WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für America: A Tribute To Heroes
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of America: A Tribute To HeroesMaking Of America: A Tribute To Heroes
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein America: A Tribute To Heroes TrailerAmerica: A Tribute To Heroes Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu America: A Tribute To Heroes

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: DVD-9
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
E: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
Warner Vision
EAN-Code:
0075993856224 / 0075993856224
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > America: A Tribute To Heroes

America: A Tribute To Heroes

America: A Tribute To Heroes bestellen
Titel:

America: A Tribute To Heroes

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! America: A Tribute To Heroes bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: America: A Tribute To Heroes DVD

35,55 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu America: A Tribute To Heroes:


Tracklisting:
Bruce Springsteen “My City Of Ruin”
Stevie Wonder and Take 6 “Love’s in Need of Love Today”
U2 “Walk On”
Faith Hill “There Will Come a Day”
Tom Petty and the Heartbreakers “I Won’t Back Down”
Enrique Iglesias “Hero”
Neil Young “Imagine”
Alicia Keys “Someday We’ll All Be Free”
Limp Bizkit with John Rzeznick of the Goo Goo Dolls “Wish You Were Here”
Billy Joel “New York State of Mind”
Dixie Chicks “I Believe in Love”
Dave Matthews “Everyday”
Wyclef Jean “Redemption Song”
Mariah Carey “Hero”
Bon Jovi “Livin’ On A Prayer”
Sheryl Crow “Safe And Sound”
Sting “Fragile”
Eddie Vedder “Long Road”
Paul Simon “Bridge Over Troubled Water”
Celine Dion “God Bless America”
Willie Nelson joining with a host of superstars with a very special version of “America The Beautiful”

Folgende Stars runden mit ihren Statements und Aufrufen das Programm ab:
Muhammad Ali / Amy Brenneman / Jim Carrey / George Clooney / Tom Cruise / Cameron Diaz / Robert De Niro / Clint Eastwood / Calista Flockhart / Dennis Franz / Kelsey Grammer / Tom Hanks / Jane Kaczmarek / Conan O’Brien / Julia Roberts / Ray Romano / Will Smith / Jimmy Smits / Sela Ward / Robin Williams.
America: A Tribute To Heroes stammt aus dem Hause Warner Vision.


America: A Tribute To Heroes Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in America: A Tribute To Heroes:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu America: A Tribute To Heroes:
Es war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte der Menschheit und hat auf schockierende Weise gezeigt, dass unsere Welt sich in den Grundfesten erschüttern lässt. Der 11. September 2001 veränderte die bestehende Welt auf perfide Weise und ließ für lange Zeit die normalen Dinge des Alltags vergessen. Auch Kultur und Medien kamen in den Tagen nach dem Anschlag vollständig zum Erliegen, während all das Mitgefühl den Opfern und ihren Angehörigen galt, die beim Attentat auf das World Trade Center ums Leben kamen. Nach einigen Wochen der Lethargie, in denen vor allen Dingen die sogenannte Spaßgesellschaft in den Mittelpunkt der Kritik rückte, rappelte sich das normale Leben wieder auf und alles nahm wieder seinen geregelten Gang, doch alles war durch die Ereignisse verändert worden. Viele humanitäre Projekte wurden ins Leben gerufen, um die Angehörigen der Opfer tatkräftig unterstützen zu können. Eines der größten Projekte, das weltweit 89 Millionen Zuschauer gefunden hat, war „America: A Tribute to Heroes“. Namhafte Künstler aus der Musik- und Filmwelt haben sich für dieses Projekt zusammengefunden, um ihre ganz persönlichen Impressionen mitzuteilen und zum Nachdenken und aktiven Handeln aufzurufen. Jetzt ist eine DVD erschienen, auf der man die Gelegenheit erhält, sich dieses besondere Benefizkonzert noch einmal anzuschauen, da wohl die wenigsten deutschen Zuschauer Gelegenheit hatten, es bisher zu sehen. Bei einer Lauflänge von 120 Minuten findet man jede Menge Hits und viele Stars und Sternchen aus der Filmbranche wie Robert DeNiro, Calista Flockhart, Clint Eastwood und Jim Carrey.

Das Resultat ist ein Konzert der ganz anderen Art, dessen ruhige und unaufgeregte Inszenierung nie einen Zweifel daran lässt, worum es in Wirklichkeit geht. Ob man „America: A Tribute to Heroes“ allerdings wirklich unbeschwert genießen kann, wage ich zu bezweifeln, doch die DVD soll nur sekundär zur Unterhaltung dienen und primär auf ganz andere Art und Weise funktionieren.

Fazit: „America: A Tribute to Heroes“ ist eine äußerst seltene Gelegenheit, die hochkarätigsten Stars aus Musik und Film komprimiert in zwei Stunden zu sehen. Doch sollte man sich immer vor Augen halten, welche unvorstellbare Tragödie den Anlass dazu gegeben hat und die DVD nicht als reine Unterhaltung auffassen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
"Am 11. September 2001 knallten zwei Flugzeuge in die Twin Towers von New York und brachten mit ihrer Explosion das komplette World Trade Center zum Einsturz. Die von Terroristen ausgeführte Tat forderte einen hohen Blutzoll: Nicht nur die Arbeiter in den Büros der Tower wurden verschüttet, sondern auch zahllose Feuerwehrmänner und Polizisten getötet. Amerika antwortete auf das Attentat mit markigen John-Wayn-eSprüchen und dem geballten Einsatz des Militärs: Eine Entscheidung der Bush-Regierung, die umstritten ist und über die sich äußerst kontrovers diskutieren lässt.

Einfach nur positiv besetzt hingegen war die Reaktion der Show-Business-Gemeinde. Nur zehn Tage nach den schrecklicken Ereignissen fanden sich bereits zahlreiche berühmte Musiker und Schaupieler zusammen, um auf ihre Weise den Toten zu gedenken: ""A Tribute To Heroes"". Die Fernsehsendung passend zur Veranstaltung wurde weltweit ausgestrahlt und fand 89 Millionen Zuschauer. Während der Sendung nahmen Schauspieler wie Sly Stallone, Kurt Russell und Goldie Hawn am Telefon Platz, um Spenden für die Hinterbliebenen zu sammeln. 150 Millionen Dollar kamen auf diese Weise zusammen. Auch die Veröffentlichung der CD und der DVD zur Sendung sollen weiteres Geld in den Opfer-Fond spülen.

Wer das Original-Konzert nicht gesehen hat, wird bei der DVD auf eine Gänsehaut nicht verzichten können. Ein gestochen scharfes Bild und ein mehr als superber Mehrkanal-Sound machen die zwei Stunden vor dem Fernseher zu einem Ereignis, das vor allem im optimal ausgestatteten Heimkino bestens zur Geltung kommt: Fast hat man als Zuschauer den Eindruck, selbst mit dabei zu sein.

Die Tribut-Veranstaltung findet im amerikanischen Original statt. Wer die Schauspieler bei ihren Reden nicht versteht, schaltet einfach die deutschen Untertitel ein. Vor einem geschmackvollen Ambiente mit vielen brennenden Kerzen und Lichtfächern treten Schauspieler wie Tom Cruise, Cameron Diaz, Julia Roberts, Tom Hanks, Robin Williams, Jim Carrey, Clint Eastwood, George Clooney oder Robert deNiro vor die Kamera. Sie leihen einem Schicksal die Stimme und erzählen von den letzten Minuten einzelner Verstorbener, die sich heldenhaft für andere geopfert haben. Das macht betroffen, zumal man die Schauspieler nicht in der Synchronisation hört, sondern im Original. Besonders ergreifend ist der Auftritt von Will Smith im Arm mit dem Parkinson-zitternden Muhammed Ali. Beide treten dafür ein, jetzt bloß nicht gleich den gesamten Islam zu verteufeln - Ali ist selbst Islamist.

Zwischen den einzelnen Reden machen sich bekannte Musiker daran, eigene Titel oder Cover-Versionen bekannter Songs zu performen - in ruhigen, oft noch nicht gehörten Akustikversionen. Neil Young überzeugt etwa mit John Lennons ""Imagine"", während Bruce Springsteen schnörkellos ""City Of Ruin"" zum Besten gibt. Zu den Musikern, die sich an der Tribut-Veranstaltung beteiligten, gehören außerdem Stevie Wonder, Billy Joel, Tom Petty, Alicia Keys, Dave Matthews, Wyclef Jean, Mariah Carey, Bon Jovi sowie Sheryl Crow. U2, Sting und Paul Simon sind weitere Interpreten. Sting widmet seinen Song sogar einen persönlichen Freund, der beim Attentat ums Leben gekommen ist. Céline Dion singt zum Abschluss die amerikanische Nationalhymne. Wenn dann am Ende noch einmal alle zusammenkommen und der alte Grundge-Rocker Neil Young neben Cameron Diaz, Sly Stallone und Tom Cruise zu ""America the Bautiful"" in die Klampfe greift, dann drückt sich schon der eine oder andere Zuschauer ein kleines Tränchen im Auge beiseite.

Keine Frage: Die DVD bietet ein wunderschönes Konzert und zugleich ein zeitgeschichtliches Dokument, das immer wieder an den Terror erinnert. Einen Terror, der die Welt wieder in einen neuen Krieg gestürzt hat. " © 2002 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: America: A Tribute To Heroes
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Das amerikanische Charity-Projekt „A Tribute To Heroes“ wurde weltweit von insgesamt 89 Millionen Fernsehzuschauern verfolgt – die gesamten Netto-Einnahmen der Doppel-CD (Sony) und der DVD/VHS (Warner Vision) werden den Opfern der Terror-Katastrophe im Rahmen des hierfür eingerichteten „September 11 Telethon Fund“ zur Verfügung gestellt.
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD America - A Tribute To Heroes kaufen America - A Tribute To Heroes
DVD America: A Tribute To Heroes kaufen America: A Tribute To Heroes
DVD TRIBUTE TO JOHN COLTRANE - TRIBUTE TO JOHN COLTRANE - "Live under the sky" ('87) & TRIBUTE TO BILL EVANS feat. G. BECK & K. WHEELER ('91)
DVD A Tribute To John Coltrane-Live Under The Sky/A Tribute To.. kaufen A Tribute To John Coltrane-Live Under The Sky/A Tribute To..
DVD A Tribute to Carmen kaufen A Tribute to Carmen
DVD R.I.P. Tribute - Eyes On Hip Hop kaufen R.I.P. Tribute - Eyes On Hip Hop
DVD ESP 2 - A Tribute to Miles kaufen ESP 2 - A Tribute to Miles
DVD ESP2 - A Tribute to Miles kaufen ESP2 - A Tribute to Miles
Weitere Filme von Warner Vision: