WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Stargate Kommando SG-1, Disc 41
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Stargate Kommando SG-1, Disc 41Making Of Stargate Kommando SG-1, Disc 41
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Stargate Kommando SG-1, Disc 41 TrailerStargate Kommando SG-1, Disc 41 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Stargate Kommando SG-1, Disc 41

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Finnisch, Holländisch, Französisch
EAN-Code:
4045167270084 / 4045167270084
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Stargate Kommando SG-1, Disc 41

Stargate Kommando SG-1, Disc 41

Titel:

Stargate Kommando SG-1, Disc 41

Regie:

Allen Lee

Laufzeit:
168 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Stargate Kommando SG-1, Disc 41 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Stargate Kommando SG-1, Disc 41 DVD

1,30 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Stargate Kommando SG-1, Disc 41:


Episode 12: Gemini Alarm im SG-Center: Das Duplikat von Samantha Carter, einst von Replikant Fifth als Waffe gegen die Menschen erschaffen, warnt das SG1-Team vor der Ankunft ihres grausamen Schöpfers. Um mehr über Fifths Pläne zu erfahren, arrangiert die echte Sam ein Treffen mit ihrer Kopie. Weil sich Fifths Raumschiff unaufhaltsam der Erde nähert, schicken die Asgard auf Rat der Carter-Replikantin eine Antiker-Waffe, die als einzige Replikatoren töten kann. Teal’C, der beim Treffen der beiden Samanthas dabei ist, ist sich nicht sicher, ob er der Replikantin wirklich trauen soll. Episode 13: König Arkhan Einem fernen Planeten droht die Machtübernahme durch die Goa’uld. Ausgerechnet auf diesem Planeten wurde Colonel Maybourne damals ausgesetzt. Damit ihr alter Bekannter nicht den Goa’uld in die Hände fällt, sollen Teal’c, Daniel und Carter ihn zurückbringen. Das SG-1-Team staunt nicht schlecht, als es Maybourne wiedersieht - als König Arkhan den Ersten. Der Colonel wird von den hier lebenden Menschen als ein Prophet verehrt, weil er scheinbar in die Zukunft sehen kann. Und so weiß er auch, dass ihm die Erdenbürger bei der Verteidigung gegen die Goa’uld helfen werden. Woher bezieht Maybourne sein Wissen. Und vor allem: Wird er recht behalten? Episode 14: Konfrontation Ex-Vize-Präsident Kinsey ist wieder aufgetaucht. Der ehemalige Geheimdienstler will wissen, dass die Geheimorganisation Trust einen wichtigen russischen Militär namens Kiselev für ihre zwielichtigen Ziele gewinnen will. O’Neill geht der Sache nach und lässt Kinsey in den Trust einschleusen, um mehr über die Sache zu erfahren. Doch während eines geheimen Treffens verschwinden die Trust-Agenten samt Kinsey in einem Alkesh. Unterdessen findet Daniel in Moskau heraus, dass die russische Regierung den Alarmzustand verhängt hat: Sie ist überzeugt, dass die US-Regierung von den Goa’uld untergraben wurde. Allmählich wird O’Neill und seinem Team klar, dass in diesem Spiel einige Personen nicht die sind, die sie vorgeben zu sein... Stargate Kommando SG-1, Disc 41 stammt aus dem Hause MGM Home Entertainment.


Stargate Kommando SG-1, Disc 41 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Stargate Kommando SG-1, Disc 41:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Stargate Kommando SG-1, Disc 41:
Drei weitere Episoden aus der 8. Season sorgen für unterhaltsame Stargate-Stunden. In „Gemini“ kehren die Replikatoren zurück, diesmal in der gestallt von Sam Carter. „König Arkhan“ ist niemand anderes als Mayborne, der sich auf ein von Goa’uld bedrohten Planeten gemütlich gemacht hat und in „Konfrontation“ sorgt der Trust erheblich für Ärger...

Ton: Die Episoden bieten beides, ruhige und spannende Momente. Es gibt dezente, aber auch beeindruckende Effekte. Die 5.1 Mischung gibt der Musik und den Effekten mehr Raum, um eine bessere Atmosphäre zu schaffen. Wie immer gilt: Wer eine 5.1-Anlage hat, wird erstaunt sein, wieviel spannender eine Episode, gegenüber der „Stereo-TV-Version“, ist.

Bild: Die Episoden sind in 16:9 auf der Scheibe, die Extras in 4:3. Sowohl Extras, als auch die Episoden haben eine klare und scharfe Bildqualität. Es gibt kein Grund zur Beanstandung.

Bonus: Neben der obligatorischen Bildergalerie, die auf jeder DVD enthalten ist, gibt es viele interessante Dinge zu sehen. In kurzen, aber sehr informativen, Filmen erfährt der Fan mehr über das SG-Universum hinter und vor der Kamera. In „SG-Regisseure“ (ca. 16 Min.) sehen wir Behind the Scenes-Szenen und erfahren u. a. wie Teal’c Make-Up entsteht. In „Jenseits des Gates mit Christopher Judge“ (ca. 13 Min.), erzählt der Schauspieler über seine positiven Erfahrungen auf Conventions, aber seine Meinung zu den Fans. Ein weiteres „Jenseits des Gates“ (ca. 13 Min.) zeigt Richard Dean Anderson, der über ein Besuch bei der Air Force erzählt, wo er zum „Brigade General-Ehrenhalber“ ernannt wurde. Die Audiokommentare, allerdings diesmal nur zwei, statt drei, runden den positiven Eindruck ab.

Störend sind nach wie vor die Zwangstrailer, die nur mühsam per Fernbedienung übersprungen werden können. Besonders nervig, weil es die gleichen Trailer, wie schon bei den letzten zwei DVDs sind...

Fazit: Alle guten Dinge sind drei! Drei Episoden und interessantes Bonusmaterial warten auf alle SG-1 Fans und die, die es werden wollen. Der Preis der Einzel-DVD ist recht hoch, aber die Qualität vorbildlich! ()

alle Rezensionen von Detlef Kurtz ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Stargate SG-1: Vol 41
Land / Jahr: USA 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Gemini: Audiokommentare von Regisseur William Waring und Kameramann Jim Menard, Konfrontation: Audiokommentare von Regisseur Andy Mikita und Drehbuchautor Paul Mullie, Die SG-1-Regisseure: „Jim“, Hinter dem Gate: Erlebnisse von einer Stargate-Convention mit Christopher Judge, Hinter dem Gate: Erlebnisse bei der Air Force mit Richard Dean Anderson, Fanclub-Spot, Künstlerische Gestaltung, Fotogalerie
Kommentare:

Weitere Filme von Allen Lee:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 49 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 49
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 48 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 48
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 47 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 47
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 46 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 46
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 45 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 45
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 44 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 44
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 44 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 44
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 09 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 09
Weitere Filme von MGM Home Entertainment: