WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of LeoloMaking Of Leolo
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Leolo TrailerLeolo Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Leolo

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4260090982051 / 4260090982051
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Leolo

Leolo

Titel:

Leolo

Label:

Galileo Medien AG

Regie:

Jean-Claude Lauzon

Laufzeit:
103 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Leolo bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Leolo DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Leolo:


Der junge Leo ist hin und hergerissen zwischen zwei Welten: dem armseligen Mietshaus in Montreal, das er mit seiner kaputten - tendenziell geisteskranken - Familie bewohnt und der imaginären Welt, in die er sich hineinträumt. Dort ist er Léolo Lozone, der Sohn eines sizilianischen Bauern, dessen Samen in einer Tomatenkiste nach Kanada kam, in welche die fette Madame Lozeau, Leos Mutter, plumpste. Léolos Motto heißt: „Ich träume, also bin ich nicht verrückt.“ Dass der Wahnsinn in der Familie liegt, lässt sich jedoch nicht bestreiten: Neben dem skurrilen Vater, der seinen Kindern Abführmittel verabreicht, gibt es da noch den muskelbepackten aber feigen Bruder, die zurückgebliebenen Schwestern und den lüsternen Großvater. Auch Leolo muss einsehen, dass er dem Familienwahnsinn nicht entkommen kann. Leolo stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Leolo Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Leolo:
Darsteller:
Gilbert Sicotte, Maxime Collin, Ginette Reno, Julien Guiomar, Pierre Bourgault, Giuditta Del Vecchio, Andrée Lachapelle, Denys Arcand Denys Arcand Biografie, Germain Houde, Yves Montmarquette, Lorne Brass, Roland Blouin, Geneviève Samson, Marie-Hélène Montpetit, Francis St-Onge, Alex Nadeau, Louis Grenier, Richard Guèvremont, Éric Cadorette, Aron Tager, Luc Séguin, Simon Gosselin, Jacques Marcotte, Catherine Lemieux, Nick Fasano, Jade Landry Cuerrier, Magalie Beauregard, Simon Lavigne, Amedeo Carlo Mangiu, Maria Petraglia, Salvador Giuffrida, Mikaël Baillairgé-Lafontaine, Gilles Durand, Louis Turcotte, Jacques Raymond, Jean Pilote, Karen Murphy, Patrick Leclerc, Fabiola Lamoureux, Domenico Di Donato, Eric Brasseur, Michel Bouthillette, Julienne Boily, Richard Adams, Senge Narongsha, Stephane Claude, Pierre Bedard,
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Léolo
Land / Jahr: Frankreich / Kanada 1992
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Unveröffentlichtes Material
Kommentare:
Kommentar von Nina Teuter
Einer der besten Filme aller Zeiten!!!!! Wer diesen Film nicht kennt, hat noch nie wahres Kino erlebt. Hintergündig, humorvoll, verwirrend, aufwühlend, intelligent, romantisch,...einfach genial!!!

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Lexikon des internationalen Films: Eine schonungslose filmische Selbsttherapie, die auch Monstrositäten und Schockmomente bringt.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Fischer Film Almanach 1994: Lauzon gelingt es, mit deftigen Bildern und poetischen Texten des Ich-Erzählers Léolo eine Intensität zu entwickeln, die den Betrachter in ihren Bann zieht. Léolo, daß ist Lauzon selbst. Um sich von seinen Kindheitserinnerungen

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Süddeutsche Zeitung: Dort wo bei Greenaway das Papier zu rascheln beginnt, wird Lauzons Film überhaupt erst lebendig, und wo "Delicatessen" schal schmeckt, wird "Leolo" zu einer kulinarischen Köstlichkeit.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Video: 1993-07-26.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Jean-Claude Lauzon:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Leolo kaufen Leolo
DVD Leolo kaufen Leolo
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Galileo Medien AG: