WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Das Gespenst von Canterville
5,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Das Gespenst von CantervilleKein Making Of Das Gespenst von Canterville
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Das Gespenst von Canterville TrailerDas Gespenst von Canterville Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das Gespenst von Canterville

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750214084 / 4009750214084
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Das Gespenst von Canterville

Das Gespenst von Canterville

Titel:

Das Gespenst von Canterville

Regie:

Isabel Kleefeld

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das Gespenst von Canterville bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das Gespenst von Canterville DVD

20,93 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Das Gespenst von Canterville:


Ferien auf einem schottischen Schloss – das klingt doch nach Erholung! Nicht aber, wenn dort ein altes Schlossgespenst sein Unwesen treibt und sich diebisch auf neue Gäste freut! Die Brenners sind eigentlich eine ganz normale Familie: Vater Jochen (Klaus J. Behrendt) ist Architekt und Workaholic, Mama Mona (Saskia Vester) kümmert sich um die pubertierende Tochter Nele (Merle Wasmuth) und den von Ängsten geplagten zehnjährigen Sohn Paul (Martin Kurz) Damit das Familienleben wieder in Schwung kommt, plant Jochen einen angeblich gemeinsamen Urlaub auf Schloss Canterville. In Wirklichkeit soll er im Auftrag seines Chefs das Schloss schätzen, und dem Schlossherrn MacQuarrie (Armin Rohde) abkaufen. Es gibt nur ein Problem: Sir Simon de Canterville, das Schlossgespenst, das wegen eines jahrhundertealten Fluchs verdammt ist, zu spuken. Nur hat keiner Angst vor ihm, nicht einmal der sonst so ängstliche Paul. Die beiden freunden sich an und schmieden gemeinsam einen waghalsigen Plan ... Das Gespenst von Canterville stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Das Gespenst von Canterville Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Das Gespenst von Canterville:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das Gespenst von Canterville:
Paul ist neun Jahre alt und hat ein Proplem. Er hat Angst, nicht etwa vor Wasser beim schwimmen oder einer harmlosen Scharfsherde, sondern vor den grundsätzlichen Gefahren, die überall im lauern könnten. Um ihm die Angst zu nehmen, beschließen seine Eltern ein richtig schönen Familienurlaub auf einen Schloß in Schottland zu machen. Doch auf dem Schloß lebt nicht nur der Schloßherr mit seinen Angestellten, sondern auch Sir Simon, das Gespenst. Der vor über 400 Jahren mit einen Fluch besetzte Sir Simon ist dazu verdammt, durch die Gänge und Säle des Schloßes zu spuken und die Menschen zu erschrecken. Doch falsch gedacht bei Pauls Familie. Die halten das Gespenst für eine Toristenattraktion des Schloßherrn und sind mehr genervt als erschrocken. Sir Simon ist darüber traurig und verzweifelt. Paul, der eigentliche Angsthase, hat Mitleid mit dem Gespenst, tröstet es, freundet sich mit ihm an und will Sir Simon helfen den Fluch zu brechen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche, die Gebeine in den Katakomben des Schloßes zu finden. Nur durch den Fund der Knochen, kann das Gespenst von seinen Fluch erlöst werden. Das Abenteuer kann beginnen.

Diese Sat-1 Produktion ist ein netter Spaß für Kinder. Mit den Schauspielern Armin Rohde (als Schlossherrn) oder Klaus J. Behrendt (als Pauls Vater) ist der Film gut besetzt. Besonders die Leistung von Martin Kurz, der den Paul spielt, ist überzeugend und sehr sympatisch. Das Schloßgespenst, der Computer animierte Sir Simon, ist sehr gut graphisch dargestellt. Er harmoniert und agiert sehr gut mit den "echten" Schauspielern.
Das 10 minütige "Making of" auf der Pressecassette ist ganz nett.Es gibt kurze Interviews mit der Regisseurin und dem Tricktechniker. Und es wird gezeigt, wie man Sir Simon in jeweilige Szenen gesetzt hat.
Im großen und ganzen ein Film der gute Unterhaltung und witzige Trickeffeckte bietet. "Das Gespenst von Canterville" kann sich gut bei Kinderunterhaltungsfilmen wie "Das Sams" oder auch "Bibi Blocksberg" einreihen. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Das Gespenst von Canterville
Land / Jahr: Deutschland 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, Interviews, Slideshow
Kommentare:

Weitere Filme von Isabel Kleefeld:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Das Gespenst von Canterville kaufen Das Gespenst von Canterville
DVD Ein Gespenst geht nach Amerika kaufen Ein Gespenst geht nach Amerika
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: