WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der Fluch - The GrudgeMaking Of Der Fluch - The Grudge
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Der Fluch - The Grudge TrailerDer Fluch - The Grudge Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Fluch - The Grudge

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4011976828587 / 4011976828587
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Der Fluch - The Grudge

Der Fluch - The Grudge

Titel:

Der Fluch - The Grudge

Label:

Highlight Video

Regie:

Takashi Shimizu

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Fluch - The Grudge bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Fluch - The Grudge DVD

2,91 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Fluch - The Grudge:


Man sagt, wenn jemand in einem Zustand unbändigen Grolls zu Tode kommt, lastet fortan ein Fluch auf dem Ort des Sterbens. - Japanisches Sprichwort Als die Pflegerin Karen (Sarah Michelle Gellar) zum Haus einer bettlägerigen alten Dame geschickt wird, um nach dem Rechten zu sehen, hat sie vom ersten Augenblick an ein ungutes Gefühl. Unheimliche Dinge scheinen sich hier abzuspielen. Was hat es mit den seltsamen, schrecklichen Geräuschen im Haus auf sich? Und was macht ein kleiner verängstigter Junge im Wandschrank? Karen bekommt es langsam mit der Angst zu tun. Als dann die alte Frau auch noch stirbt, macht sich nackte Panik in ihr breit. Sie findet heraus, dass ein todbringender Fluch auf dem Haus lastet und jeden heimsucht, der über die Schwelle tritt. Karens einzige Chance ist, das tödliche Rätsel um das Haus zu lösen und den bösen Bann zu brechen. Der Fluch - The Grudge stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Der Fluch - The Grudge Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Fluch - The Grudge:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Fluch - The Grudge:
"Wenn jemand durch die Gewalt einer mächtigen Wut stirbt, wird ein Fluch geboren. Der Fluch erfaßt diesen Ort des Todes. Wer mit ihm in Berührung kommt, wird von seiner Raserei verschlungen."

Mit diesem japanischen Aberglauben muß sich die Studentin Karen ( "Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar ), die in Tokio für einen amerikanischen Pflegedienst arbeitet, auseinander setzten.

Zusammen mit ihrem Freund ist sie nach Tokio gegangen, damit sie gemeinsam studieren können und nicht über Kontinente hinweg getrennt sind. Um ihr Studium zu finanzieren arbeitet Karen als Krankenpflegerin.

Ihr erster Pflegefall steht an, bei einer amerikanischen Familie, wo sie eine ältere Dame, schwer lethargisch mit leichter Demenz, pflegen soll. Eigentlich ist diese Dame die Patientin einer Kollegin, doch diese ist nicht zur Arbeit erschienen und ist auch nicht telefonisch erreichbar.

Als Karen im Haus ihrer neuen Patientin ankommt, findet sie diese vor Angst erstarrt am Boden ihres Hauses vor. Noch ahnt Karen nicht, welche Tragödie sich in diesen Mauern einst ereignete. Das Phantom einer Frau im Gebälk versteckt, sinnt gnadenlos auf Rache. Wer immer das Haus betritt, ist ein Todeskandidat. Denn die Frau kriecht die Wände entlang und erschreckt mit unmenschlichen Lauten ihre Opfer zu Tode. Bald greift das Grauen auf Karen über und jeden, der mit ihr in Kontakt steht. Als Karen einen kleinen Jungen, eingesperrt in einem Schrank, findet und die alte Frau plötzlich stirbt ahnt sie schreckliches und beginnt Nachforschungen anzustellen. Wer ist der blasse kleine Junge? Oder auch die zur Schreckenssäule erstarrte Leiche auf dem Dachboden? Hängt ein rätselhafter Selbstmord eines amerikanischen Professors ( Bill Pullman, bekannt aus "Während du schliefst" ) damit zusammen? Je näher sie zum Geheimnis des verfluchten Hauses vordringt, desto näher rückt das Grauen, welches auch ihren Freund in große Gefahr bringt.

Nach "The Ring" ist "Der Fluch - The Grudge" das zweite erfolgreiche US-Remake nach einem japanischen Original. Der japanische Regisseur Takashi Shimizu, der das Original drehte, durfte auch bei der amerikanischen Version Regie führen.

Mit relativ wenigen Schockeffekten schafft der Film eine spannende, unheimliche und beklemmende Stimmung, die dem Zuschauer eine Gänsehaut nach der anderen garantiert. Echt Horrorfans werden wahrscheinlich etwas Enttäuscht sein, da es kaum Gewalt und blutige Effekte aller "Michael Bay´s Texas Chainsaw Massacre" gibt. Hier handelt es sich um eine moderne Geistergeschichte, und wer Filme wie "The Sixth Sense" oder auch den Klassiker "Bis das Blut gefriert" mochte, wird hier nicht weniger begeistert sein.

Die Premium Edition dieses Horror Schockers beinhaltet zwei DVD´s. Neben dem Hauptfilm auf DVD1 findet man lediglich den original Kinotrailer und zehn weitere Trailer anderer Filme. Das Bild in 16:9 ist scharf und plastisch. Der Ton, der hier in DD 5.1 aufgenommen wurde, bringt die unheimliche Stimmung des Films durch seine Geräuscheffekte voll zur Geltung. Hier macht Gruseln Spaß!

Auf der Zusatz-DVD ist, zur Freude aller Gruselfans, gleich der Director´s Cut gepreßt. Dieser geht sechs Minuten länger als die Kinoversion. Zwar wird hier die Horrortat, die den Fluch aktivierte, ausführlicher gezeigt, doch da diese Version nur in englisch zu sehen ist, lohnt es sich nur für Gehörlose sich diese Version zuzulegen. Denn nur der Director´s Cut ist mit deutschen Untertitel zu sehen, die normale Version ist ohne jeglichen Untertitel versehen ( zumindest in der Premium Edition ).

Doch was den Kauf der Premium Edition wieder gerechtfertigt ist das Bonusmaterial auf der zweiten DVD. Neben "Deleted Scenes" ( 36 min ), Insider-Tour durch das Grudge-Haus, Storyboard und Entwürfe des Setdesign, findet man weiter zwei Kurzfilme, Sarahs Videotagebuch ( echt spaßig ) ebenso das Videotagebuch von KaDee Stricklands. Außerdem gibt es noch einen Blick hinter die Kulissen ( 20 min ), Interviews und Textseiten mit Infos zu den Darstellern. Bonusmaterial von einer Laufzeit von über drei Stunden rechtfertigen den Kauf dieser Doppel-DVD.

Dieser Zugriff ist definitiv kein Fehlgriff! Also ab mit der Silberscheibe in den DVD-Player und zusammen mit "Buffy" gegen den Fluch ankämpfen, es lohnt sich! Bibba, Bibba! Grusel, Grusel! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Innerhalb kürzester Zeit wurde aus dem ambitionierten Filmstudenten Takashi Shimizu einer der erfolgreichsten japanischen Regisseure. Durch den Fürspruch des angesehenen Produzenten Takashige Ichise (Ring) konnte Shimizu erste Videoproduktionen realisieren und feierte 2003 mit Ju-On – The Grudge auf der großen Leinwand sein Debüt. Für das US-Remake seines Kassenerfolges nahm Shimizu abermals auf dem Regiestuhl Platz. Karen (Sarah Michelle Gellar) soll darin auf einem japanischen Anwesen nach der bettlägerigen Emma Williams (Grace Zabriskie) sehen, nachdem deren bisherige Betreuerin nicht mehr zur Arbeit erschienen ist. Schnell kommt sie dahinter, dass auf dem Haus der Fluch einer Familie lastet, die darin einst auf brutale Weise ums Leben gekommen ist. Wer sich im Genre der Geisterhäuser und verfluchten Seelen auskennt, wird wohl kaum aufgrund seiner Originalität Gefallen an Der Fluch finden. Aber wie schon beim Original liegt die Stärke des Films im ausgezeichneten Gespür seines Regisseurs, mit den richtigen Bildern gekonnt eine spannende Gruselstimmung aufzubauen. Auch wenn die meisten Szenen in Schockeffekten gipfeln, verspielt Shimizu damit seine Wirkung nicht. Sein Streifen ist ein Schocker in Geisterbahnmanier, der die Zuschauer gekonnt zu verstören versteht und im Rahmen seines Genres effektvoll funktioniert. Eine Fortsetzung der in Japan bereits in Serie gegangenen Geschichte ließ nach dem Sensationserfolg auch in den USA nicht lange auf sich warten. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Grudge
Land / Jahr: Japan / USA 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Auch als UMD verfügbar, Blick hinter die Kulissen (20 Min. in engl. mit deutschen Untertiteln), Interviews (ca. 11 Min. in engl. mit deutschen Untertiteln), Darstellerinfos (Textseiten)
  • Kinostart: 03.03.2005
  • Kommentare:

    Weitere Filme von Takashi Shimizu:
    Weitere Titel im Genre Horror:
    DVD Der Fluch - The Grudge 3 kaufen Der Fluch - The Grudge 3
    DVD Der Fluch - The Grudge 3 kaufen Der Fluch - The Grudge 3
    DVD Der Fluch - The Grudge 2 kaufen Der Fluch - The Grudge 2
    DVD Der Fluch - The Grudge 2 kaufen Der Fluch - The Grudge 2
    DVD Der Fluch - The Grudge kaufen Der Fluch - The Grudge
    DVD Der Fluch - The Grudge - Premium Edition kaufen Der Fluch - The Grudge - Premium Edition
    DVD Ju-on: The Grudge 2 kaufen Ju-on: The Grudge 2
    DVD Ju-On - The Grudge kaufen Ju-On - The Grudge
    Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
    Weitere Filme vom Label Highlight Video: