WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Verliebt in Berlin - Vol. 02
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Verliebt in Berlin - Vol. 02Making Of Verliebt in Berlin - Vol. 02
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Verliebt in Berlin - Vol. 02 TrailerVerliebt in Berlin - Vol. 02 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Verliebt in Berlin - Vol. 02

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: DVD-Box
Anbieter:
WVG Medien GmbH
Label:
Polyband
EAN-Code:
4006448751845 / 4006448751845
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Verliebt in Berlin - Vol. 02

Verliebt in Berlin - Vol. 02

Titel:

Verliebt in Berlin - Vol. 02

Label:

Polyband

Regie:

Hans-Henning Borgelt, Joris Hermans

Laufzeit:
500 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Verliebt in Berlin - Vol. 02 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Verliebt in Berlin - Vol. 02 DVD

3,19 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Verliebt in Berlin - Vol. 02:


Die Sat.1-Telenovela „Verliebt in Berlin“ erzählt in über 200 Folgen voller großer Emotionen die Geschichte der 22-jährigen Lisa Plenske (Alexandra Neldel). Lisa wächst in dem kleinen Ort Göberitz in der Nähe von Berlin auf, ihr Vater Bernd (Volker Herold) arbeitet bei einem Baustoffhandel, ihre Mutter Helga (Ulrike Mai) ist Hausfrau. Ihre Eltern haben Lisa Werte wie Offenheit, Ehrlichkeit, Treue zu sich und anderen. Nach einem glänzenden Abitur und einer Ausbildung als Einzelhandelskauffrau zieht es Lisa fort aus Göberitz in die große, weite Welt, die für sie Berlin heißt. Lisa hat keine konkrete Vorstellung von ihrem zukünftigen Berufsleben. Sie bewirbt sich quer durch alle Branchen. Der Zufall will es, dass sie eine ihrer zahlreichen Job-Bewerbungen in ein Modeunternehmen führt – mitten in die hochgetunte Welt von Kerima Moda. Was schillernd schön und glamourös erscheint, erweist sich dort allzu oft als hässlich und intrigant. Doch Lisa ist bereit zu kämpfen, lässt sich sogar auf einen Job als Kantinenkraft ein und arbeitet sich bis zur Assistentin des jungen Firmenchefs David Seidel (Mathis Künzler) hoch – in den sie sich seit ihrem Eintritt bei Kerima Moda Hals über Kopf verliebt hat. Lisas Welt bebt! In Göberitz hat sie sich nie groß für das andere Geschlecht interessiert, sich keine bunten Karriereträume ausgemalt. Nun, in Davids Vorzimmer, sieht sie ihren Traummann und ihre mögliche Zukunft zum Greifen nah – und doch so fern, denn noch spielt David in einer anderen Liga und ist mit seiner Jugendliebe Mariella von Brahmberg (Bianca Hein) liiert. Fortan regieren große Emotionen in Lisas Welt: Romantik und heimliche Schwärmereien wechseln sich mit Selbstzweifeln und Konkurrenzgefühlen ab. Stärker als je zuvor muss sie Freunde von Feinden unterscheiden. Folge für Folge vollzieht sich ihre innere Wandlung zu einem anderen, in jeder Hinsicht gewachsenen Menschen – ganz in der Tradition einer großen Telenovela! Episoden 21 - 40 Verliebt in Berlin - Vol. 02 stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Verliebt in Berlin - Vol. 02 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Verliebt in Berlin - Vol. 02:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Verliebt in Berlin - Vol. 02:
Verliebt in Berlin, eine der ersten Telenovelas Deutschlands, ist ein voller Erfolg. Die Serie um die Hochs und Tiefs im Leben von Aschenputtel Lisa Plenske auf ihrem Weg zum großen Glück, verzeichnet eine stetig wachsende Fangemeinde. Mit der zweiten Box sind weitere 20 Teile der Telenovela ins heimische Wohnzimmer eingezogen. Wieder einmal kann der Zuschauer mitverfolgen, wie Lisa immer wieder dem Charme ihres Chefs erliegt und sich immer wieder einredet, dass David sie irgendwann auch lieben wird.

So langsam hat sich Lisa Plenske in das Kerima Modeunternehmen eingearbeitet. Allerdings sind ihr nicht alle Kolleginnen und Kollegen wohl gesonnen. So intrigiert Sabrina immer noch gegen Lisa und Mariella traut ihr nicht wirklich über dem Weg. Einziger Halt bleibt Jürgen.

In Folge 21 nehmen die Peinlichkeiten um Lisa Ihren Lauf. Nach einigen Drinks ist Lisa völlig betrunken und wird Gentleman wie er ist – von Ihrem Chef David nach Hause gefahren. Sie genießt dies sichtlich, doch als Ihr plötzlich schlecht wird ist alles zu spät. Sie übergibt sich in seine Nobelkarosse. Neuer Gesprächs- und Lästerstoff macht in der Firma Ihre Runde. Weiter Gewissensbisse bekommt Lisa als sie für David lügen soll – da sie ja bekanntlich nicht ganz so geschickt in diesen Sachen ist kommt Ihr die hübsche Mariella schnell auf die Schliche. Als Davids Freundin will sie natürlich über alles was David angeht informiert sein und stellt Lisa zur Rede. Lisa muss sich entscheiden, ob sie Mariella die Wahrheit sagt, oder David den Rücken deckt.

Den Abschluss bietet Folge 40 in der die Geschäfte endlich bergauf gehen. Der Kredit von der Bank wird gewährt und das soll gefeiert werden. Auf der Party wird ordentlich Gas gegeben und das bleibt nicht ohne Folgen. Eine Karaoke Anlage hebt die Stimmung und die Angestellten trällern lustig drauf los. Die Stimmung kocht und auch Lisa gibt einen Song zum Besten, aber ob der so ankommt wie sie sich das vorstellt ist fraglich.

Die kleinen und großen Probleme von Lisa, ihrer Familie und ihren Kollegen kennen manche nur zu gut. Die Zuschauer können sich gut in die einzelnen Situationen hineinversetzen und fiebern mit der Hauptdarstellerin mit, wenn diese mal wieder ungerecht behandelt wird und sich bei ihren Freund Jürgen ausheulen geht.

An Extras sind auf der Scheibe „Talk mit Alexandra Neldel“, „Talk mit Mathis Künzler“ und „Talk mit Bianca Hein“ vorhanden. Musikalisch untermalt werden alle Menüs von Nenas Song "Liebe ist", der auch die Titelmelodie der Serie liefert. Fans sollten diese DVD einfach im Schrank haben. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Verliebt in Berlin
Land / Jahr: Deutschland 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Hans-Henning Borgelt, Joris Hermans:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 23 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 23
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 22 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 22
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 21 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 21
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 20 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 20
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 19 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 19
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 18 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 18
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 17 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 17
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 16 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 16
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Polyband: