WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Genesis - Woher kommen wir?
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Genesis - Woher kommen wir?Kein Making Of Genesis - Woher kommen wir?
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Genesis - Woher kommen wir? TrailerGenesis - Woher kommen wir? Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Genesis - Woher kommen wir?

RC 2 FSK Info fehlt
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750222850 / 4009750222850
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Genesis - Woher kommen wir?

Genesis - Woher kommen wir?

Genesis - Woher kommen wir? bestellen
Titel:

Genesis - Woher kommen wir?

Regie:

Claude Nuridsany, Marie Pérennou

Laufzeit:
77 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Genesis - Woher kommen wir? bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Genesis - Woher kommen wir? DVD

11,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Genesis - Woher kommen wir?:


GENESIS ist der Mythos vom Anfang: Das große Ganze, das Universum, die Zeit, die Liebe, Geburt und Tod. Ein afrikanischer Schamane erzählt eindrucksvoll in mythischer Bildsprache eine Geschichte, die zugleich die Geschichte des Universums und die des Lebens ist. Es ist eine wahre Geschichte, unsere Geschichte. Die Hauptdarsteller dieser Geschichte sind Himmel und Erde, das Universum, die ersten Regungen des Lebens, die ersten Lebewesen, die vom Wasser aufs Land übersiedelten ... Genesis - Woher kommen wir? stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Genesis - Woher kommen wir? Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Genesis - Woher kommen wir?:
Darsteller:
Sotigui Kouyaté,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Genesis - Woher kommen wir?:
Es gibt eine Art Kunst, die bis heute nichts von ihrer Attraktivität verloren hat. Dabei handelt es sich um die Comics, die in den vielfältigsten Formen Erwachsene und vor allem Kinder begeistern. Unzählige Menschen werden sich bestimmt auch an die ganz großen Klassiker aus den Disney-Studios erinnern. Verzaubert wurde die Welt durch Prinzessinnen oder junge Frauen wie Dornröschen, Schneewittchen oder durch charmante Tiere wie Timon und Pumbaa. Was für die einen die Disney-Klassiker und Kultfiguren wie Lucky Luke sind, wird in Japan durch die Mangas symbolisiert. Deren Vorläufer führen bis in das frühe achte Jahrhundert zurück. Mitunter bieten die Mangas genug Stoff für eine Realverfilmung, wie bei dem jetzt erschienenen ersten Teil von "Genesis".

Die wunderschöne Suzune arbeitet als Medizinerin. Als ihr Fachgebiet hat sie sich Parasiten ausgesucht, wobei es aber keine Spezialisierung auf bestimmte Parasiten gibt. Allerdings ist sie noch immer Jungfrau. Eines Tages jedoch gerät das Leben aller Menschen völlig durcheinander, als die Stadt von unheimlichen Parasiten überfallen wird. Dabei erfolgen durch die Parasiten Attacken auf jeden Menschen, auf den sie treffen. Sie bohren sich in Menschen und bringen diese in Punkto Sex einer Raserei näher. So knallhart wie dies geschieht, scheint es eine kaum lösbare Aufgabe zu sein, die Wesen zu zerstören. Vielmehr scheint es sogar so zu sein, dass die Parasiten sogar von jemand kontrolliert werden. Möglich ist, dass es sich um eine Organisation mit besonders dunkler Ausprägung handelt. Um der Bedrohung Herr zu werden, macht sich Suzume auf die Jagd nach den Parasiten, die in ihrem Wirt eine sexuelle Erregung auslösen. Sie erhält den Auftrag, der Plage ein Ende zu bereiten. Schon bald kommt sie dahinter, wer sich wirklich hinter der Organisation versteckt. Außerdem wird sie damit konfrontiert, dass möglicherweise auch jemand aus ihrer Familie mit in die Geschichte verstrickt ist.

Nun ja, zu lesen war in der Datenbank IMDB der Eintrag, das der Film ein Muss für Manga-Fans sei. Als Muss würde ich den Film nicht gerade einstufen, doch ist er durchaus von Interesse. Dabei darf man natürlich nicht die Augen davor verschließen, dass der Eindruck entsteht, es sei viel Erotik in dem Film zu sehen ist. Soviel ist es im Endeffekt gar nicht. Die Handlung in Bezug auf die Bekämpfung der Parasiten ist recht flott gelungen und wiegt etwas den angekündigten, jedoch etwas fehlenden Sexappeal auf. Und es hätte doch noch ein wenig mehr aus der Geschichte insgesamt rausgeholt werden können. Allerdings bleibt die Frage, ob die Handlung bzw. die Spannung im zweiten Teil noch gesteigert werden kann. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Claude Nuridsany, Marie Pérennou:
Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Genesis - Woher kommen wir? kaufen Genesis - Woher kommen wir?
DVD Krieg ist das Ende aller Pläne & Woher wir kommen, wohin wir gehen - Edition filmmuseum 31 kaufen Krieg ist das Ende aller Pläne & Woher wir kommen, wohin wir gehen - Edition filmmuseum 31
DVD Genesis kaufen Genesis
DVD Genesis kaufen Genesis
DVD Genesis kaufen Genesis
DVD Genesis - The Songbook kaufen Genesis - The Songbook
DVD Das Genesis Projekt kaufen Das Genesis Projekt
DVD IMAX-XCQ Ultra: Genesis - Wie alles begann kaufen IMAX-XCQ Ultra: Genesis - Wie alles begann
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: