WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Asterix erobert Rom (Kinowelt)
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Asterix erobert Rom (Kinowelt)Making Of Asterix erobert Rom (Kinowelt)
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Asterix erobert Rom (Kinowelt) TrailerKein Asterix erobert Rom (Kinowelt) Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Asterix erobert Rom (Kinowelt)

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
1:1,66 (4:3)
Tonformat:
D: Dolby Digital Mono
F: Dolby Digital Mono
Bayrisch: Dolby Digital Mono
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4006680021362 / 4006680021362
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Asterix erobert Rom (Kinowelt)

Asterix erobert Rom (Kinowelt)

Asterix erobert Rom (Kinowelt) bestellen
Titel:

Asterix erobert Rom (Kinowelt)

Regie:

René Goscinny, Albert Uderzo

Laufzeit:
76 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Asterix erobert Rom (Kinowelt) bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Asterix erobert Rom (Kinowelt) DVD

6,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 25.09.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Asterix erobert Rom (Kinowelt):


Noch immer leistet ein kleines gallisches Dorf den römischen Übergriffen erbitterten Widerstand. Aber Cäsar gibt nicht auf und will endlich reinen Tisch machen. Und so macht er sich auf den Weg zu den unbesiegbaren Galliern, um ihnen eine Wette vorzuschlagen. Sollten sie wirklich alle zwölf Aufgaben erfolgreich lösen, die Cäsar sich ausgedacht hat, dann wird er seinen Rücktritt erklären. Cäsar rechnet allerdings nicht mit den beiden listigen Freunden Asterix und Obelix, die die Wette auf ihre ganz spezielle Art und Weise einlösen. Asterix erobert Rom (Kinowelt) stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Asterix erobert Rom (Kinowelt) Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Asterix erobert Rom (Kinowelt):
Darsteller:
Asterix, Obelix,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Asterix erobert Rom (Kinowelt):
Noch immer leistet ein kleines gallisches Dorf den römischen Übergriffen erbitterten Widerstand. Aber Cäsar gibt nicht auf und will endlich reinen Tisch machen. Und so macht er sich auf den Weg zu den unbesiegbaren Galliern, um ihnen eine Wette vorzuschlagen. Sollten sie wirklich alle zwölf Aufgaben erfolgreich lösen, die Cäsar sich ausgedacht hat, dann wird er seinen Rücktritt erklären. Cäsar rechnet allerdings nicht mit den beiden listigen Freunden Asterix und Obelix, die die Wette auf ihre ganz spezielle Art und Weise einlösen.

„Asterix erobert Rom“ ist, wie schon der erste Teil ein witziger Film, der nach der tollen Comicvorlage entstanden ist. Mir gefällt dieser Teil der Asterix Saga persönlich am besten, da die Proben, die Asterix und Obelix bestehen müssen, um die Herrschaft über Rom zu erlangen, sehr witzig sind. So müssen sie Sperrwerfen, einem Magier entkommen, durch dunkle Wälder ziehen und das Essen eines Meisterkochs verzehren. Das Problem daran: Das Menü hat so ca. 30 Gänge und das Hauptmenü ist ein Nashorn und zum Nachtisch gibt es ein paar Wildschweine. Doch wo liegt das Problem, Obelix empfindet dieses Mahl insgesamt natürlich nur als Vorspeise.

Das Bild lässt natürlich zu wünschen übrig, was aber nicht an der DVD liegt, sondern an dem Alter des Filmes. 1975 wurde dieser Teil der Asterix-Saga verfilmt und so kommt es schon einmal vor, dass die Farben etwas blässlich wirken und etwas am Krückstock gehen. Neben der bayerischen Tonspur, die besonders gut gelungen ist, gibt es das Demo PC-Spiel „Asterix – Streit um Gallien“.

Asterix und Obelix Box Wer kennt ihn nicht, den kleinen, quirligen Gallier und seinen dicken (Wer ist hier dick?) Freund Obelix ? Wahrscheinlich kennt ihn wirklich jeder, denn kaum ein Comic ist so erfolgreich was das der beiden Künstler „Goscinny/Uderzo“.

Das Duo wurde durch die unbeugsamen Gallier, die dem Feind erbitterten Widerstand leisten auf der ganzen Welt berühmt und erfreuten nicht nur Kinderherzen. Etwas länger hat es jedoch gedauert, bis man diese Klassiker in digitale Form brachte und nun endlich gibt es sie auf DVD.

„Asterix der Gallier“, „Asterix erobert Rom“ und „Asterix und Kleopatra“ gibt es von jetzt an in einer tollen Box auf drei DVD’s. Was gibt es zu den Filmen groß zu sagen ?! Die Römer versuchen mit allen Mitteln ein kleines gallisches Dorf zu erobern, doch diese Dorfbewohner mit ihrem mysteriösen Zaubertrank, der unmenschliche Kräfte weckt, lassen sich aus ihrer Beschaulichkeit keineswegs vertreiben und Asterix und sein bester Freund Obelix genießen die täglichen Kämpfe mit den trotteligen Römern.

Natürlich rutschen die beiden Freunde dabei von einem Abenteuer ins nächste und so bekommen wir nun drei dieser spannenden und witzigen Abenteuer endlich auf DVD geschenkt. Bei einem der drei Filme gibt es sogar eine zusätzliche Szene, in der Boris Becker und Dolly Buster vorkommen. Also, Augen aufgemacht und konzentriert schauen.

Wichtig zu erwähnen ist ein sehr tolles Sprachen-Feature auf den drei Scheiben: „Asterix der Gallier“ gibt es mit sächsischer Tonspur, „Asterix und Kleopatra“ mit hessischen Stimmen und bei „Asterix erobert Rom“ kann man den lustigen Galliern auf bayerisch zuhören. Da ist noch mehr Spaß vorprogrammiert. Besonders die bayerische Fassung ist sehr gut gelungen.

Weiterhin als Extras gibt es einmal das PC-Spiel „Asterix – Streit um Gallien“ und „Asterix maximum Gaudium“, sowie eine Dokumentation „Rene Goscinny – Ein Leben für den Humor“.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes „runde Sache“ ist den Machern dieser tollen Box gelungen, und so sollte jeder Asterix-Fan diese Sammleredition in seinem Regal stehen haben. ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Les douze traveaux d’Astérix
Land / Jahr: Frankreich/Belgien 1976
Buch: René Goscinny, Albert Uderzo
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
PC-Spiel „Asterix – Streit um Gallien“, Mitwirkende und Sprecher der bayerischen Fassung, Trailer
Kommentare:

Weitere Filme von René Goscinny, Albert Uderzo:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Asterix erobert Rom (Kinowelt) kaufen Asterix erobert Rom (Kinowelt)
DVD Asterix erobert Rom kaufen Asterix erobert Rom
DVD Asterix erobert Rom kaufen Asterix erobert Rom
DVD Asterix erobert Rom - Digital Remastered kaufen Asterix erobert Rom - Digital Remastered
DVD Asterix bei den Briten (Kinowelt) kaufen Asterix bei den Briten (Kinowelt)
DVD Asterix und Kleopatra (Kinowelt) kaufen Asterix und Kleopatra (Kinowelt)
DVD Asterix der Gallier (Kinowelt) kaufen Asterix der Gallier (Kinowelt)
DVD Asterix - Operation Hinkelstein (Kinowelt) kaufen Asterix - Operation Hinkelstein (Kinowelt)
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: