WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Eine Dame verschwindetMaking Of Eine Dame verschwindet
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Eine Dame verschwindet TrailerEine Dame verschwindet Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Eine Dame verschwindet

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: MPEG 1.0 Mono,Englisch: MPEG 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4013659003045 / 4013659003045
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Eine Dame verschwindet

Eine Dame verschwindet

Eine Dame verschwindet bestellen
Titel:

Eine Dame verschwindet

Label:

Falcon NeueMedien Vertrieb GmbH

Regie:

Alfred Hitchcock Alfred Hitchcock Biografie

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Eine Dame verschwindet bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Eine Dame verschwindet DVD

2,68 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.

Eine Dame verschwindet Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Eine Dame verschwindet:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Lady Vanishes
Land / Jahr: Großbritannien 1938
Produktion: Edward Black für Gainsborough
Vorlage: Roman "The Wheel Spins" von Ethel Linda White
Musik: Louis Levy
Kamera: John J. Cox
Ausstattung: Alec Vetchinsky, Maurice Carter, Albert Julion
Schnitt: Alfred Roome, R. E. Dearing
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Vor allem seine einzigartige Komik, die sich in witzigen Dialogen und absonderlichen Charakteren Bahn bricht, hat diesen Thriller zu einem der beliebtesten Hitchcock-Filme gemacht.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Hans-Christoph Blumenberg: Nirgends wird weniger auf logische Verknüpfungen Wert gelegt als hier. Alles ist möglich: Die freundliche alte Dame entpuppt sich als Geheimagentin, eine falsche Nonne trägt Stöckelschuhe, ein Volkslied dient als Geheimcode. Din

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Lexikon des internationalen Films: Spannende Spionagekomödie, die den frühen Hitchcock der englischen Periode schon als Meister der Überraschung zeigt.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV-Start: 3. Januar 1972 (ZDF). "Eine Dame verschwindet" beruht auf einem Roman von Ethel Linda White, von dem Hitchcocks Drehbuch jedoch zum Teil stark abweicht. Ort der Handlung ist ein Zug, der durch ein südliches Krisengebiet fährt. Name und Sprache des Landes, Bandrika und Bandrieken, sind fiktiv. Für Hitchcock selbst war der Film vor allem eine technische Herausforderung. Die Dreharbeiten fanden unter äußerst bescheidenen Bedingungen in einem knapp 30 Meter langen Atelier und einem einzigen Eisenbahnwaggon statt. Damit der Zuschauer trotzdem die Illusion hatte, sich an Bord eines fahrenden Zuges zu befinden, waren zahlreiche Rückprojektionen und Modellaufnahmen von Landschaften nötig. "Eine Dame verschwindet" ist Hitchcocks erfolgreichster Film der dreißiger Jahre. Als er 1938 in die Kinos kam, wurde er sofort zum Kassenschlager und erhielt u. a. den New Yorker Kritikerpreis. Für Hitchcock bereitete er den Weg in die USA. Der US-Produzent David O. Selznick holte ihn 1940 für "Rebekka" nach Hollywood.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV-Start: 3. Januar 1972 (ZDF). "Eine Dame verschwindet" beruht auf einem Roman von Ethel Linda White, von dem Hitchcocks Drehbuch jedoch zum Teil stark abweicht. Ort der Handlung ist ein Zug, der durch ein südliches Krisengebiet fährt. Name und Sprache des Landes, Bandrika und Bandrieken, sind fiktiv. Für Hitchcock selbst war der Film vor allem eine technische Herausforderung. Die Dreharbeiten fanden unter äußerst bescheidenen Bedingungen in einem knapp 30 Meter langen Atelier und einem einzigen Eisenbahnwaggon statt. Damit der Zuschauer trotzdem die Illusion hatte, sich an Bord eines fahrenden Zuges zu befinden, waren zahlreiche Rückprojektionen und Modellaufnahmen von Landschaften nötig. "Eine Dame verschwindet" ist Hitchcocks erfolgreichster Film der dreißiger Jahre. Als er 1938 in die Kinos kam, wurde er sofort zum Kassenschlager und erhielt u. a. den New Yorker Kritikerpreis. Für Hitchcock bereitete er den Weg in die USA. Der US-Produzent David O. Selznick holte ihn 1940 für "Rebekka" nach Hollywood.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Alfred Hitchcock:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Eine Dame verschwindet kaufen Eine Dame verschwindet
DVD Sin City 2 - A Dame to kill for - 3D kaufen Sin City 2 - A Dame to kill for - 3D
DVD Sin City 2 - A Dame to kill for kaufen Sin City 2 - A Dame to kill for
DVD Dame König As Spion kaufen Dame König As Spion
DVD Dame König As Spion kaufen Dame König As Spion
DVD Sin City 2 - A Dame to kill for kaufen Sin City 2 - A Dame to kill for
DVD Dame König As Spion - Neuauflage kaufen Dame König As Spion - Neuauflage
DVD Thriller Collection: Dame König As Spion kaufen Thriller Collection: Dame König As Spion
Weitere Filme von Falcon NeueMedien Vertrieb GmbH: