WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Crocodile IIMaking Of Crocodile II
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Crocodile II TrailerCrocodile II Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Crocodile II

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4011976812333 / 4011976812333
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Crocodile II

Crocodile II

Titel:

Crocodile II

Label:

Highlight Video

Regie:

Gary Jones

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Crocodile II bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Crocodile II DVD

3,58 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Crocodile II:


Claire wird von ihrer alten Flamme Brandy zu einem Kurzurlaub auf die Florida Keys eingeladen, um ihre alte Romanze wieder aufleben zu lassen. Das Flugzeug wird von den Verbrechern Maxwell, Sol und Squid entführt. Die Maschine gerät in einen fürchterlichen Sturm und stürzt mitten über den Everglades ab. Maxwell übernimmt das Kommando und zwingt die Überlebenden, seine Diebesbeute aus dem sinkenden Flugzeug zu bergen. Dabei werden Sie plötzlich von einem zwölf Fuss langen Krokodil angegriffen, das den Piloten buchstäblich in Stücke zerreisst. Sol und Squid eröffnen sofort das Feuer und erschiessen das Tier. Doch sie haben sich zu früh gefreut: Das Muttertier, ein 30 Fuss langes Riesenkrokodil, greift bereits an, um seine Brut zu rächen. Die Überlebenden, von Maxwell angetrieben und von der rasenden Bestie verfolgt, veruchen, durch die Sümpfe zu fliehen... Wird der teuflische Plan der Verbrecher gelingen, ihre Geseln als Kokodilsköder zu opfern und so die eigene Haut zu retten? Crocodile II stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Crocodile II Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Crocodile II:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Crocodile II:
"Es gibt sie inzwischen im Dutzend billiger, die Tier-Horrorfilme wie ""Octopus"", ""Spider"" oder ""Anaconda"". Einige von ihnen sind genial, andere leider nur billig. Gemeinsam ist ihnen vor allem eines: Beim fröhlichen Gruseln darf niemand allzu sehr auf die Logik achten. Das ist beim für Trash-Freunde durchaus sehenswerten ""Crocodile II"" nicht anders.

Die hübsche Stewardess Claire ist reich und muss eigentlich gar nicht mehr fliegen. Aber es macht ihr Spaß. Umso mehr beim Flug, um den es in ""Crocodile II"" geht. Denn am Zielflughafen in Südamerika wartet bereits ihr Lover Brandy auf sie, um die gemeinsamen Beziehungsprobleme in lauschiger Urlaubsatmosphäre zu lösen. Doch sie konnten zusammen nicht kommen, denn die Gangster kamen zu früh: Die ebenso flüchtigen wie psychopathischen Bankräuber Maxwell, Sol und Squid lassen nicht zu, dass das Flugzeug angesichts einer nahenden Sturmfront beidreht und zum Ausgangsflughafen zurückkehrt. Sie zwingen den Piloten zum Draufhalten – und sorgen prompt für einen Absturz in den Sümpfen. Zum Glück ist die Maschine klein und fasst nur wenige Passagiere. So kostet der Crash nicht allzu vielen Passagieren das Leben.

Beim Ausladen des mitgeführten Diebesgut aus dem Flugzeugwrack werden die Überlebenden völlig überraschend von einem riesigen Krokodil angegriffen, das sich gleich einen ersten Snack besorgt. Der Film könnte schnell vorbei sein: Das Riesenreptil stirbt im geballten Kugelhagel der Verbrecher. Doch so früh muss das Licht noch nicht angeknipst werden: Bei dem Krokodil handelt es sich nur um den kleinen Nachwuchs: Mama ist ja auch noch da. Und die Mama, satte 30 Fuß lang, nimmt sofort ergrimmt die Verfolgung der Gangster auf.

Im Horrorstreifen aus dem Jahr 2000 taucht das Krokodil nicht allzu oft auf. Der Grund liegt auf der Hand: Die Tricks sind nicht sonderlich gut gemacht und keinesfalls mit den superben Szenen etwa aus dem Film ""Lake Placid"" zu vergleichen, der ein Salzwasserkrokodil auf Maines Seenplatte losließ. Also bezieht der Film seine Spannung eher aus der Angst und dem erzwungenen Miteinander der Überlebenden.

Die Verbrecher nutzen die wenigen Fluggäste sowohl als Trageesel für ihre Millionenbeute als auch als menschliches Kanonenfutter: Das Krokodil hat schließlich noch Hunger. Für noch mehr Spannung sorgt Claires Freund Brandy, der es tatsächlich geschafft hat, ein Söldner-Unikum (genial übertrieben gespielt von Martin Kove) aufzutreiben, der es sich zutraut, mit dem Helikopter in die Sümpfe aufzubrechen, um nach Claire zu suchen. Natürlich treffen beide Gruppen bald aufeinander, natürlich holt sich das Krokodil noch viele Opfer und natürlich gibt es einen ordentlichen Showdown.

""Crocodile II"" steckt voller Klischees angefangen beim nervenschwachen Psycho-Gangster bis hin zum alleskönnenden Sumpfsöldner, kreischend-hysterische Frauen eingeschlossen. Wer aber Spaß an schön unheimlichen Tier-Horror-Filmen mit vielen Schockeffekten, umherwirbelden Gliedmaßen und viel zu mutigen Protagonisten hat, der kommt im Trash-Horror-Streifen voll auf seine Kosten: Langweilig ist das schrecklich 10-Negerlein-Spiel an keiner Stelle.

Hinzu kommen ein in hellen Szenen überraschend scharfes DVD-Bild und ein guter Sound. Da von ""Crocodile II"" bislang nur die Verleih-DVD erschienen ist, gibt es noch keine Informationen zu den Extras der Kaufversion." © 2002 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Crocodile 2: Death Roll
Land / Jahr: USA 2000
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Booklet
Kommentare:

Weitere Filme von Gary Jones:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Crocodile kaufen Crocodile
DVD Crocodile II kaufen Crocodile II
DVD Crocodile kaufen Crocodile
DVD Killer Crocodile kaufen Killer Crocodile
DVD Killer Crocodile 2 - Die Mörderbestie kaufen Killer Crocodile 2 - Die Mörderbestie
DVD Killer Crocodile - Die Mörder-Bestie kaufen Killer Crocodile - Die Mörder-Bestie
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: