WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Wild River - MC One Classic Edition
0,0

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Wild River - MC One Classic EditionMaking Of Wild River - MC One Classic Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Wild River - MC One Classic Edition TrailerWild River - MC One Classic Edition Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Wild River - MC One Classic Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Abenteuer
Bildformat:
Letterbox (2.35:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
MC-One
EAN-Code:
4042662330800 / 4042662330800
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > DVD > Wild River - MC One Classic Edition

Wild River - MC One Classic Edition

Titel:

Wild River - MC One Classic Edition

Regie:

Elia Kazan Elia Kazan Biografie

Laufzeit:
105 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Wild River - MC One Classic Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Wild River - MC One Classic Edition DVD

12,05 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Wild River - MC One Classic Edition:


Ein junger Regierungsbeamter soll eine herrische alte Farmerin dazu bringen, ihre Farm auf einer Flussinsel mit ihren schwarzen Arbeitern zu räumen, da diese einem Staudamm zum Opfer fallen wird. Dabei verliebt er sich jedoch in deren Enkelin, was für ihn zu einem Gewissenskonflikt führt. Zwischen den beiden gegensätzlichen Charakteren (Montgomery Clift und Lee Remick) entspinnt sich eine faszinierende Beziehung, geprägt von Abneigung und Anziehung. Wild River - MC One Classic Edition stammt aus dem Hause MC-One.


Wild River - MC One Classic Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Wild River - MC One Classic Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Wild River - MC One Classic Edition:
Elia Kazan ( 1909-2003 ), der Sohn einer türkisch-amerikanischen Immigrantenfamilie avancierte in den 30er und 40er Jahren zu einem der anerkanntesten Bühnenregisseure am New Yorker Broadway. Als Filmregisseur verhalf Kazan Schauspielern wie Marlon Brando und James Dean zu Weltruhm. Zu den größten Erfolgsfilmen des Regisseurs zählen "Endstation Sehnsucht" ( 1951 ), "Die Faust im Nacken" ( 1954 ), "Jenseits von Eden ( 1955 ) und "Der letzte Tycoon" ( 1976 ).

Elia Kazan hat als Regisseur von 1945 bis 1976 in Amerika 19 Spielfilme gedreht. Viele seiner Filme gehören zu den Klassikern amerikanischer Filmkunst.

Nachdem in der "MC One Classic Edition" schon der Kazan-Film "Ein Baum wächst in Brooklyn" ( 1945 ) erschien, greifen sie nun zu einem weitern Kazan-Klassiker, "Wild River" mit Montgomery Clift und Lee Remick in den Hauptrollen.

Der Film "Wild River" ist in Tennesse der 30er Jahre angesiedelt und erzählt die Geschichte des jungen Regierungsbeamten Chuck Glover ( Montgomery Clift ), der für die TVA ( Tenness Valley Authority ) arbeitet. Dieses Unternehmen hatte die Aufgabe, um den Verwüstungen und den Verlusten an Menschenleben Einhalt zu gebieten, die der Tennesse alljährlich bei Hochwasser fordert, an bestimmten Punkten längst des Stromes es System von Staudämmen zu errichten. Daher war die TVA autorisiert alle gefährdeten Ufergrundstücke, sowie alle im Fluss gelegenen Inseln aufzukaufen. Nun gab es Familien die schon seit Generationen auf diesem Land lebten, und einige von ihnen weigerten sich ihr Land zu verkaufen und ließen sich durch keine Argumente umstimmen.

Nachdem sich jedoch alle der Regierung gebeugt haben und ihr Land verkauften, gilt es nun nur noch die alte herrische Farmerin Ella Garth ( Jo van Fleet / bekannt aus "Jenseits von Eden" ) zu überzeugen ihr Land zu verkaufen. Doch Ella Garth ist hartnäckig, sie lebt schon seit Jahrzehnten auf einer Flussinsel mit ihren Söhnen, ihrer Enkelin und einigen schwarzen Arbeitern. Sie will hier leben und sterben, sie gehört hier hin und neben ihrem Mann eines Tages beerdigt werden. Doch die Zeit drängt, der Staudamm ist fertig und wenn sie die Schleusentore schließen und das Wasser anfängt zu steigen, wird die gesamte Insel unter Wasser stehen. Aber Chuck meint es zu schaffen, die alte Dame zu überzeugen, denn oft unterschätzen wir die Intelligenz unserer Mitmenschen, und wenn man sich richtig auf sie einstellt, kann man sie auch überzeugen. Mit diesem Tatendrang macht er sich auf zur Insel, um mit Ella Garth zu reden. Doch gegen die Farmerin ist Granit Butter, nicht soll sie von der Insel vertreiben.

Auf der Insel lernt er auch Ellas Enkelin Carol ( Lee Remick / bekannt aus "Das Omen" ) kennen, eine junge, hübsche Witwe mit zwei kleinen Kindern. Es scheint so als hört Ella auf das was Carol ihr sagt, drum macht sich Chuck daran, Ella durch Carol zu umgehen und sie von der Notwendigkeit, die Insel zu verlassen, zu überzeugen. Bei diesem Vorhaben verliebt er sich in Carol, und sie sich in ihn. Sie will ihm helfen ihre Großmutter zu überzeugen, da sie nun die Einzige ist, die jetzt noch auf der Insel wohnt, selbst ihre schwarzen Arbeiter haben die Insel bereits verlassen. Ihre Liebe scheint aber an ihrer beiden gegensätzlichen Charaktere zu zerbrechen. Die Chance auf ein neues Leben zu zweit, mag fast so unmöglich zu sein, wie Ella Garth von der Insel zu bringen.

"Wild River" ist ein Drama der leisen Töne. Gekonnt verspinnt Kazan Sozialkritik, in Bezug auf schwarze Arbeiter in den 30er Jahren, und eine spannende Liebesgeschichte miteinander. Die sehr guten Schauspieler ( Clift, Remick und van Fleet ) machen durch ihre Schauspielkunst, diesen Film zu einem kleinen Meisterwerk menschlicher Gefühle, unterstützt durch die schönen herbstlichen Naturaufnahmen rund um den "Wild River"-Tennessie. Obwohl Montgomery Clift gewohnt eine sehr gute schauspielerische Leistung bring, merkt und sieht man halt doch die Spuren, die ein Autounfall an ihm hinterlassen haben. Drei Jahre zuvor fuhr, der James Dean und Marlon Brando Vorläufer, auf dem Heimweg von einer Party bei Elizabeth Taylor gegen einen Baum und wurde schwer verletzt. Taylor selbst rettete sein Leben indem sie zwei Zähne aus seiner Lunge zog, an denen er zu ersticken drohte. Er konnte zwar wieder vollständig genesen, allerdings blieb eine Narbe in seinem Gesicht zurück, das zudem teilweise gelähmt blieb. Dadurch wirkte es leider, als ob er eine Maske trug. Er legte zwar sein ganzes Können in den Ausdruck seiner Augen, doch das so von seinen Fans geliebte Lächeln kehrte nicht mehr zurück. Am 23. Juli 1966 starb er an einen Herzinfarkt im Alter von nur 45 Jahren. Wer den damaligen Sunny-Boy vor seinen Unfall erleben möchte, sind die Filme "Verdammt in alle Ewigkeit" und Alfred Hitchcocks "Ich beichte" zu empfehlen.

Die DVD "Wild River" bietet ein sauberes und klares CinemaScope-Bild in 16:9. Die Farben des Indian Summers im Film, kommen sehr gut zur Geltung. Der Ton in DD 2.0 Mono ist trotz des Alters des Films recht gut, klare und gut verständliche Dialoge und fast keine störende Nebengeräusche. Das Bonusmaterial zum Film ist leider nur ausreichend bis mangelhaft. Die DVD bietet lediglich eine Fotogalerie und Biografien des Regisseurs und der Schauspieler auf Texttafeln. Außerdem gibt es noch Werbetrailer anderer Filme.

Trotz des schwachen Bonusmaterials ist die DVD empfehlenswert. Wer die Filme von Elia Kazan mag und diesen noch nicht kennt, sollte auf jeden fall zugreifen. Es lohnt sich! Und übriegends nicht von den schwarz/weiß Bildern auf dem DVD-Cover abschrecken lassen, der Film ist in Farbe! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Wild River
Land / Jahr: USA 1960
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Fotogalerie
Kommentare:

Weitere Filme von Elia Kazan:
Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Wild River - MC One Classic Edition kaufen Wild River - MC One Classic Edition
DVD The Wild Wild West - Verrückter wilder Westen: Collector`s Box 2 kaufen The Wild Wild West - Verrückter wilder Westen: Collector`s Box 2
DVD Beasts of the Southern Wild - 2-Disc Special Edition kaufen Beasts of the Southern Wild - 2-Disc Special Edition
DVD Gold - MC One Classic Edition kaufen Gold - MC One Classic Edition
DVD Gold - MC One Classic Edition kaufen Gold - MC One Classic Edition
DVD Die Piratenkönigin - MC One Classic Edition kaufen Die Piratenkönigin - MC One Classic Edition
DVD Cinema Classic Edition - Satisfaction kaufen Cinema Classic Edition - Satisfaction
DVD Robin Hood - Classic Edition No. 4 kaufen Robin Hood - Classic Edition No. 4
Weitere Filme von MC-One: