WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Everwood - Staffel 1Kein Making Of Everwood - Staffel 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Everwood - Staffel 1 TrailerEverwood - Staffel 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Everwood - Staffel 1

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 6 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0,Italienisch: Dolby Digital 2.0,Spanisch: Dolby Digital 2.0,Ungarisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Slim Case im Schuber
Untertitel:
Holländisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Ungarisch
EAN-Code:
5051890005106 / 5051890005106
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Everwood - Staffel 1

Everwood - Staffel 1

Titel:

Everwood - Staffel 1

Label:

Warner Home Video

Laufzeit:
920 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Everwood - Staffel 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Everwood - Staffel 1 DVD

14,47 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Everwood - Staffel 1:


Als Neurochirurg von Weltruf ist Dr. Andrew Brown ein Held. Als Vater eine Null. Aber das ändert sich. Eine Tragödie macht ihn zum Alleinerziehenden seiner beiden Kinder. Und als ersten Schritt in sein neues Leben verlässt Andy Manhattan und zieht mit seiner Familie nach Everwood, einer Kleinstadt in Colorado in der große Träume gedeihen können. Die Beziehung zwischen Andy und seinem talentierten aber nachtragenden, 15-jährigen Sohn Ephram bildet das Herz der 23 Folgen der ersten Staffel von Everwood, der bejubelten und tiefgründigen Serie von Greg Berlanti. Treat Williams spielt Andy, der im Flug in seine Elternrolle hineinwächst während er Ephram (Gregory Smith) und die 9-jährige Delia (Vivien Cardone) aufzieht. Unerschrocken vor großen Problemen, gespickt mit scharfem Humor und voller bezaubernder Charaktere, ist Everwood ein Ort und eine Serie, die für jeden Besuch entschädigt. Everwood - Staffel 1 stammt aus dem Hause Warner Home Video.


Everwood - Staffel 1 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Everwood - Staffel 1:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Everwood - Staffel 1:
Als Neurochirurg von Weltruf ist Dr. Andrew Brown ein Held. Als Vater eine Null. Aber das ändert sich. Eine Tragödie macht ihn zum Alleinerziehenden seiner beiden Kinder. Und als ersten Schritt in sein neues Leben verlässt Andy Manhattan und zieht mit seiner Familie nach Everwood, einer Kleinstadt in Colorado in der große Träume gedeihen können. Die Beziehung zwischen Andy und seinem talentierten aber nachtragenden, 15-jährigen Sohn Ephram bildet das Herz der 23 Folgen der ersten Staffel von Everwood, der bejubelten und tiefgründigen Serie von Greg Berlanti. Treat Williams spielt Andy, der im Flug in seine Elternrolle hineinwächst während er Ephram (Gregory Smith) und die 9-jährige Delia (Vivien Cardone) aufzieht. Unerschrocken vor großen Problemen, gespickt mit scharfem Humor und voller bezaubernder Charaktere, ist Everwood ein Ort und eine Serie, die für jeden Besuch entschädigt. Die Bildqualität dieser Serie aus dem Jahr 2002 ist insgesamt gut gelungen und auf Augenhöhe mit ähnlichen TV-Produktionen. Zwar fällt zunächst auf, dass gerade die Farben Grün und Rot etwas untersättigt scheinen, was vor allem beim Vorspann sowie bei Szenen im Wald deutlich auffällt. Ansonsten gibt es während der Episoden in Sachen Farbgestaltung kaum etwas zu meckern, denn insgesamt bietet das Bild eine sehr natürliche Farbbalance, die vor allem Gesichter und Hauttöne hervorragend reproduziert. Schärfe und Kontrast sind etwas wankelmütig, aber die meiste Zeit auf guten Niveau. Schön sind daher auch die Außenaufnahmen, die nur in ganz seltenen Fällen zu minimalem Überstrahlen neigen.

Die Kompression arbeitet gut, wenn auch nicht perfekt. Gerade in sehr detailreichen Szenen, etwa in den Gängen der Schule oder den vereinzelten Szenen in den Wäldern erkennt man Blockstrukturen und Unruhen vor allem im Hintergrund. Der Sound liegt in jeder Sprachvariante lediglich als Dolby Digital 2.0 Stereo-Track vor. Da es sich bei der Serie um alles andere als eine actionreiche handelt, ist dieser Umstand leicht zu verkraften, zumal die Dialoge der Synchronisation klar und deutlich aus der Stereo-Front ertönen. Das englische Original hat hier leider das nachsehen, da die Sprache etwas zu leise abgemischt wurde. Dennoch kommt die Synchronisation bei weitem nicht an die Lockerheit der Original-Sprecher heran, weshalb es hier zu deutlichen Einbußen kommt – man sollte sich also zweimal überlegen, ob man wirklich auf Deutsch schauen möchte.

Effekte gibt es kaum und auch die Dynamik zählt lediglich zum guten Durchschnitt. Insgesamt sind aber alle Tracks solide gelungen. Erfreulicherweise handelt es sich hierbei nicht um eine \'Vanilla-Edition\', denn die DVDs beinhalten ein paar wenige Extras. So findet man zu drei Episoden, darunter auch dem Piloten, Audiokommentare, wobei diese nicht von den Regisseuren gesprochen werden, sondern von verschiedenen Cast & Crew Mitgliedern. Weiterhin findet man eine kurze Making of Featurette „In Search of Everwood“ die leider sehr oberflächlich bleibt, sowie drei Minuten Behind-The-Scenes Material in „Greg & Emily Cam“. Im Abschnitt „Everwood Casualties“ findet man zuletzt noch sieben entfernte Szenen, die außerdem mit einem erklärenden Audiokommentar versehen wurden. EVERWOOD (2002) ist eine dieser Serien, die ohne große Aufmerksamkeit im Fernsehen liefen, obwohl sie eigentlich wesentlich mehr verdient hätten. Bis vor wenigen Tagen war mir diese Serie noch völlig unbekannt, doch schon nach wenigen Episoden wird einem klar, dass es sich hier um ein erfreulich abwechslungsreiches, wenngleich sehr puristisches Familiendrama mit hervorragenden Darstellern handelt.

Die Geschichte, die EVERWOOD erzählt, ist bei Weitem nicht neu noch besonders populär. Zu etwas Besonderem macht die Serie ihre Inszenierung und Erzählweise, die 2002 ihrer Zeit deutlich voraus war. Ein großes Lob gilt auch den Drehbuchautoren, die es tatsächlich geschafft haben stereotypes Einerlei gar nicht erst aufkommen zu lassen. Glaubt man als Zuschauer schon nach den ersten Minuten die Personen perfekt kategorisieren zu können, wird man im Laufe der Episoden schnell eines Besseren belehrt. Einen Großteil zum Erfolg tragen hierbei auch die Schauspieler bei, die bis in die kleinste Rolle eigentlich perfekt besetzt sind. Gelungen ist vor allem das verstörende ambivalente Vater-Sohn-Verhältnis zwischen Andy und Ephram, das nur noch von der von Hass aber auch Anerkennung geprägten Beziehung zwischen Dr. Abbott und Dr. Brown übertroffen wird.

EVERWOOD (2002) ist in allen Belangen eine große Überraschung. Serien-Fans, welche diese Serie bisher noch nicht kannten, sollten sich dringend überlegen diesem großartigen Amerika-Export mal eine Chance zu geben. Ich persönlich freue mich schon auf die (hoffentlich) kommenden Staffeln.

Die DVDs zeigen sich von ihrer guten Seite. Der Transfer bietet eine gute Bild- und Tonqualität, sogar Extras sind in ausreichenden Maßen vorhanden.

Subjektive Filmwertung: 8,5 von 10 unverhoffte Serien-Überraschungen ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Everwood-Opfer: Nie gezeigte Szenen,;Hinter den Kulissen: Greg & Emily Cam,;Making-of Featurette: Auf der Suche nach Everwood,;Audiokommentare zu drei Episoden
Kommentare:
Kommentar von Anonymous
leider ist es noch nicht möglich die 1. Staffel von EVERWOOD

Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Everwood - Staffel 4 kaufen Everwood - Staffel 4
DVD Everwood - Staffel 3 kaufen Everwood - Staffel 3
DVD Everwood - Staffel 2 kaufen Everwood - Staffel 2
DVD Everwood - Staffel 1 kaufen Everwood - Staffel 1
DVD Everwood - Staffel 4 - Neuauflage kaufen Everwood - Staffel 4 - Neuauflage
DVD Everwood - Staffel 3 - Neuauflage kaufen Everwood - Staffel 3 - Neuauflage
DVD Everwood - Staffel 2 - Neuauflage kaufen Everwood - Staffel 2 - Neuauflage
DVD Everwood - Staffel 1 - Neuauflage kaufen Everwood - Staffel 1 - Neuauflage
Weitere Filme von Warner Home Video: