WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The MissionMaking Of The Mission
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Mission TrailerThe Mission Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Mission

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
Letterbox (1.85:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750215593 / 4009750215593
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > The Mission

The Mission

The Mission bestellen
Titel:

The Mission

Regie:

Roland Joffé

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Mission bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Mission DVD

7,49 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Mission:


Tief im Dschungel von Südamerika bemühen sich zwei grundverschiedene Männer um die Missionierung der Eingeborenen. Der aufsässige Jesuitenpater Gabriel (Jeremy Irons) und der hemmungslose Sklavenjäger Mendoza (Robert de Niro) haben nur dieses Ziel vor Augen. Nach Jahren schwerer Arbeit stehen sich die zwei Männer in dem entscheidenden Kampf um die Freiheit der Indianer gegenüber. Gabriel glaubt an die Macht des Gebets und Mendoza an die Macht des Schwertes! The Mission stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


The Mission Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Mission:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Mission:
"Eiskalt, aufbrausend, verfressen, elegant, verführerisch – fünf Profikiller wie sie verschiedener nicht sein können garantieren mit ihrem Leben für die Unversehrheit des Triadenbosses Lung. Nach einer Serie von Mordanschlägen wurden sie engagiert, um Lung rund um die Uhr zu schützen.

In harten Shootouts mit den Gegnern wachsen Curtis (Anthony Wong), Roy (Francis Ng), James (Lam Suet), Mike und Shin zu einer wortkargen, solidarischen Einheit zusammen. Als die Attentäter entlarvt und hingerichtet sind, stellt Lung ihre Solidarität auf eine grausame Probe: Shin hat die junge Frau des Bosses verführt. Eine Regelverletzung, für die es nur eine Strafe geben kann - den Tod, vollstreckt von seinen vier Kameraden...Das Bild ist für einen recht neuen DVD-Anbieter wie Sunfilm recht ordentlich und kann in einigen Punkten durchaus überzeugen. So ist der Kontrast nahezu ohne Mängel und die satten Farben erinnern an einen Werbe- oder Videoclip (ebenso wie die Schnittästethik des Films). Die Schärfe ist, wenn auch schwankend, so doch oft sehr gut und bildet auch Details oft lupenrein ab. Einige Treppenartefakte und Unruhen an scharfen Farbkanten zeigen kleine Schwächen der Kompression auf. Das Bildformat ist übrigens erfreulicherweise nicht wie auf dem Cover erwähnt 4:3 sondern anamorphes Original in 2,35:1! Neben den Artefakten stören dann eigentlich nur noch die 2-3 harten Ruckler des Masterbandes den Gesamteindruck...

Von einem solchen Shooter hätte man eigentlich ein Surroundgewitter erwartet doch leider lässt sich der Sound nur mit einem kurzen Schauer umschreiben! Anfangs kommen Räumlichkeit und direktionale Effekte nur teilweise in den häufigen Schußwechseln vor, während sich z.B. im Nightclub überhaupt keine Umgebungsatmosphäre bildet - zum Ende des Films hin wird das Räumlichkeitsgefühl merkwürdigerweise merklich besser! Die Stereofront ist jedoch relativ weit so daß dort zumindest eine gewisse Raumumgebung geschaffen wird und die Dynamik ist auch durchaus vorhanden. Die Dialoge kommen klar, aber leider nur aus dem Center. Im Übrigen unterscheiden sich in diesem Fall die beiden deutschen Spuren in DTS 5.1 und DD 5.1 nahezu überhaupt nicht! In Mandarin (DD 2.0) wirkt die Umgebung komischerweise ggü. der deutschen Fassung lebendiger, die Dialoge hingegen sind, sofern man dem Mandarin mächtig ist, allerdings kaum zu verstehen (viel zu leise). Schade hier hätte man doch mehr erwartet! Ach ja noch etwas Grausiges: wer hat denn bloss den schlimmen Synthie-Score verbrochen - solche Filmmusik gehört verboten!

Das Hauptmenü und die Kapitelauswahl sind animiert und sounduntermalt, die Untermenüs bieten leider nur Standbilder. Die Navigation ist aber erfreulich bedienerfreundlich (so viel gibts ja auch nicht zu navigieren). Das recht lange zweigeteilte Interview ist leider nur teilweise englisch untertitelt (wenn Mandarin gesprochen wird) und die Fragen sind leider kaum zu verstehen (die Kameraperspektive mit dem zehntel Interviewer im Bild ist auch etwas nervig). Dazu gibt es diverse Texttafeln mit ""Far-East-Infos"" und Cast & Crew-Infos, den Trailer zu ""The Mission"" und zwei weiteren Sunfilm-Titeln, ein Booklet, das leider nur die Coverangaben wiederholt und ansonsten nur Werbung enthält (hätte man sich also sparen können) und, eigentlich das interessanteste Feature, den Audiokommentar des Regisseurs, der aber auf meinem Exemplar nicht anwählbar bzw. nicht vorhanden war - was soll das? Dafür gibts nochmal einen Punkt Abzug!Einige schöne Aufnahmen, wie z.B. in meiner Lieblingsszene (Shootout im Kaufhaus) und das gute Bild sprechen für den Film. Ton und Ausstattung (vor allem der fehlende Audiokommentarkanal) eher fürs Ausleihen und wer sich mit den fernöstlichen Pistolenfilmen erst anfreunden muss sollte sich diese DVD wirklich lieber mal in der Videothek um die Ecke ausleihen - Fans aber müssen den wahrscheinlich kaufen! Immerhin gibts aufgrund des guten Bildes noch knappe..." ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Mission
Land / Jahr: Großbritannien 1986
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü
Kommentare:

Oscar Verleihung - The Mission:
Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 1986:
Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

- Beste Kamera
Weitere Filme von Roland Joffé:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD The Mission kaufen The Mission
DVD The Mission kaufen The Mission
DVD The Mission kaufen The Mission
DVD The Mission - Blu Cinemathek - Vol. 29 kaufen The Mission - Blu Cinemathek - Vol. 29
DVD Arthaus Collection Nr. 46: The Mission kaufen Arthaus Collection Nr. 46: The Mission
DVD The Mission - Arthaus Premium kaufen The Mission - Arthaus Premium
DVD Race to Space - Mission ins Unbekannte kaufen Race to Space - Mission ins Unbekannte
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: