WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4Making Of Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4 TrailerBuffy - Im Bann der Dämonen: Season 4 Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 6 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround,Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: DVD-Box
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch
EAN-Code:
4010232030184 / 4010232030184
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4

Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4

Titel:

Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4

Label:

20th Century Fox Home Entertainment

Regie:

Joss Whedon, David Solomon, James A. Contner, Nick Mark, David Grossmann, Michael Gershman

Laufzeit:
990 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4 DVD

19,75 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4:


DISC 1 1. Frischlinge (The Freshman) Im Gegensatz zu Willow fällt es Buffy schwer, sich an die neuen Regeln des College-Lebens zu gewöhnen. Sie verläuft sich, wird wegen Redens während der Vorlesung rausgeworfen und zu allem Überfluss ist ihre unsympathische Zimmergenossin Kathy auch noch ein großer Celine Dion-Fan. Auch ihre Professorin im Psychologiekurs, Maggie Walsh, wird ihr das Leben nicht gerade leicht machen. Auf ihrer ersten nächtlichen Patrouille wird Buffy von dem weiblichen Vampir Sunday böse zugerichtet. Giles hat, seitdem er arbeitslos ist, keine Zeit für sie: Er hat Besuch von Olivia, angeblich einer „alten Bekannten“. Als Buffy ihre Mutter besucht, muss sie feststellen, dass diese ihr Zimmer inzwischen als Lager für ihre Kunstwerke nutzt. Tief geknickt trifft sie Xander, der sie wieder aufmuntert und mit ihr gemeinsam die Vampire jagen will. 2. (K)eine Menschenseele (Living Conditions) Auf Patrouille kämpft Buffy gegen einen Dämon mit glühenden grünen Augen, dem jedoch die Flucht gelingt. Im Traum wird sie wieder von ihm heimgesucht; er will ihr die Seele aussaugen. Buffy verdächtigt ihre Mitbewohnerin Kathy, die ebenfalls diesen Traum gehabt haben will, selbst eine Dämonin zu sein. Als Beweis sammelt sie sogar Kathys abgeschnittene Fußnägel auf, die nach dem Abschneiden sofort wieder nachwachsen. Ihre Freunde zu überzeugen, dass mit Kathy etwas nicht stimmt, erweist sich als ziemlich schwierig. Sie glauben ihr nicht und fesseln Buffy sogar an einen Stuhl, um Kathy zu schützen. Sich zu befreien ist für Buffy aber ein Leichtes, und wie auch Giles feststellen muss, ist ihr Verdacht durchaus begründet. Kathy wollte in den Besitz von Buffys Seele kommen, um am College studieren zu können. Als Kathy beseitigt ist, wird Willow Buffys neue Mitbewohnerin. 3. Der Stein von Amara (The Harsh Light of Day) Spike ist zusammen mit Harmony nach Sunnydale zurückgekehrt. Er sucht nach einem Edelstein, der ihn unbesiegbar macht. Der Ring von Amara ist der heilige Gral der Vampire. Noch nicht einmal Sonnenlicht kann einem Vampir damit etwas anhaben. Harmony plaudert seine Pläne bei der nächsten Party aus, auf der sich auch Buffy befindet. Sie hat die Sache mit Spike jedoch schnell wieder vergessen, da ihr etwas anderes zu schaffen macht: Auf der Party hat sie sich mit Parker eingelassen – doch nach der Liebesnacht lässt er nichts mehr von sich hören. Ausgerechnet in dem Moment, als Parker ihr verkündet, dass es für ihn nur ein One-Night-Stand war, kommt Spike an den Ring. Buffy schafft es jedoch, den Ring an sich zu nehmen und schickt Oz mit der Kostbarkeit zu Angel nach L.A. Auch Anya ist wieder in der Stadt und überzeugt Xander mit ihr zu schlafen, damit sie endgültig über ihn hinwegkommt. 4. Der Dämon der Angst (Fear Itself) Nur widerstrebend begleitet Buffy ihre Freunde Willow, Oz und Xander auf eine Halloween-Party. Die Freunde haben kräftig mitgeholfen, das Haus in ein Spukhaus zu verwandeln. Nur dem tollpatschigen Xander passiert wieder ein Missgeschick, mit dem er einen echten Dämon auf den Plan ruft. Nun wird der Spaß zum bitteren Ernst. Das Haus verwandelt sich, Türen und Fenster verschwinden, Skelette laufen umher und sie finden Blutlachen auf dem Boden. Ein Schreckensdämon offenbart ihre persönlichen Ängste. Oz verwandelt sich ohne Vollmond zum Werwolf, Willow bringt ihre Hexerei fast um den Verstand und Xander wird von allen übersehen. Anya, die verspätet zur Party kommt, merkt, dass etwas nicht stimmt und ruft Giles zu Hilfe. Gemeinsam wollen sie die Freunde retten. Das Zentrum des Spuks befindet sich auf dem Dachboden. Mit Hilfe seiner schlauen Bücher macht Giles den wichtigsten Dämon aus, so dass Buffy ihm im Kampf gegenübertreten kann. DISC 2 5. Das Bier der bösen Denkungsart (Beer Bad) Xander bekommt einen Job als Barkeeper im College-Pub. Dort findet sich auch Buffy ein, um ihren Liebeskummer wegen Parker in Gesellschaft von ein paar Jungs mit Bier zu ertränken. Die Folge ist ein höllischer Kater am nächsten Morgen. Dennoch trifft sie sich am Abend wieder zum Biertrinken mit den gleichen Jungs. Als sie schon nach Hause gegangen ist, fangen ihre neuen Kumpel an, sich in Steinzeitmenschen zu verwandeln und randalieren in der Kneipe. Xander kann sich gerade noch in Sicherheit bringen. Er erfährt, dass der Barbesitzer seinem Bier etwas beimischt, das diese Wirkung hat. Sofort eilen Xander und Giles zu Buffy. Sie bemalt ihre Zimmerwände mit steinzeitlichen Motiven und ist nicht ansprechbar … 6. Wilde Herzen (Wild at Heart) Als Werwolf bricht Oz aus seinem Käfig aus und läuft der Werwölfin Veruca über den Weg. Am nächsten Morgen wacht er im Wald nackt neben ihr auf. Veruca spottet über seine Sicherheitsvorkehrungen: Er müsse den Wolf als Teil seiner selbst annehmen. Oz will jedoch nicht, dass Veruca auch die nächste Nacht frei herumläuft. Er repariert den Käfig und schließt sie beide dort ein. Noch vor ihrer Verwandlung fallen sie wieder übereinander her. Willow entdeckt die beiden am nächsten Morgen nackt im Käfig. Sie ist tief verletzt. Später versucht Veruca Willow zu töten, doch als Werwolf bringt Oz Veruca um. Danach kann Buffy Willow gerade noch vor ihm schützen. Oz erkennt, dass der Wolf ein Teil von ihm ist, den er nicht kontrollieren kann. Er entschließt sich deshalb, eine Weile zu verschwinden, um sich selbst zu finden. Nach einem tränenreichen Abschied von Willow verlässt er die Stadt. Währenddessen wird Spike von den mysteriösen Kommando-Typen entführt. 7. Die Initative (The Initiative) Der entführte Spike wurde mit Elektroschocks betäubt. Wieder bei Bewusstsein, findet er sich in einer Zelle wieder, die unter Strom steht. Ausgehungert will er sich auf einen hineingeworfenen Blutsack stürzen, als ihn sein Zellennachbar warnt, das Blut sei verseucht. Er selbst sitzt „wegen der Jägerin“ in Gefangenschaft. Das ist das Stichwort für Spike, der fälschlicherweise Buffy hinter dem Ganzen vermutet. Voller Rachegefühle überlistet er die Wachen und kann fliehen. Sein Ziel: Buffys Zimmer im Wohnheim. Spike findet nur Willow vor – doch als er sie beißen will, halten ihn furchtbare Kopfschmerzen davon ab. Die Initiative – eine militärisch organisierte Bewegung unter der Leitung von Professor Maggie Walsh, die Dämonen jagt und untersucht – hat ihm einen Chip eingesetzt: Dieser macht es Spike unmöglich, jemanden zu verletzen. Zu den Mitgliedern der Initiative gehört auch Riley, der schon lange in Buffy verknallt ist … 8. Der Geist der Chumash (Pangs) Beim Bau eines neuen Kulturzentrums in Sunnydale setzt Xander unbeabsichtigt den Geist eines Indianers frei, dessen Stamm dort vernichtet worden war. Dieser Geist will sich nun rächen. Durch Doyles Visionen erfährt Angel, in welcher Gefahr Buffy schwebt. Er will ihr helfen und kommt nach Sunnydale. Alle außer Buffy wissen davon. Buffy richtet unterdessen ahnungslos ein Thanksgiving-Essen für ihre Freunde aus. Es taucht noch ein weiterer Überraschungsgast zum Essen auf: Spike! Da er seit seiner Entführung durch die Initiative niemanden mehr beißen kann, ist er auf die Hilfe von Buffy und ihren Freunden angewiesen. Der Geist des Indianers schafft neue Geister. Sie greifen Buffy und Giles an. Angel ahnt, dass sie es auf Buffy abgesehen haben und kämpft gemeinsam mit Willow, Xander und Anya gegen die übrigen Indianer-Geister. Es gelingt Buffy, den ursprünglichen Geist zu töten, womit auch die anderen Geister verschwinden. Endlich Zeit für ein schönes Thanksgiving-Essen! Doch leider verplappert sich Xander und erzählt Buffy, dass Angel in der Stadt war … DISC 3 9. Mein Wille geschehe (Something Blue) Die Trennung von Oz macht Willow zu schaffen. Sie probiert einen Zauberspruch aus, der sie ihren Liebeskummer vergessen lassen soll. Leider hat der Zauber auch noch andere Auswirkungen: Einige Dinge, die sie dahersagt, passieren wirklich. Giles fängt an langsam zu erblinden, Xander wird zum Magneten für Dämone, und Spike und Buffy verlieben sich so heftig ineinander, dass sie auf der Stelle heiraten wollen! Zufällig trifft Buffy Riley auf der Straße und erzählt ihm freudig von ihren Hochzeitsplänen. Total irritiert verzieht sich Riley. Unterdessen wird Xander von sämtlichen Dämonen der Unterwelt verfolgt. Zusammen mit Anya, Spike und Buffy flieht er ausgerechnet auf den Friedhof, wo sie sich im Mausoleum wiederfinden. Unterdessen gelingt es Willow, ihren Zauberspruch rückgängig zu machen. Der Gegenzauber wirkt in dem Moment, als Buffy und Spike knutschend auf dem Boden liegen. Keine schlechte Überraschung für die beiden! Spike wird wieder gefesselt, und Willow backt Entschuldigungsplätzchen. Jetzt muss Buffy nur noch Riley die ganze Sache erklären. 10. Das große Schweigen (Hush) Eines Nachts wird Sunnydale von unheimlichen Gestalten, den Gentlemen, heimgesucht. Sie stehlen allen Einwohnern die Stimme. Am nächsten Morgen sind alle stumm und in Panik. Giles findet bei seinen Nachforschungen heraus, dass der nächste Schritt der Gentlemen der Diebstahl von sieben Herzen sein wird. Die einzige Möglichkeit, gegen sie anzukommen, ist der Schrei eines Mädchens. Am Abend gehen Buffy und Riley auf Streife. Da sie sich mit Worten nichts sagen können, lassen sie ihre Gefühle sprechen und küssen sich. Im alten Glockenturm finden sie das Versteck der Gentlemen. Einige Dämonen verfolgen inzwischen Tara, ein Mädchen aus der „Hexengruppe“ des Colleges. Gemeinsam mit Willow kann sich Tara in einem Raum verbarrikadieren. Auch sie ist eine echte Hexe und zusammen entwickeln sie ungeheure Kräfte. Im gemeinsamen Kampf gegen die Dämonen erlangt Buffy ihre Stimme wieder. Ihr Schrei vernichtet die Dämonen. Als Riley am nächsten Tag zu ihr kommt um zu reden, sitzen beide nur wortlos zusammen. 11. Das Opfer der drei (Doomed) Buffy und Riley rücken endlich mit der Sprache über ihre wahre Identität heraus. Riley hat jedoch noch nie etwas von der Jägerin gehört. Unterdessen wohnt Spike immer noch bei Xander und geht ihm so auf den Geist, dass Xander zu ihm sagt, er sei absolut nutzlos und überflüssig. Spike nimmt sich das so zu Herzen, dass er sich selbst pfählen will. Xander und Willow können ihn gerade noch davon abhalten. Während der letzten Unterhaltung von Buffy und Riley gibt es ein Erdbeben, das Furchtbares ahnen lässt. Auf einer Party macht Willow einen Fund, der die Befürchtungen bestätigt: eine Leiche, auf die jemand mit Blut das Zeichen für den Weltuntergang gemalt hat! Eine kleine Gruppe von Dämonen versucht, den Höllenschlund zu öffnen. Dafür brauchen sie unter anderem ein Amulett, das sich bei Giles befindet. Die Dämonen können ihn überwältigen und das Amulett an sich bringen. Buffy, Willow, Xander und Spike machen sich auf den Weg in die alte Bücherei des abgebrannten Schulgebäudes, wo sich der Höllenschlund befindet. Riley stößt zu ihnen um zu helfen. Im Kampf findet Spike heraus, dass er zwar keine Menschen mehr schlagen kann – dafür aber Dämonen! DISC 4 12. Metamorphosen (A New Man) Buffys Freunde bereiten eine Überraschungsparty zu ihrem Geburtstag vor. Auch Giles ist überrascht: Er erfährt nebenbei, dass Buffy nun mit Riley zusammen ist! Zudem muss er feststellen, dass alle außer ihm wussten, dass Riley der Initiative von Professor Maggie Walsh angehört. Warum hat Buffy ihm nichts erzählt? In seiner geknickten Stimmung lässt Giles sich von Ethan Rayne überreden, mit ihm in die Kneipe zu gehen. Während Giles ein Bier nach dem anderen in sich hineinkippt, verrät ihm Ethan, dass die Dämonen sich vor etwas fürchten, das sie ”314“ nennen. Als Giles am nächsten Morgen aufwacht, bemerkt er, dass Ethan ihn in einen Dämon verzaubert hat. Unfähig seine Kräfte zu zügeln, demoliert er seine Wohnung. Der Versuch, sich Xander mitzuteilen, scheitert, da er nur noch in einer Dämonensprache vor sich hingrölen kann. Auch sein Äußeres ist hässlich, so dass Xander ihn nicht erkennt und angreift. Giles flieht. Unerwartete Hilfe findet er ausgerechnet bei Spike. 13. Schein und Sein (The I in Team) Giles hat Buffy vor der Initiative gewarnt. Nun wird sie als Mitglied aufgenommen. Doch sie verhält sich nicht so wie die übrigen „Soldaten“: Sie löchert die Professoren mit Fragen. Auf Patrouille mit ihren neuen Kollegen zeigt sich schnell, dass sie mit bloßem Körpereinsatz mehr gegen die Dämonen ausrichten kann als die bewaffneten Männer. Spike wird vor seiner neuen Unterkunft von einigen Männern der Initiative angeschossen, wodurch ihm ein kleiner Peilsender implantiert wurde. Er flüchtet zu Giles und bittet ihn um Beistand. Gemeinsam mit Xander, Anya und Willow gelingt es ihnen, den Sender rechtzeitig vor dem Eintreffen der Männer zu entfernen, so dass diese ins Leere laufen. In einem Raum mit der Nummer 314 arbeitet Professor Maggie Walsh unterdessen an einem unheilvollen Geheimprojekt: Zusammen mit Doktor Angleman ist sie dabei, eine dämonische Kreatur namens Adam zu erschaffen – eine wahre Killermaschine. Doch Professor Walsh sieht ihr Projekt durch Buffy bedroht: Buffy weiß und kann zu viel und soll deshalb verschwinden … 14. Die Kampfmaschine (Goodbye Iowa) Das Verhalten von Professor Walsh beschäftigt Buffy und ihre Freunde. Riley kann immer noch nicht glauben, dass Maggie Walsh wirklich vorhatte, Buffy zu töten. Die unheimliche Killermaschine Adam ist unterdessen auf dem Weg nach draußen, wo er einem kleinen Jungen begegnet und ihn sofort tötet und zerstückelt. Doch das wird noch längst nicht sein letztes Opfer gewesen sein … Dr. Angleman findet Professor Walsh – tot. Beim Anblick ihrer Stichwunde vermutet Rileys Freund Forrest, dass die Wunde von einem Pflock der Jägerin stammt. Riley hingegen verdächtigt den Polgara-Dämon. Auch Buffy hat keine Erklärung für den Tod von Maggie Walsh. Und Riley selbst zeigt alle Symptome einer merkwürdigen Krankheit. Er steht unter Entzugserscheinungen von Drogen, die er unwissend mit der Nahrung aufnahm … 15. Böses Erwachen (This Year’s Girl) Buffy sucht noch immer nach Adam. Doch obwohl er eine Spur von toten Menschen und Dämonen zurücklässt, kann sie ihn nicht finden. Inzwischen ist Faith aus ihrem von Buffy verursachten achtmonatigen Koma aufgewacht und sinnt auf Rache. Sie zwingt eine Besucherin, ihr von den vergangenen Geschehnissen zu erzählen und verschwindet aus dem Krankenhaus. Weder die Polizei noch Buffy, die telefonisch von Faiths Flucht erfahren hat, können sie zu fassen kriegen. Ein Dämon will Faith ein Geschenk überbringen, doch sie wittert Gefahr und tötet ihn, bevor sie das Präsent an sich nimmt. Es besteht aus einem Video mit letzten Grüßen von Bürgermeister Wilkins und einem kleinen Gerät. Während Buffy mit Riley über Faiths nächste Schritte nachdenkt, überfällt Faith Buffys Mutter Joyce in deren Haus und schlägt sie nieder. Buffy überrascht die beiden und startet einen Angriff, auf den Faith jedoch vorbereitet ist: Sie setzt Wilkins’ Gerät ein – und die beiden tauschen den Körper! Faith in Gestalt von Buffy kann ihre Gegnerin niederschlagen und freut sich, als die „falsche“ Faith von der Polizei mitgenommen wird. DISC 5 16. Im Körper des Feindes (Who Are You?) Zunächst fällt weder Buffys Mutter noch ihren Freunden auf, dass es sich bei der Buffy, die sie sehen, eigentlich um Faith handelt. Die vermeintliche Faith – also Buffy – wurde bewusstlos von der Polizei mitgenommen. Doch vor der Ankunft im Revier rammt ein gepanzertes Fahrzeug den Polizeiwagen: Faith alias Buffy wird gekidnappt. Die Entführung erfolgt im Auftrag des Rates der Wächter, die sie nach England bringen wollen. Ihr gelingt jedoch die Flucht. Die echte Faith geht statt auf Patrouille ins Bronze, um sich zu amüsieren. Dort trifft sie Willow und Tara, die sie beleidigt. Tara bemerkt, dass mit Buffy etwas nicht stimmt. Zusammen mit Willow will sie einen Zauber durchführen, um mehr herauszufinden. Während die echte Buffy auf ihrer Flucht verzweifelt versucht, Giles von dem Körpertausch zwischen ihr und Faith zu überzeugen, gelingt es Faith in Buffys Gestalt, Riley zu verführen … Doch Willow und Tara haben alles über den Körpertausch herausgefunden und sind im Besitz eines Steins, der den Zauber rückgängig machen kann. 17. Jonathan Superstar (Superstar) In Sunnydale hat sich einiges geändert. Auf einmal ist der Durchschnittstyp Jonathan ein großer Star, der einfach alles zu können scheint. Er ist ein erfolgreicher Schriftsteller, Schauspieler, Sportler, Musiker, Model und sogar Dämonenjäger. Außerdem ist Jonathan immer zur Stelle, wenn er gebraucht wird. Buffy und Riley haben einige Probleme in ihrer Beziehung, da Buffy enttäuscht ist, dass er nicht gemerkt hat, dass er eigentlich mit Faith geschlafen hat. Auch hier kann Jonathan helfen und erweist sich als guter Freund, der zu ihrer Versöhnung beiträgt. Mit der Zeit beschleichen Buffy jedoch Zweifel; Jonathan ist einfach zu perfekt. Ihr Argwohn bestätigt sich, als ein neues Monster in der Stadt auftaucht. Ein Zauberspruch hat die Art, wie alle Jonathan wahrnehmen, verändert. Parallel zu dieser Scheinwelt ist auch ein Monster geschaffen worden. Um den Zauber zu brechen, muss das Monster getötet werden … 18. Die Unersättlichen (Where the Wild Things Are) Anya macht sich Sorgen um ihre Beziehung mit Xander, da sie vergangene Nacht nicht miteinander geschlafen haben. Sie schlendert in der Stadt umher und geht mit Spike ins Bronze, um sich den Frust von der Seele zu reden. Genau das Gegenteil passiert mit Buffy und Riley. Sie kommen kaum noch aus dem Bett heraus. Am Abend findet im Lowellhaus eine Party statt, auf der sich Buffy, Riley, Willow, Xander und die anderen amüsieren wollen. Als Anya mit Spike aufkreuzt, gibt es Ärger mit Xander. Buffy und Riley haben auf der Party nur Augen füreinander und verziehen sich schnell wieder nach oben ins Bett. Auch die anderen Gäste der Party verhalten sich zunehmend merkwürdig. Jeder scheint von Sex besessen. Eine Berührung der Wand scheint ihre sexuelle Lust zu steigern. Doch das hat nicht nur positive Seiten: Die Zimmertür, hinter der sich Buffy und Riley befinden, wächst mit Ästen zu – die beiden sind gefangen und bemerken es nicht einmal. Ob die Vergangenheit des Verbindungshauses etwas mit dem Spuk zu tun hat …? 19. Abschiede (New Moon Rising) Oz kehrt überraschend nach Sunnydale zurück. Von Tara verstört registriert, trifft er sich mit Willow und gesteht ihr seine Liebe. Durch Meditation hat er seine Anfälle bei Vollmond in den Griff bekommen. Da er den Wolf in sich nun unterdrücken kann, sehen sich er und Willow die ganze Nacht den Vollmond an … Ein Team der Initiative wird währenddessen im Wald von zwei wolfsähnlichen Dämonen angegriffen. Riley erfährt am nächsten Morgen, dass es einen Schwerverletzten und einen Toten gegeben hat und geht mit der Initiative auf Jagd. Willow gesteht Buffy ihr Gefühlschaos: Sie ist mittlerweile eine Liebesbeziehung mit Tara eingegangen – aber weder Tara noch Oz kennen die ganze Geschichte. Als Oz mitbekommt, dass zwischen Tara und Willow etwas läuft, verwandelt er sich vor lauter Aufregung wieder in einen Werwolf. Er wird von der Initiative betäubt und gefangen genommen. Auch Riley gelingt es nicht, Oz zu helfen – im Gegenteil: Die beiden werden überrascht und eingesperrt. Wird es der Gang gelingen, sie zu befreien? DISC 6 20. Der Yoko-Faktor (The Yoko Factor) Spike hat sich mit der Killermaschine Adam verbündet. Sie planen, Buffy von ihren Freunden zu isolieren – dann wäre die Jägerin ihnen schutzlos ausgeliefert. Das unheilvolle Vorhaben scheint zu gelingen: Spike streut Gerüchte unter den Freunden und hetzt sie dadurch gegeneinander auf. Doch nicht nur dort gibt es Streit. Angel kommt überraschend nach Sunnydale, um sich bei Buffy zu entschuldigen, und trifft dabei auch auf Riley. Keine angenehme Begegnung … Als Buffy auf Patrouille geht, um Adam endlich zu finden, trifft sie vor einer Höhle Rileys Freund Forrest. Adam beobachtet aus der Höhle, wie die beiden sich streiten. Als sie ihn bemerken und angreifen, tötet er Forrest. Buffy kann verletzt entkommen. Im Wohnheim treffen Buffy, Angel und Riley aufeinander. Angel entschuldigt sich bei Buffy und fährt zurück nach L.A. Nun muss Buffy Riley von Forrests Tod erzählen – Riley wendet sich ab und geht. Zu allem Unglück sieht es ganz danach aus, als ob Spikes Intrige aufgeht. Bei einem Treffen in Giles’ Haus wird deutlich, dass zwischen den Freunden inzwischen ein tiefes Misstrauen herrscht. 21. Das letzte Gefecht (Primeval) Riley ist spurlos verschwunden. Buffy macht sich auf die Suche nach ihrem Freund. Was sie nicht weiß: Riley ist Adam in die Hände gefallen. Er muss erkennen, dass Professor Walsh ihm einen Chip implantiert hat, der ihn zum willenlosen Werkzeug von Adams Befehlen macht. In einem geheimen Labor der Initiative begegnet Riley außerdem Forrest, Walsh und Angleman wieder – als Zombies! Als Buffy schwer bewaffnet in der Höhle nach Adam sucht, trifft sie dort Spike. Stecken Spike und Adam unter einer Decke? Buffy wird misstrauisch. Gemeinsam mit ihren Freunden findet sie heraus, dass Spike ihre Freundschaft zerstören wollte. Sie erfahren von dem geheimen Labor und von Adams Vorhaben, einen Krieg innerhalb der Initiative anzuzetteln: Die gefangen gehaltenen Dämonen sollen ausbrechen und ein Massaker anrichten, um Nachschub für Adams Vampir-Armee zu liefern. Tatsächlich verursacht Adam einen Stromausfall, der alle gefangenen Dämone ausbrechen lässt, als sich Buffy und die Freunde in der Initiative befinden. Es kommt zu einem furchtbaren Kampf. 22. Jedem sein Alptraum (Restless) Buffy, Willow, Xander und Giles planen einen Videoabend. Doch bevor der Film richtig angefangen hat, sind alle vier auch schon eingeschlafen. Jeder findet sich in einem wirren Traum wieder, in dem er sich seinen Ängsten und Phantasien stellen muss. Bei ihrem letzten Gefecht in der Initiative haben sie, ohne es zu ahnen, den Geist der allerersten Vampirjägerin heraufbeschworen. Die Ur-Jägerin will die vier jetzt in ihren Träumen töten. Mitten im Kampf mit ihr wachen alle wieder auf. Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4 stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer
Land / Jahr: USA 1999 - 2000
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Original-Script zu „Der Dämon der Angst“, Audio-Kommentar zu „Die Initiative“ von Douglas Petrie, Audio-Kommentar von Joss Wheadon, Original-Script und Featurette zu „Das große Schweigen“, Featurette „Drehort Sunnydale“, Featurette „Buffy – Filmmusik“, Featurette „Spike wird vorgestellt“, 2 Trailer, Bildergalerie, Audio-Kommentar von David Fury und James A. Contner, Audio-Kommentar und Original-Skript zu „Jedem sein Alptraum“, Featurette „Season 4-Überblick“, Bilder-Galerie, Easter Egg, Audio-Kommentar von Jane Espenson, Skript für: „Im Körper des Feindes“ (nur in Englisch), Audio-Kommentar von Doug Petrie
Kommentare:

Weitere Filme von Joss Whedon, David Solomon, James A. Contner, Nick Mark, David Grossmann, Michael Gershman:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 7 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 7
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 6 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 6
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 4
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 3 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 3
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 2 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 2
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 1 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 1
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 1 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 1
DVD Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 6 kaufen Buffy - Im Bann der Dämonen: Season 6
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: