WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Record of Lodoss War - Vol. 4
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Record of Lodoss War - Vol. 4Making Of Record of Lodoss War - Vol. 4
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Record of Lodoss War - Vol. 4 TrailerKein Record of Lodoss War - Vol. 4 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Record of Lodoss War - Vol. 4

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Japanisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
0693723904177 / 0693723904177
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Record of Lodoss War - Vol. 4

Record of Lodoss War - Vol. 4

Record of Lodoss War - Vol. 4 bestellen
Titel:

Record of Lodoss War - Vol. 4

Regie:

Akinoro Nagaoka

Laufzeit:
87 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Record of Lodoss War - Vol. 4 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Record of Lodoss War - Vol. 4 DVD

5,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Record of Lodoss War - Vol. 4:


Der Diener des Hofmagiers bringt das Zepter der Macht nacgh Marmo, wo Vagnard die Göttin der Zerstörung, Kardis, wiedererwecken will. Er glaubt, mit dem Zepter könne er Kardis kontrollieren und selbst ein Gott werden. Damit die Göttin ins Leben zurückkehren kann, muss Vagnard ihr ein Opfer bringen, er entführt die Elfe Deedlit. Als König Kashew und seine Verbündeten und Parn mit seinen Freunden auf der Insel Marmo landen, scheint der Sieg der dunklen Mächten schon unabwendbar. Pard will Deedlit retten; König Kashews Streitmacht kämft gegen die Dämonen und den gigantischen, schwarzen Drachen, der den Tempel bewacht. An diesem Ort des Schreckens beginnen Parn und seine Begleiter in die Höhle tief unter dem Tempel hinab zu steigen, in der das Opferritual des Magiers bereits begonnen hat... Episode 11: Die Ambitionen des Zauberers Episode 12: Die Entscheidungsschlacht von Marmo: Die dunkle Insel Episode 13: Lodoss, der brennende Kontinent Record of Lodoss War - Vol. 4 stammt aus dem Hause SPV Schallplatten GmbH.


Record of Lodoss War - Vol. 4 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Record of Lodoss War - Vol. 4:
10 Folgen lang haben viele deutsche Anime-Fans bereits mit dem Ritter Parn mitgefiebert, der in „Record of Lodoss War“ einen ungleichen Kampf gegen den bösen König Bald austrägt. Mit den finalen Episoden 11-13 steigert sich die Spannung nochmals, denn der Kampf um Lodoss wird auf der vierten DVD zwangsläufig entschieden werden. Parn und seine fünf Gefährten werden vor noch härtere Herausforderungen und größere Gefahren gestellt und müssen beweisen, dass sie nicht nur in der Lage sind, scheinbar unbezwingbare Gegner zu besiegen, sondern auch ihr eigenes Schicksal zu meistern. Die Handlung der letzten drei Folgen ist zwar nicht sehr innovativ, aber die Story wird konsequent und spannend weiterentwickelt und gipfelt in einem beeindruckenden Höhepunkt. Anhänger von üppigen Schlachtgemälden werden voll auf ihre Kosten kommen, denn die Zeichnungen können auch aus heutiger Sicht noch voll überzeugen und kommen plastisch und farbenfroh rüber. Während der Kampfsequenzen dröhnt der Ton mit grimmiger Konsequenz aus den Boxen, kann aber in ruhigen Dialogpassagen nicht mit aktuellen Produktionen mithalten, sondern erweckt einen flachen und matschigen Eindruck. Aber lange Gespräche sind bei „Record of Lodoss War 4“ ohnehin rar gesät und wenn die Schwerter klirren und die Schilder aufeinanderprallen, ist auch akustisch Krieg angesagt. Besonders erwähnenswert sind die Synchronstimmen, die Fans von „Der Herr der Ringe“ bereits bestens bekannt sind: Es gibt ein Wiederhören mit Frodo, Aragorn und Pippin, während die Synchronstimme des Zwergen Gim anfänglich gewöhnungsbedürftig ist, denn dabei handelt es sich um niemand geringeren als die deutsche Synchronstimme von Homer Simpson.

Alles in allem ist „Record of Lodoss War“ eine rundum sehenswerte Fantasy-Saga, die durch sympathische Charaktere, große Schlachten und ihre epische Story überzeugt. Schade ist allerdings, dass auch der finalen DVD kein erwähnenswertes Bonusmaterial spendiert wurde. Allerdings wartet die erste Episode der 27-teiligen Serie „Record of Lodoss War – Chronicles of the Heroic Knight“ im Extrasbereich, die allerdings noch nicht in einer deutschen Synchronisation vorliegt. Deutsche Untertitel lassen Verständnisprobleme aber erst gar nicht aufkommen. Die komplette Serie wird in naher Zukunft und mit kompletter Synchronisation veröffentlicht.

Fazit: Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! Auf der vierten und letzten DVD gipfeln die Abenteuer von Parn und seinen Weggefährten in einem fulminanten Finale, das sich kein Fan entgehen lassen darf. „Record of Lodoss War 4“ bietet allerbeste Fantasy-Action, gelungene Zeichnungen und ein gelungenes Ende der eindimensionalen, aber unterhaltsamen Story. Lediglich mit Bonusmaterial wurde wieder einmal gegeizt. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
Fünf Jahre nach den Ereignissen der OVA Serie ´Record of Lodoss War´ wird die Insel Lodoss erneut von den dunklen Mächten Marmos bedroht. Während Ashram alles versucht, um das Zepter der Herrschaft in seine Gewalt zu bringen, plant Schwarzmagier Vagnard die Durchführung eines grausamen Rituals: Die Wiedererweckung von Kardis - der Göttin der Zerstörung. Doch welche Rolle spielt die graue Hexe Karlla in diesem Gefüge aus Macht und Verrat? Alte Helden wie Parn sind erneut aufgefordert ihr Schwert zu erheben, während neue Abenteurer, wie der tapfere Knappe Spark, auserkoren wurden, einen Krieg gegen die dunklen Mächte zu führen, der härter gefochten werden sollte als jemals zuvor ...

Der Vollbild-Transfer überzeugt mit einem guten Kontrast und einem sauberen Schwarzwert und auch die Farbgebung wirkt sehr frisch und natürlich. Jedoch schwankt die Schärfe hierbei deutlich, wobei dies nicht nur an den typischen Weichzeichnern liegt, sondern auch deutlich durch stehende Rauschmuster erzeugt wird. Rauschen findet sich hier derweilen sehr viel vor und auch die Kompressionen arbeiten nicht so sauber, wie wir es gerne sehen würden. So fallen immer wieder leichte Kompressionsartefakte auf und Blockrauschen ist im Hintergrund auch auszumachen. Zudem ist der Bildstand arg unruhig und in Kameraschwenks fängt das Bild etwas an zu ruckeln.

Der deutsche Dolby Digital 5.1 Upmix ist gänzlich unspektakulär ausgefallen und ist bis auf den Score komplett frontlastiger Natur. Effekte verirren sich fast nie nach hinten und die gesamte Action darf sich nur im Frontbereich abspielen, was dann aber auch nicht sonderlich überzeugend klingt und zwar eine gute Sprachverständlichkeit bietet, dafür aber insgesamt absolut kraft- / und vor allem drucklos daher kommt. Zwar sorgt zumindest die Musik für etwas Räumlichkeit, aber etwas Bass hätte dem Upmix gut getan.

Ausstattung/Extras:
Die DVD enthält eine Trailershow mit Basilisk, Arjuna und einem Zusammenschnitt aus Gantz, Parasite Dolls, Rune Soldier, Fushigi Yuugi und Chrono Crusade. In den Extras sind nur drei 5.1 Audiotracks sowie die Folgen 13 - 15 einer vollkommen abstrusen Serie mit verniedlichten Versionen der Helden aus Record of Lodoss War enthalten.

Fazit:
Solide Umsetzung der 27teiligen TV-Serie rund um das Lodoss-Universum. Für Fans der Serie trotz Schwächen in punkto Bild- und Tonqualität mit Sicherheit lohnenswert. ()

alle Rezensionen von Andre Kossmann ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Lodoss to Senki: Eiyuu kishi den
Land / Jahr: Japan 1998
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Orignalskizzen, Originalcover
Kommentare:

Weitere Filme von Akinoro Nagaoka:
Weitere Titel im Genre Manga:
DVD Record of Lodoss War 1+2 kaufen Record of Lodoss War 1+2
DVD Record of Lodoss War - Vol. 1 kaufen Record of Lodoss War - Vol. 1
DVD Record of Lodoss War - Vol. 4 kaufen Record of Lodoss War - Vol. 4
DVD Record of Lodoss War - Vol. 3 kaufen Record of Lodoss War - Vol. 3
DVD Record of Lodoss War - Vol. 2 kaufen Record of Lodoss War - Vol. 2
DVD Record of Lodoss War - OVA - Perfect Collection kaufen Record of Lodoss War - OVA - Perfect Collection
DVD Record Of Lodoss War - Chronicles Of The Heroic Knight kaufen Record Of Lodoss War - Chronicles Of The Heroic Knight
DVD Record of Lodoss War - Chronicles of the Heroic Knights - Vol.8 kaufen Record of Lodoss War - Chronicles of the Heroic Knights - Vol.8
Weitere Filme von SPV Schallplatten GmbH: