WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Genetic CodeMaking Of Genetic Code
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Genetic Code TrailerKein Genetic Code Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Genetic Code

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564012644 / 4042564012644
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Genetic Code

Genetic Code

Titel:

Genetic Code

Regie:

William Mesa

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Genetic Code bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Genetic Code DVD

14,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Genetic Code:


Im tropischen Regenwald werden grausam entstellte Leichen gefunden. Der Mythos der Ureinwohner ist zum Leben erwacht: Balacau - ein Monster, es trägt einen absolut tödlichen Virus in sich. Auf der Suche nach dem Dämon entdecken der Wissenschaftler Mattley und die Journalistin Sommersby eine geheime Regierungsstation. Doch der leitende Forscher Dr. Wessinger hat gar nicht vor, das Alien zu töten. Genetic Code stammt aus dem Hause Alive AG.


Genetic Code Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Genetic Code:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Genetic Code:
Sarawak, eine Provinz nördlich von Borneo. Hier lebt und arbeitet der junge Dr Ash Mattley in einem notdürftigen Krankenhaus. Er wurde von einem Eingeborenenstamm großgezogen, und als er mit seinem Medizinstudium fertig war, kehrte er zurück in sein Heimatort, um dort zu helfen und die Menschen aufzuklären, sie zu lieben.

Eines Tages kommt der Gen-Technologe Dr Carl Wessinger in Ashs Krankenhaus, um ihn zu sprechen. Wessingers Firma schickt ihm schon seit einem Jahr Arzneimittel. Er hat die Arbeit des jungen, einheimischen Doktors über Jahre beobachtet. Besonders ist Wessinger an Ashs Forschungsergebnissen über einen Serum-Käfer interessiert. Dieser Käfer enthält ein synthetisiertes Endzüm, daß das menschliche Emunsystem so stärkt, daß es gegen jede menschliche Krankheit resistent ist. Krankheiten wie Krebs, Aids, Lungenentzündungen gäbe es dann nicht mehr, oder wären auf jeden Fall heilbar. Da Dr Ash Mattley die Formel aber nicht aufschlüsseln konnte, blieb ihm der Erfolg und das heilende Serum verwährt. Wessinger bietet ihm ein Geschäft an, er hat ein Weg gefunden das Endzüm aufzuschlüsseln und es industriell nachzuproduzieren. Da Ash der einzige ist, der weiß wo diese Serum-Käfer zu finden sind, bittet Wessinger ihn auf eine Expedition zu begleiten. Nicht der entstehende Ruhm, sollte das Serum fertig gestellt sein, lockt Ash, seine Ambitionen sind ehrenvoller, er könnte dadurch sein Krankenhaus auf den neusten Stand bringen. Er könnte Dutzende Krankenhäuser bauen lassen.

Zusammen mit Helfern machen sie sich auf in den Dschungel. In einer alten Peruschi Höhle, wo Ash seinen ersten Käfer gefunden hat, gelangen sie am Ende des Ganges an ein Tor, daß durch verzierte Steintafeln verschlossen ist. Auf denen eine Warnung steht. "Durch mich hindurch, führt der Weg zu einem Ort der Trostlosigkeit, der Verzweiflung und der verlorenen Schöpfung. Hier liegt der Tod, und niemals darf er gestört werden. Lasset alle Hoffnung fahren, ihr die durch mich hindurchgehen." Von solchen Aberglauben läßt sich Dr Wessinger nicht zurückhalten. Das Tor wird zerstört, und sie gelangen in ein weiteres Höhlensystem, indem sie einen uralten Altar finden, der vor Hunderten von Jahren von den Peruschis angebetet wurde. Zwischen den Füßen des Altars finden sie auch zwei der seltenen Käfer. Doch Dr Wessinger führt nicht gutes im Schilde. Er hat andere Pläne mit den Käfern. Von Ash und den Helfern zum Fundort gebracht, entledigt er sich von ihnen, und durch seine gezielten Schüsse, auch gegen Ash, stürzt die Höhle ein. Wessinger plant ein Alien, dessen Skelett er ausgegraben hat, zu klonen und ihm dieses Käfer-Serum in seiner DNA mit einzubringen. Damit hätte er eine perfekte Kampfmaschine geklont, die er gut vermarkten könnte.

Zwei Jahre später! Dr Wessinger ist angeblich tot, Ash praktiziert weiterhin in seinem Krankenhaus und steht vor einem Rätsel. Im Regenwald werden grausam entstellte Leichen gefunden. Der Mythos der Ureinwohner scheint zum Leben erwacht zu sein, Balacau ! Zusammen mit Dr Claire Sommers, die angeblich zu Ash geschickt wurde, um ihm bei seinen Problemen zu helfen, macht er sich auf die Suche nach dem Balacau. Es stellt sich raus, daß Wessinger lebt und für Claire Sommers Konzern eine wissenschaftliche Station seit zwei Jahren leitet. Wessinger stand vor einem viertel Jahr vor einem großen Durchbruch, seitdem ist die Verbindung zu ihm verloren. Hat er wirklich geschafft Balacau zu klonen? Was für ein Schreckenszenario erwartet die Beiden, wenn sie die Station erreichen?

Der Film ist eine Mischung aus Action, Horror und Thriller. Aber trotz den guten Darstellern, Jürgen Prochnow als verrückter Wissenschaftler Wessinger und Mark Dacascos als Ash ( bekannt aus "Pakt der Wölfe" ), ist es ein absoluter B-Movie. Die Story ist recht dünn und die Spezialeffekte ziemlich dürftig. Das Balacau Monster, teilweise ein Schauspieler im Monsteranzug oder manchmal computeranimiert, sieht dem Weltraumungeheuer aus "Alien" verdammt ähnlich. Balacaus Fähigkeiten sind dem Alien aus "Predator" nahezu 1:1 gekaut. Ein typischer "Wer stirbt als nächstes"-Film.

Das Bild, im Originalformat 1,33:1 ( Vollbild ), ist mit Grießeln, Unschärfen und blassen Farben kaum Hitverdächtigt. Der 5.1 deutsch Ton ist hingegen des englischen original Tons ( DD 2.0 ) recht gut. Er bringt schon mal ab und zu die Lautsprecher zum Wackeln.

An Extras bietet die DVD den Original Trailer, eine Slideshow, Originalskizzen, die Filmografien von Prochnow und Dacascos, sowie 4 Trailer anderer Filme. Für solch einen Film eine recht gute, ausreichende Ausstattung. Was aber fehlt ist der Untertitel für Hörgeschädigte!

Fazit: Der Film ist ganz ok. Aber echte Genre Fans sollten lieber mal wieder ihren Predator oder ihre Alien Filme aus der Schublade holen. Da steckt echte Action, Horror und Thrill drin. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
"Im tropischen Regenwald werden grausam entstellte Leichen gefunden. Der Mythos der Ureinwohner ist zum Leben erwacht: Balacau - ein Monster, es trägt einen absolut tödlichen Virus in sich. Auf der Suche nach dem Dämon entdecken der Wissenschaftler Mattley und die Journalistin Sommersby eine geheime Regierungsstation. Doch der leitende Forscher Dr. Wessinger hat gar nicht vor, das Alien zu töten.Das Vollbild von GENETIC CODE stellt zugleich das Original-Bildformat dieser Direct-to-Video Produktion dar. Der Transfer kann insgesamt als ordentlich bezeichnet werden. Schärfe, Farben und Kontrast erzielen zwar keine Top-Ergebnisse, aber den Umständen entsprechend sehr gute Werte. Der Bildstand ist ziemlich unruhig ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: DNA
Land / Jahr: USA 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Slideshow, Filmographien, Originalskizzen
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Genetic Code kaufen Genetic Code
DVD Code 46 kaufen Code 46
DVD Code 46 kaufen Code 46
DVD Code Red - uncut kaufen Code Red - uncut
DVD Code Red - uncut kaufen Code Red - uncut
DVD Meet the Blacks kaufen Meet the Blacks
DVD Grimms Grusel Märchen kaufen Grimms Grusel Märchen
Weitere Filme von Alive AG: