stirbt (aus dem Arsch blutend?) vor den Trümmern einer Brücke, während die siegreichen Helden in einem Hubschrauber über dem elendig krepierten Vieh kreisen. Ein Kind versucht weitere Ausschüttungen des magischen Pulvers zu verhindern. Es kommt zu einer Diskussion im Hubschrauber, die derart übel zusammengeschnitten wurde, dass sie einfach abrupt endet. Die letzte Einstellung zeigt eine im Weltraum schwebende Raumkapsel, die mit dem Film überhaupt nichts zu tun hat. „Todespranke“ ist bereits vor einigen Jahren auf DVD erschienen und die hier vorliegende Version hat nur ein paar Extras dazu bekommen. Lohnenswert ist die Super-8-Fassung, die Bahnhofskino-Flair im Wohnzimmer aufkommen lässt. Die Synchro der amerikanischen Fassung, die sich ebenfalls auf der DVD befindet, ist noch einen Tick schlechter als die Deutsche. Der in Heimarbeit entstandene deutsche Kurzfilm „Gazorra“, in denen ein paar Kids einen Stop-Motion Saurier auf Plastikpanzer loslassen und der (recht vorhersehbare) Zeichentrick „Bambi meets Godzilla“ vervollständigen die Zusammenstellung. ()

alle Rezensionen von Jan Heesen ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Taekoesu Yonggary
Land / Jahr: Südkorea / Japan 1967
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Filmografien, Synopsis - Die Geschichte von Godzilla (Texttafel)
Kommentare:

Weitere Filme von Ki-duk Kim:
Weitere Titel im Genre Science-Fiction:
DVD Godzillas Todespranke kaufen Godzillas Todespranke
DVD Godzilla 7 - Frankenstein jagt Godzillas Sohn kaufen Godzilla 7 - Frankenstein jagt Godzillas Sohn
DVD Star Trek - The Original Series - The Roddenberry Vault kaufen Star Trek - The Original Series - The Roddenberry Vault
DVD Star Trek - Raumschiff Enterprise - Complete Boxset - Remastered kaufen Star Trek - Raumschiff Enterprise - Complete Boxset - Remastered
DVD Independence Day - Wiederkehr - Steelbook kaufen Independence Day - Wiederkehr - Steelbook
DVD Defenders of the Galaxy Collection kaufen Defenders of the Galaxy Collection
DVD Dark by Noon - Der Zeitreisende kaufen Dark by Noon - Der Zeitreisende
DVD Dark by Noon - Der Zeitreisende kaufen Dark by Noon - Der Zeitreisende
Weitere Filme von Best Entertainment: