WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Sein Wechselgeld ist BleiMaking Of Sein Wechselgeld ist Blei
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Sein Wechselgeld ist Blei TrailerSein Wechselgeld ist Blei Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Sein Wechselgeld ist Blei

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Western
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Italienisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Digipak mit Schuber
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628990749 / 4020628990749
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Western > DVD > Sein Wechselgeld ist Blei

Sein Wechselgeld ist Blei

Titel:

Sein Wechselgeld ist Blei

Regie:

Alfonso Brescia

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Western
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Sein Wechselgeld ist Blei bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Sein Wechselgeld ist Blei DVD

20,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Sein Wechselgeld ist Blei:


In der harten amerikanischen Bürgerkriegszeit leidet auch die Bevölkerung von Fair Wood/Missouri unter den Yankees. In dem spannenden Western will sich ein Outsider an verbrecherischen Soldaten rächen, die in den Wirren des Bürgerkrieges seinen Bruder und dessen Frau ermordet haben. Sein Wechselgeld ist Blei stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Sein Wechselgeld ist Blei Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Sein Wechselgeld ist Blei:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Sein Wechselgeld ist Blei:
Die Brüder Hank und Johs arbeiten auf der Farm des reichen Ranchers Evans, zu dessen Tochter Johs zarte Bande geknüpft hat. Da er jedoch befürchtet, dass Evans gegen diese Liaison ist, zögert er mit seinem Heiratsantrag. Ohnehin befindet sich die Farm auf einmal mitten in den Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs, als Soldaten der Nordstaaten auf der Suche nach einigen Guerillas Hank töten. Voller Wut über diese grausame Tat schließt sich Johs den Guerillas an und will den Mord an seinem Bruder rächen. Als er auch noch einen der Nordstaatler erschießt, wird er als Verbrecher gejagt und muss flüchten. Als Johs sich mit einem der Guerillas anfreundet und gemeinsam mit ihm seine Geliebte befreien will, spitzen sich die Ereignisse endgültig zu, denn seine große Liebe hat inzwischen mit dem Mörder seines Bruders angebandelt…

Bei der Story von „Sein Wechselgeld war Blei“ handelt es sich um eine typische Rachestory, die zielstrebig auf ihr bleihaltiges Ende zusteuert. Innovationen innerhalb der Handlung sucht man also vergeblich, doch dank der staubigen und kompromisslosen Action besitzt der Western erstaunliche Unterhaltungsqualitäten. Hauptdarsteller Peter Lee Lawrence verströmt allerdings etwas zu viel jugendlichen Charme, um als knallharter Rächer wirklich überzeugend zu wirken. Einige dämliche und unpassende Sprüche am Anfang sorgen außerdem dafür, dass der Film unfreiwillig komisch beginnt. Erst im Laufe der Handlung besinnt sich die deutsche Synchronisation auf den ernsten Grundton der Handlung und hält sich mit flapsigen Einzeilern zurück. Stilistisch erinnert „Sein Wechselgeld ist Blei“ trotz seiner italienischen Wurzeln eher an einen amerikanischen Western. Auch der Zeitraum, in dem die Handlung stattfindet, ist für einen Italowestern eher untypisch: Der amerikanische Bürgerkrieg ist ein Motiv, das sich in Italowestern eher selten findet und meistens bereits 10 bis 20 Jahre zurückliegt. Auch auf die typischen Zooms und hastigen Reißschwenks muss der Zuschauer verzichten, kommt aber stattdessen in den Genuss aufwändiger Kamerafahrten in grandioser Cinemascope-Optik.

Der Film steckt in einem Pappschuber und überzeugt durch ein detailliertes und scharfes 16:9-Bild, das für einen Film aus den 60er Jahren wirklich erstaunlich ist. Die vorliegende Fassung enthält Szenen, die in der deutschen Fassung nie enthalten waren. Diese zusätzlichen Szenen werden im italienischen Original mit deutschen Untertiteln wiedergeben. Die fehlende Synchronisation sorgt zwar für einen atmosphärischen Knicks, lässt sich aber wohl auf Kostengründe zurückführen und sollte deshalb auf uneingeschränktes Verständnis bei Fans stoßen.

Fazit: Der 1967 entstandene Italowestern „Sein Wechselgeld ist Blei“ ist ein typischer Rachewestern ohne besondere Höhen oder Tiefen innerhalb der Handlung. Die technische Umsetzung hat es allerdings in sich, denn das klare und farbenfrohe Bild hat durchaus Referenzcharakter, wenn man das fortgeschrittene Alter des Films bedenkt. Western-Fans, die keine Angst davor haben, Blei als Wechselgeld zurückbekommen, werden den Kauf tauf keinen Fall bereuen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
In der harten amerikanischen Bürgerkriegszeit leidet auch die Bevölkerung von Fair Wood/Missouri unter den Yankees. In dem spannenden Western will sich ein Outsider an verbrecherischen Soldaten rächen, die in den Wirren des Bürgerkrieges seinen Bruder und dessen Frau ermordet haben.Das Bild besticht durch seine kräftigen Farben und einen ausgewogenen Kontrast. Die Vorlage scheint in gutem Zustand gewesen zu sein, denn Verunreinigungen wurden bis auf Kleinigkeiten größtenteils beseitigt und der Bildstand ist durchgehend sehr ruhig. Mit zwei Ausnahmen: In den Minuten 81:56 und 82:32 gibt es jeweils einen kurzen Bildsprung, während der Score normal weiterläuft. Eventuell handelt es sich dabei aber um einen schon beim Film-Schnitt entstandenen Fehler. Hintergrundrauschen ist nur dezent vorhanden, mit wenigen Ausnahmen, kaum nennenswert ins Gewicht. Nun zu einem anderen wichtigen Punkt: der Schärfe. Im Grunde ist sie gut, Details in der Tiefe sind auch vernünftig zu erkennen, aber es gibt Schwächen bei der Kantendarstellung. So hinterlässt sie vor allem in Nahaufnahmen keinen so positiven Eindruck, wie man es von anderen hochwertig restaurierten Western kennt. Das ist auch im Grunde der größte Mangel des Bildes. Ansonsten stellt es zufrieden.Beide Tonspuren finden sich in einem Dolby Digital 2.0 (Mono)-Mix wieder und haben weder besondere Schwächen, noch sind sie außergewöhnlich gut. Die Sprachverständlichkeit überzeugt, während man auch mit der kräftigen Dynamik zufrieden sein kann. Ein störendes Rauschen gibt es ebenso wenig wie Verzerrungen oder andere Beschädigungen. Vergleicht man beide Tonspuren, so ist die deutsche etwas dumpfer als die italienische. Einige Szenen, welche damals nicht synchronisiert wurden, sind im italienischen Original mit optionalen deutschen Untertiteln belassen worden.Auf der DVD befinden sich leider nicht sonderlich viele Extras. Neben dem deutschen und italienischen Trailer, die sich nur durch entsprechende Einblendungen unterscheiden, gibt es noch eine kurze Bildergalerie sowie DVD-Credits. Für den Hauptfilm liegen zusätzlich optionale deutsche und englische Untertitel vor. Letztere sind nirgends vermerkt und lassen sich, wie zuletzt bei der DJANGO ITALO-WESTERN BOX, nur während des Films aktivieren. Erfreulich ist, dass Koch Media beide Spuren auf Basis des italienischen Originals und nicht der etwas veränderten Synchronisation erstellt hat! Als Verpackung spendiert Koch Media dem Film ein schönes Digipak, welchem ein zweiseitiges Booklet mit Infos von Wolfgang Luley über Film und Cast beigelegt ist.SEIN WECHSELGELD IST BLEI zählt zu einem der besseren Italo-Western. Peter Lee Lawrence, dessen bürgerlicher Name Karl-Otto Hirtenbach lautet und welcher am 21.02.1945 in Konstanz geboren wurde, kann zwar nicht gerade als ein im Genre gern gesehenes „Markantes Gesicht“ bezeichnet werden, bietet schauspielerisch aber eine solide Leistung. Die Story wird spannend erzählt, das Techniscope-Format zeigt einige gute Aufnahmen und der Score von Bruno Nicolai (einer der besten Komponisten seiner Zunft) ist, wie nicht anders zu erwarten, ein Genuss für jedes Ohr.

Eine gelungene Veröffentlichung. Das Bild weist zwar Schwächen in der Schärfe auf, stellt aber wie der Ton dennoch zufrieden. Lediglich ein paar Extras mehr wären nett gewesen. ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: I giorni della violenza
Land / Jahr: Italien 1967
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Italienischer Trailer, Deutscher Trailer, Fotogalerie mit seltenem Werbematerial, DVD-Credits
Kommentare:

Weitere Filme von Alfonso Brescia:
Weitere Titel im Genre Western:
DVD Sein Wechselgeld ist Blei kaufen Sein Wechselgeld ist Blei
DVD Blutiges Blei kaufen Blutiges Blei
DVD Blutiges Blei kaufen Blutiges Blei
DVD Für eine Handvoll Blei - Cover B kaufen Für eine Handvoll Blei - Cover B
DVD Für eine Handvoll Blei - Cover A kaufen Für eine Handvoll Blei - Cover A
DVD Blutiges Blei - Collector`s Edition kaufen Blutiges Blei - Collector`s Edition
DVD Die Rechnung wird mit Blei bezahlt kaufen Die Rechnung wird mit Blei bezahlt
DVD Blutiges Blei - Italo Western Collection kaufen Blutiges Blei - Italo Western Collection
Weitere Filme von Koch Media GmbH: