WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Am Ende der GewaltMaking Of Am Ende der Gewalt
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Am Ende der Gewalt TrailerKein Am Ende der Gewalt Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Am Ende der Gewalt

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
EAN-Code:
4009750296127 / 4009750296127
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Am Ende der Gewalt

Am Ende der Gewalt

Titel:

Am Ende der Gewalt

Regie:

Wim Wenders Interview mit Wim Wenders

Laufzeit:
117 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Am Ende der Gewalt bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Am Ende der Gewalt DVD

12,92 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Am Ende der Gewalt:


Hollywood-Produzent Mike Max (Bill Pullmann), der mit spektakulären Actionthrillern Karriere gemacht hat, wird entführt. Einen Tag später findet die Polizei die beiden Kidnapper tot auf - Max jedoch ist verschwunden. Für Detective Doc Block ist der Fall klar: Das Opfer hat seine Entführer getötet und ist untergetaucht. Doch da gibt es noch den ehemaligen NASA-Wissenschaftler Ray Bering (Gabriel Byrne), der durch Zufall einen teil des Tathergangs beobachten konnte. Und welche Rolle spielen Max` Frau Paige (Andie MacDowell), die sich eigentlich von Ihrem Mann trennen wollte und Cat (Traci Lind), die attraktive Stuntfrau. Wer hält den Schlüssel für das Rätsel in der Hand, das mit einer Gewalttat begann und unaufhaltsam weitere Personen in seinen Bann zieht. Am Ende der Gewalt stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Am Ende der Gewalt Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Am Ende der Gewalt:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Am Ende der Gewalt:
Seit Jahrzehnten gehört Wim Wenders zu den Regisseuren, deren Werke sich großer Aufmerksamkeit durch die Kritiker sicher sein können, die seine Werke oftmals kontrovers betrachten und in schöner Regelmäßigkeit polarisiert werden. Filme wie „The Million Dollar Hotel“ wurden auf der einen Seite als banal und beliebig herabgewürdigt, während sie auf der anderen Seite „als Meisterwerke mit Kultcharakter“ bezeichnet wurden. Lediglich bei seiner an ein billiges Urlaubsvideo erinnernden Dokumentation über senile Musiker aus Kuba waren die Kritiker nahezu einer Meinung, was aber wohl daran lag, dass sein belangloses Filmchen niemandem wehtat oder intellektuell forderte und dafür sorgte, dass eine zu Recht ignorierte Musik doch noch das Licht der Öffentlichkeit erlangte.

In seinem 1997 entstandenen Film „Am Ende der Gewalt“ lädt uns Regisseurs Wenders auf eine reflektierende Reise über das Filmemachen an sich ein, die er hinter einer komplexen Verschwörungstheorie verbirgt. Dazu kommt, wie in so vielen Werken Wenders, die existenzielle Sinnsuche seines Protagonisten, in diesem Fall dem Hollywood-Produzenten Mike Max. Er hat mit gleichermaßen aufsehenerregenden wie hirnlosen Actionstreifen Karriere und Geld gemacht, als er eines Tages entführt wird. Doch bereits einen Tag später findet die Polizei die beiden Entführer tot auf, während von Max weit und breit nichts zu sehen ist. Für die Polizei scheint der Fall glasklar: Max hat seine beiden Kidnapper getötet und ist verwirrt und voller Panik geflüchtet. Doch der Wissenschaftler Bering, der mit einem neuartigen Überwachungssystem die Wahrheit gesehen hat, wird noch eine entscheidende Rolle in diesem anspruchsvollen Psychothriller spielen...

Eine Herausforderung an den Intellekt stellt „Am Ende der Gewalt“ auf jeden Fall dar, auch wenn seine Zivilisationskritik überdeutlich im Vordergrund steht und dem Zuschauer manchmal beinahe ins Gesicht springt. Deshalb bleibt beim Betrachten ein merkwürdig-fades Gefühl zurück, zumal die Story sehr an den Haaren herbeigezogen wirkt und auch durch die genialen Darsteller kaum gerettet werden kann. Was übrig bleibt, ist ein unterkühlt-intellektuelles Vexierspiel über das Filmemachen, gepaart mit einer Überdosis Zivilisationskritik, die allerdings momentan angebrachter denn je scheint.

Fazit: „Am Ende der Gewalt“ ist ein partiell gelungener Film, dessen moralische Botschaft ihn allerdings zu erdrücken droht, wogegen auch die glänzend agierenden Darsteller nahezu machtlos sind. Für Freunde anspruchsvoller, selbstreflektiver Kost aber auf jeden Fall eine Anschaffung wert, als reiner Unterhaltungsfilm aber definitiv ungeeignet. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The End of Violence
Land / Jahr: Frankreich / Deutschland / USA 1997
Buch: Nicholas Klein
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Filmographien
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper: "Am Ende der Gewalt" ist ein faszinierend komplexes, verführerisches Puzzle über Gewalt und Liebe. Ein spannender Film voller Schönheit und Sinnlichkeit, mit pointierten Dialogen, gelassenem Humor, ironischen Anspielungen auf klassische Holly

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 29. Oktober 1998. DVD: 2002-01-17.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 29. Oktober 1998. DVD: 2002-01-17.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Wim Wenders:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Am Ende der Gewalt kaufen Am Ende der Gewalt
DVD Am Ende der Gewalt kaufen Am Ende der Gewalt
DVD Mauern der Gewalt kaufen Mauern der Gewalt
DVD Mauern der Gewalt kaufen Mauern der Gewalt
DVD Gewalt und Leidenschaft kaufen Gewalt und Leidenschaft
DVD Gewalt und Leidenschaft kaufen Gewalt und Leidenschaft
DVD Die Saat der Gewalt kaufen Die Saat der Gewalt
DVD Domestic Violence - Gewalt kaufen Domestic Violence - Gewalt
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: