WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Stargate Kommando SG-1, Disc 42
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Stargate Kommando SG-1, Disc 42Making Of Stargate Kommando SG-1, Disc 42
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Stargate Kommando SG-1, Disc 42 TrailerStargate Kommando SG-1, Disc 42 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Stargate Kommando SG-1, Disc 42

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4045167270091 / 4045167270091
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Stargate Kommando SG-1, Disc 42

Stargate Kommando SG-1, Disc 42

Titel:

Stargate Kommando SG-1, Disc 42

Regie:

Allen Lee

Laufzeit:
168 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Stargate Kommando SG-1, Disc 42 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Stargate Kommando SG-1, Disc 42 DVD

2,46 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Stargate Kommando SG-1, Disc 42:


Episode 15: Abrechnung (1) - In der Galaxis tobt ein erbitterter Krieg zwischen den System-lords, in dem Ba’al bis jetzt noch die Oberhand behalten konn-te, auch deshalb, weil er einen mächtigen Förderer hinter sich weiß: Anubis. Teal’c und Bra’tac nutzen das Chaos unter den Systemlords für ihre eigene Rebellion und erobern einen alten heiligen Tempel der Jaffa zurück. Ausgerechnet in diesem Tempel befindet sich eine Antiker-Waffe, die als einzige die in-zwischen unverwundbaren Replikatoren töten kann. Das weiß auch Anubis. Und der möchte mit dieser Waffe nicht nur die immer mächtiger werdenden Replikatoren vernichten. In die-ser auswegslosen Situation klopft bei O’Neill ein völlig überra-schender Bündnispartner an die Tür... Episode 16: Abrechnung (2) - Während Teal’c mit einer Streitmacht rebellischer Jaffa ver-sucht, Dakara zu sichern, damit Jacob und Carter die geheime Antiker-Waffe in Sicherheit bringen können, ist Ba`al mit sei-nen Truppen bereits unterwegs Richtung Dakara. Den härtes-ten Kampf muss allerdings Daniel durchstehen. Er wird von den Replikanten entführt, die das in seinem Unterbewusstsein befindliche Wissen nutzen wollen, um ihre Vorherrschaft über die Galaxis zu sichern. Carter und Jacob finden unterdessen heraus, dass sich die mysteriöse Antiker-Waffe möglicherweise nutzen lässt, um alle Replikanten in der gesamten Galaxis auszulöschen. Dazu brauchen sie allerdings Ba`als Hilfe - und auch die Replikanten wissen, dass sie schnell handeln müssen… Epsiode 17: Jim - Teal`c und Bra`tac haben endlich die rebellischen Jaffa geeint, die in ihrem neuen Machtzentrum auf Dakara die alles vernich-tende Waffe der Antiker hüten. Jack O`Neill versucht sie davon zu überzeugen, die Waffe zu zerstören. Auch Anubis ist hinter ihr her, um alles Leben in der Galaxis auszulöschen. Doch Da-niel, der erneut Kontakt zu den Aufgestiegenen aufgenommen hat, will diese um Hilfe bitten. Einer der Aufgestiegenen, Jim, versucht ihn daran zu hindern, bis Daniel erkennt, dass Jim niemand anderes ist als Anubis. Und während die Welt schein-bar unaufhaltsam ihrer Vernichtung entgegen geht, versuchen Jack O’Neill und Sam Carter auf der Erde, endlich ihr Verhält-nis zueinander zu klären. Stargate Kommando SG-1, Disc 42 stammt aus dem Hause MGM Home Entertainment.


Stargate Kommando SG-1, Disc 42 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Stargate Kommando SG-1, Disc 42:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Stargate Kommando SG-1, Disc 42:
Eine ausgewogene Mischung erwartet die Fans. „Abrechnung Teil 1 und 2“ sorgt für eine Menge Action, Spannung und Effekten, während „Jim“ eine eher friedliche, aber doch sehr interessante Folge ist. „Jim“ war so gut, das die Produzenten es nicht über das Herz brachten, um eine 45 Min-Version zu zeigen. Die Episode kommt auf die ungewöhnliche Länge von 61 Minuten. Sie klärt eine Menge Dinge und zeigt, warum Anubis so mächtig ist...

Ton: Wo Replikatoren sind, da lohnt sich auch Dolby Surround. Sprich: Mehr als sonst wird Dolby 5.1 genutzt. Während normale Episoden nur eine dezente Abmischung, die sehr frontlastig ist, besitzen, gibt es in „Abrechnung 1 und 2“ eine Menge für die Kanäle zu verarbeiten. Fliegende Raumschiffe, krabbelnde Replikatoren sorgen für viel Bewegung. Der Subwoofer hat seinen großen Auftritt, als die geheimnisvolle Steintür geöffnet wird. Mit der TV-Ausstrahlung nicht zu vergleichen ...

Bild: Das 16:9 Bild lässt keine Wünsche offen. Die kleinen Specials liegen in 4:3 vor.

Bonus: In einem 11 Min.-Special begleiten wir Christopher Judge (Teal’c) bei seinem „letzten Tag“. Die Darsteller wußten beim Dreh der letzten Folgen der 8. Season noch nicht, das es eine 9te geben wird. Es wird erneut gezeigt, wie sein Make-Up angebracht wird und dann gibt es ein paar nette Einblicke in die Dreharbeiten von „Moebius“.

„SG1-Regisseure: Abrechnung“ zeigt 15 Minuten „Behind the Scenes“ mit Peter de Luise, der, neben seinen Späßen, nicht nur für gute Laune sorgt, sondern eine Menge Requisiten zeigt. Der Geburtstag von Tony Amendola alias Bratak wird auch gefeiert. Sehr interessant!

Das „Geheimnisse entlüftet“-Special ist für treue Fans kalter Kaffee, da es bereits auf den Atlantis DVDs gezeigt wurde. Ein Blick in beide Serien wird geworfen, mit Interviews, Ausschnitten und den Sets. Eine Bildergalerie und zwei Audiokommentare dürfen natürlich auch nicht fehlen. Diesmal sollte jeder in die Audiokommentare reinhören, denn Peter de Luise ist wieder dabei und wo er dabei ist, gibt es immer viel zu lachen und zu erfahren.

Negativ? Ich werde es nicht müde, es zu erwähnen: Die Zwangstrailer! Muß das sein? Auf sehr umständliche Weise können sie nur mit der „Next“-Taste übersprungen werden...

Fazit: Die wichtigsten Episoden der 8. Season auf einer Scheibe, für Fans unverzichtbar! Die DVD mit nur 3 Folgen ist etwas hoch in Preis, aber für Fans, die nur die Highlights sehen möchten, eine Gelegenheit, die Episoden zu besitzen, ohne zur Season-Box greifen zu müssen! ()

alle Rezensionen von Detlef Kurtz ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Stargate SG-1: Vol 42
Land / Jahr: USA 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Allen Lee:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 49 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 49
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 48 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 48
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 47 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 47
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 46 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 46
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 45 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 45
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 44 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 44
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 44 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 44
DVD Stargate Kommando SG-1, Disc 09 kaufen Stargate Kommando SG-1, Disc 09
Weitere Filme von MGM Home Entertainment: