WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of SpartanMaking Of Spartan
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Spartan TrailerKein Spartan Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Spartan

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4006680033846 / 4006680033846
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Spartan

Spartan

Titel:

Spartan

Label:

Kinowelt Home Entertainment

Regie:

David Mamet

Laufzeit:
102 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Spartan bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Spartan DVD

3,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 02.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Spartan:


Spezialagent Robert Scott soll in einem hochbrisanten Fall ermitteln. Laura Newton, die Tochter des Präsidenten, ist spurlos verschwunden. Zunächst erscheinen sowohl ihr Freund als auch ihr Professor verdächtig, bald stößt Scott jedoch auf einen Mädchenhändlerring, dessen Spur zu einem Bordell in Dubai führt. Kurz bevor sich ein Sonderkommando auf den Weg dorthin machen kann, klärt sich der Fall auf: Das Mädchen und ihr Professor sind bei einem Segelunfall ums Leben gekommen, die Leichen wurden bereits geborgen. Für Scott ist die Sache damit erledigt, doch sein junger Partner Curtis drängt ihn, einen zweiten Blick zu riskieren. Scott lässt sich überreden und ermittelt weiter. Dabei stößt der abgebrühte Spezialagent auf eine politische Intrige, die er nie für möglich gehalten hätte ... Spartan stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Spartan Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Spartan:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Spartan:
Spezialagent Robert Scott soll in einem hochbrisanten Fall ermitteln. Laura Newton, die Tochter des Präsidenten, ist spurlos verschwunden. Zunächst erscheinen sowohl ihr Freund als auch ihr Professor verdächtig, bald stößt Scott jedoch auf einen Mädchenhändlerring, dessen Spur zu einem Bordell in Dubai führt. Kurz bevor sich ein Sonderkommando auf den Weg dorthin machen kann, klärt sich der Fall auf: Das Mädchen und ihr Professor sind bei einem Segelunfall ums Leben gekommen, die Leichen wurden bereits geborgen. Für Scott ist die Sache damit erledigt, doch sein junger Partner Curtis drängt ihn, einen zweiten Blick zu riskieren. Scott lässt sich überreden und ermittelt weiter. Dabei stößt der abgebrühte Spezialagent auf eine politische Intrige, die er nie für möglich gehalten hätte ... Der anamorphe Transfer überzeugt in erster Linie durch seine klaren Konturen und die Sauberkeit. Während die Farben nur durchschnittlich gesättigt, aber sehr natürlich sind, könnte es einen etwas größeren Kontrastumfang geben. Bei abnehmender Ausleuchtung geraten hier schnell kleinere Details „ins Dunkel“. Die Schärfe ist überwiegend auf hohem Niveau, stellenweise fast perfekt, leistet sich aber immer mal kleinere Schnitzer in Totalen. Artefakte und Verschmutzungen jedweder Art bleiben komplett aus, Rauschen ist nur in wenigen Einstellungen auffälliger sichtbar. Eine gute Transferleistung, die mit felsenfesten acht Punkten bewertet wird. SPARTAN ist ein Thriller der leiseren Töne. Zwar gibt es einige Schusswechsel und Explosionen, jedoch sind diese so gestreut, dass es keinen durchgängig gleichwertigen Soundtrack gibt. Während der vielen Dialogszenen sorgen dagegen zumindest kleinere, räumlich angelegte Kulissengeräusche und der Score für Arbeit auf den meisten Kanälen. Der Subwoofer schaltet sich immer wieder wahrnehmbar zum Spannungsaufbau hinzu. Die Dynamiksprünge halten sich dennoch in Grenzen, der ganz große Druck wird auch in den wenigen Action-Sequenzen nicht aufgebaut. Das Original wartet mit leiseren, aber noch natürlicher klingenden Stimmen auf, bietet ansonsten jedoch das identische Klangbild. Das reicht für solide sieben Punkte. Als sollte der Filmtitel auf die Ausstattung der DVD hinweisen, geht es im Bonusmaterial eher spartanisch zu. So gibt es als einzig informatives Extra einen Audiokommentar von Val Kilmer, der zu den meisten Szenen des Films seine Gedanken beisteuert und einige Hintergründe erklärt. Hierbei geht es oft um seine Vorbereitung der Rolle oder Einstellung, er geht aber auch auf Details der Entstehung ein und beleuchtet die Arbeit von technischen Beratern, welche halfen, die gezeigte Agenten-/Polizeiarbeit realistischer aussehen zu lassen. Darüber hinaus gibt es bloß noch den Trailer zum Film in der deutschen oder englischen Version, eine Trailershow des Anbieters sowie eine Fotogalerie in Form einer selbstablaufenden, musikunterlegten Slideshow mit Bildern aus dem Film sowie vom Set im Großformat. Auch die Menüs gestalten sich recht sparsam, bieten aber immerhin auf erster Stufe Teilanimation und Sounduntermalung. Hauchzarte drei Punkte. SPARTAN ist gutes, spannungsreiches Thrillerkino. Zwar geht man es eher etwas gemächlicher an, etabliert zunächst Story und Charaktere, gewinnt dann aber schnell auch unterhaltende Substanz hinzu. Hin und wieder wirkt das Geschehen etwas überfrachtet und die Twists scheinen manches Mal etwas konstruiert. Schließlich aber löst sich die Story einigermaßen nachvollziehbar auf, wenngleich man das Ende durchaus erahnt, was nicht zuletzt daran liegt, dass man dieses in ähnlicher Form schon des Öfteren gesehen hat. Der Kampf des einen Gerechten gegen ein Heer von vertuschenden Geheimdiensten und Politikern gerät glücklicherweise nur minimal überzogen. Wer an einem von guten Akteuren gespielten, recht spannenden Mix aus Entführungs-, Agenten- und Politthriller mit angehauchter Brisanz interessiert ist, liegt mit SPARTAN richtig. Eine Spur mehr Action, wie es plakativ das einen eher martialischen Helden zeigende Cover suggeriert, hätte dem insgesamt spannenden Werk allerdings nicht geschadet – ein Film, der als verspätete Videopremiere (das Movie entstand bereits 2004) fast zu schade ist und im Kino sicherlich zu den besseren seiner Zunft in der jüngeren Vergangenheit gezählt hätte.

Die DVD bietet eine grundsolide Technik mit geringfügigen Schwächen. Die Extras hingegen hätten ruhig ausführlicher beziehungsweise umfangreicher ausfallen können. Da aber auch das US-Pendant von Warner aus dem Entstehungsjahr nicht mehr zu bieten hat, darf man das deutsche Release immerhin als gleichwertig bezeichnen. ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Spartan
Land / Jahr: USA / Deutschland 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar von Val Kilmer, Fotogalerie
Kommentare:

Weitere Filme von David Mamet:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Spartan kaufen Spartan
DVD Spartan kaufen Spartan
DVD Spartan kaufen Spartan
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
DVD The Shallows - Gefahr aus der Tiefe - Limited Edition kaufen The Shallows - Gefahr aus der Tiefe - Limited Edition
DVD Don`t Breathe - Steelbook Edition kaufen Don`t Breathe - Steelbook Edition
DVD Don`t Breathe kaufen Don`t Breathe
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: