WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Be Cool - Special EditionKein Making Of Be Cool - Special Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Be Cool - Special Edition TrailerKein Be Cool - Special Edition Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Be Cool - Special Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5 und 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1,Italienisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Doppel Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
EAN-Code:
4045167001114 / 4045167001114
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Be Cool - Special Edition

Be Cool - Special Edition

Titel:

Be Cool - Special Edition

Label:

MGM Home Entertainment

Regie:

F. Gary Gray

Laufzeit:
115 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Be Cool - Special Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Be Cool - Special Edition DVD

2,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Be Cool - Special Edition:


John Travolta fegt wieder über´s Parkett! Als Chili Palmer in BE COOL, der Fortsetzung des Comedy-Hits SCHNAPPT SHORTY, startet er diesmal eine Attacke auf die Top 10 - er steigt aus dem Filmgeschäft aus und mischt mit seinen gangstermäßigen Methoden und Verhandlungstaktiken das Musikbusiness auf. Nachdem sein Freund bei einem gemeinsamen Mittagessen erschossen wird, nutzt Chili die Gelegenheit, dessen Frau Edie (Uma Thurman) zu besuchen und sich dabei als Geschäftspartner für ihr Independent-Label zu bewerben. Mit einem vielversprechenden jungen Popsternchen (Christina Milian) im Schlepptau muss Chili sich mit ihrem pseudocoolen Manager (Vince Vaughn), dessen schwulen Bodyguard mit Schauspielerambitionen (Dwayne The Rock Johnson), russischen Gangstern und einem wortgewaltigen Rap-Produzenten (Cedric The Entertainer) rumschlagen. Um die Firma zu retten, einen Hit zu landen - und vor allem ohne dabei selbst draufzugehen. Be Cool - Special Edition stammt aus dem Hause SONY Pictures Home Entertainment.


Be Cool - Special Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Be Cool - Special Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Be Cool - Special Edition:
"John Travolta fegt wieder über´s Parkett! Als Chili Palmer in BE COOL, der Fortsetzung des Comedy-Hits SCHNAPPT SHORTY, startet er diesmal eine Attacke auf die Top 10 - er steigt aus dem Filmgeschäft aus und mischt mit seinen gangstermäßigen Methoden und Verhandlungstaktiken das Musikbusiness auf. Nachdem sein Freund bei einem gemeinsamen Mittagessen erschossen wird, nutzt Chili die Gelegenheit, dessen Frau Edie (Uma Thurman) zu besuchen und sich dabei als Geschäftspartner für ihr Independent-Label zu bewerben.

Mit einem vielversprechenden jungen Popsternchen (Christina Milian) im Schlepptau muss Chili sich mit ihrem pseudocoolen Manager (Vince Vaughn), dessen schwulen Bodyguard mit Schauspielerambitionen (Dwayne ""The Rock"" Johnson), russischen Gangstern und einem wortgewaltigen Rap-Produzenten (Cedric The Entertainer) rumschlagen. Um die Firma zu retten, einen Hit zu landen - und vor allem ohne dabei selbst draufzugehen.Am Bild kann man nicht viel bemängeln: Die kräftigen, jedoch nie unnatürlich satten Farben erfreuen das Auge jederzeit, auch die Schärfe geht grundsätzlich in Ordnung, obwohl sie bei Totalen schon mal etwas schwächer wird und alles recht deutlich verschwimmt. Immerhin punktet sie bei der Kantenabbildung und Plastizität. Dafür schluckt ein zu steil gewählter Kontrast während dunkler Szenen gierig Details, obwohl er ansonsten ebenfalls zu gefallen weiß. Gleiches gilt für den Schwarzwert.

Verschmutzungen oder Defekte fehlen auf Grund des blutjungen Masters natürlich, auch analoge Defekte sucht man - abgesehen von dezenten stehenden Rauschmustern - vergebens. Wer genau hinschaut, wird allerdings immer mal wieder vergrieselte Hintergründe ausmachen können. Womit am Ende zwar keine perfekte, aber trotzdem rundum gelungene Optik steht, welche ihre verdienten acht Punkte bekommt.Weniger Positives gibt es über den Ton zu berichten: Zwar entfaltet sich frontal eine recht reiche Geräuschkulisse, die mit dem einen oder anderen positionsverändernden Effekt (fahrende Autos et cetera) aufwartet, aber darüber hinaus herrscht relative akustische Leere. Lediglich ein paar dezente Highlights - wie Querschläger - oder der voluminöse Score beziehen die hinteren Lautsprecher ins Geschehen ein und sorgen für temporären Raumklang. Allen Spuren (Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch sowie Französisch in Dolby Digital 5.1) gemein ist allerdings die sehr gute Dialogverständlichkeit. Dennoch wirkt Sprache beim deutschen Track teilweise leicht dumpf, während das englische Original allgemein etwas zu stark die Höhen betont. Alle anderen genannten Tracks wurden diesbezüglich keiner weiteren Analyse unterzogen, da sie hierzulande wohl auf wenig Interesse stoßen dürften. Summa summarum ein überdurchschnittliches, doch von Perfektion weit entferntes Ergebnis, welches sechs Punkte erhält.MGM zieht anderen Verleihern nach und präsentiert nach Einlegen der DVD eine Länderabfrage, welche nur dazu dient, den folgenden, nicht überspringbaren Anti-Piraterie-Spot in der korrekten Sprache abzuspielen. Und weil das nicht reicht, gibt es - je nach gewähltem Staat - gleich noch was hinterher. Engländer werden zum Beispiel mit einer Werbung für Schokoriegel abgespeist, während deutsche Zuschauer neben einer Trailershow einen weiteren ""Raubkopie = Kopf ab!""-Hinweis genießen dürfen. Liebe Leute bei MGM: Nichts gegen die Interessen der Filmindustrie, aber man kann es übertreiben.

Irgendwann ist dann endlich der Zugriff auf die zurückhaltend animierte, musikalisch begleitete Hauptauswahl frei. Extras finden sich hier keine - doch es gibt ja eine Bonus-DVD!

Nach Start dieses Silberlings wird man erneut (!) von der Länderabfrage nebst Anti-Piraterie-Spot genervt, ehe das wiederum bewegte und soundunterlegte Menü erscheint. Dort wartet zunächst das Making Of (20:41). Mit dem Film oder gar seiner Entstehung hat es allerdings wenig bis gar nichts zu tun, da alle Beteiligten nur oberflächlich über ihre Charaktere sprechen (""Chili Palmer ist unglaublich cool."" - ""Er hat etwas Romantisches.""), was von entsprechenden Ausschnitten untermalt wird. Darüber hinaus erfährt man wahnsinnig tolle Dinge - wie beispielsweise, dass John Travolta und Uma Thurman sich wirklich mögen und der Regisseur glaubt, alle Darsteller spielten außergewöhnlich brillant -, nur eben nix über BE COOL. In Erinnerung bleibt da bloß, wie überaus heiter Thurman ""Er wird ohne Umschweife auf den Straßen von Los Angeles hingerichtet"" sagt. Ist ja auch mörderisch komisch. Letztlich haben wir es hier mit einem perfekten Beispiel dafür zu tun, wie ein Making Of nicht aussehen sollte.

Auf ähnlichem Niveau rangieren die ""Close Ups"" (zusammen 23:46). Wie der Titel schon andeutet, werden hier die Protagonisten näher betrachtet - allerdings in Form unglaublich klebriger Lobhudelei seitens ihrer Co-Stars, der Filmemacher beziehungsweise sich selbst. So gibt es denn ""keinen netteren Kollegen"" als The Rock, hatte die Choreographin viel Spaß mit John Travolta oder freut sich Christina Milian ganz doll darüber, endlich mal ""alle meine Talente zeigen zu können"". Kein Kommentar. Lediglich einige kurze Einsprengsel aus dem Proberaum oder vom Set sind recht sehenswert.

Bis dato waren also keine wirklich sinnigen Boni zu sichten. Nun, die 14 entfallenen Szenen (insgesamt 16:31) stellen ebenfalls keine Knüller dar, aber man kann sie zumindest gefahrlos anschauen. Weitere sieben Minuten sollten für eine Gag Reel reserviert werden, da diese teilweise tatsächlich verdammt komisch ist. Als natürlich gewollt blödsinnig - und darum absolut empfehlenswert, weil schwer zum Brüllen - entpuppt sich schließlich das Musikvideo zu The Rocks ""You ain't Woman enough to take my Man"" (3:55). Ganz zum Schluss gibt es noch den US-Trailer, welcher übrigens als einziges Extra keine Untertitel bietet. Ansonsten stehen sie nämlich in Deutsch und Englisch für Hörgeschädigte sowie Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch zur Verfügung. Gleiches gilt für den Hauptfilm, ändert jedoch nix an einer qualitativ dürftigen Ausstattung und entsprechenden drei Punkten.Und wieder wird hier eine fragwürdige Fortsetzung auf die Fangemeinde losgelassen ()

alle Rezensionen von Michael Holland ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Be Cool
Land / Jahr: USA 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Musikvideo(s), Auch als UMD verfügbar, Die besten Versprecher, Entfallene Szenen, Interviews mit The Rock; André 3000; Cedric The Entertainer; Christina Milian; Dance Partners
UMD VIDEO / Universal Media Disc - Be Cool - Special Edition:
Dieser Film existiert ebenfalls im UMD-Format für Sonys "Playstation Portable" (PSP)
Erscheinungsdatum: 27.09.2005
Kommentare:

Weitere Filme von F. Gary Gray:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Be Cool - Special Edition kaufen Be Cool - Special Edition
DVD Be Cool - Special Edition Steelbook kaufen Be Cool - Special Edition Steelbook
DVD Schnappt Shorty & Be Cool  - Collector`s Edition kaufen Schnappt Shorty & Be Cool - Collector`s Edition
DVD Be Cool kaufen Be Cool
DVD Be Cool kaufen Be Cool
DVD Cool`n Clever: In the Mix kaufen Cool`n Clever: In the Mix
DVD Cool Waves kaufen Cool Waves
DVD Cool Money kaufen Cool Money
Weitere Filme von SONY Pictures Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label MGM Home Entertainment: