WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Blume der Hausfrau, DieMaking Of Blume der Hausfrau, Die
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Blume der Hausfrau, Die TrailerBlume der Hausfrau, Die Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Blume der Hausfrau, Die

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: DVD-5
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 Widescreen
Tonformat:
D: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Französisch
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Blume der Hausfrau, Die

Blume der Hausfrau, Die

Blume der Hausfrau, Die bestellen
Titel:

Blume der Hausfrau, Die

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
Keine Einschränkung

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Blume der Hausfrau, Die bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Blume der Hausfrau, Die DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 28.09.2016 00:38:02.



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Blume der Hausfrau, Die:
Pünktlichkeit, Sauberkeit, Fleiß und Disziplin – das sind die berüchtigten Tugenden, die „den Deutschen“ gerne nachgesagt werden. Speziell was die Sauberkeit angeht, sind die Helden in Dominik Wesselys Regiedebut „Die Blume der Hausfrau“ entschlossen, Profit aus dieser Gesinnung zu schlagen. Vier Halbitaliener und ein Deutscher machen sich im Namen einer einschlägig bekannten Teppich- und Staubsaugerfabrik in Stuttgart daran, Haufrauen und –männern über den Zustand ihres Bodenbelages aufzuklären. Die Masche bleibt dabei immer die gleiche: Klingeln, Unschuldsmine und mit fadenscheinigen Begründungen erst mal Zugang zur Wohnung verschaffen. Dann geht es dem Teppich an den Kragen. Der eine leidet unter Milbenbefall, der andere ist eindeutig von Tiefenschmutz befallen und wenn beides nicht zieht, dann muss die Lebensdauer als Verkaufsargument herhalten. Zuerst wird die Auslegeware mit vorher mystifiziertem Pulver bearbeitet und schließlich der Kobold-Staubsauger sprichwörtlich aus dem Koffer gezaubert. Wie nebenbei werden die späteren Kunden in Gespräche verwickelt und fachmännisch eingewickelt. Was aussieht, wie aus dem Handgelenk geschüttelt, ist natürlich von vorne bis hinten durchgeplant. Wer sich in die Haushalte braver Bürger vorwagt, der tut die allein schon wegen des Selbsterhaltungstriebes nicht unvorbereitet. Das gilt erst recht für jene, die auch noch Profit aus den Begegnungen der dritten Art schlagen wollen.

Das Leben eines Staubsauger-Vertreters wird bestimmt vom ständigen Kampf gegen marode Klingeln, unfreundliche Türspionen und misstrauische Hausbewohner. Seine Bewaffnung besteht aus einem Koffer, einem unzerstörbaren Lächeln und den goldenen Regeln zur Kontaktaufnahme aus zahllosen Verkaufsseminaren. Diese Seminare sind Pflichtübung und versprechen erfolgreichen Vertretern noch erfolgreicher zu werden.

Was Dominik Wesselys Film interessant macht, ist nicht etwa eine Aneinanderreihung von Slapstick-Einlagen oder Vertreter-Witzen. Das resultiert aus dem Umstand, dass alle „Darsteller“ einfach sich selber spielen. Wessely ist den vier Hauptfiguren einfach mit einem Kamerateam von Haustür zu Haustür gefolgt und hat die Vertreter in allen Lebenslagen gefilmt. Genau das macht den Charme des Films aus: Was auch immer passiert, ist real. Von gehässigen Sprüchen genervter Kunden bis zu vereinsamten Rentnern, die eigentlich nur kaufen, um vorher lange reden zu können. Erstaunlicherweise langweilt der Film nicht eine Minute. Beobachtet man die Verkaufsgespräche, Seminare und Café-Gespräche der Vertreter zunächst belustigt, gewinnen die Charaktere schnell an Tiefe. Interessant ist auch der ungeschönte Blick auf Heim und Herd des Mittelstandsbürgers.

Wer sich auf ungewöhnliche Kost einlassen kann und nebenbei lernen möchte, Eskimos Eis zu verkaufen, sollte sich „Die Blume der Hausfrau“ auf jeden Fall ansehen. ()

alle Rezensionen von SK ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Produktionsnotizen, Soundtrack
Kommentare:
Kommentar von Susanne Falk
Ich würde die DVD die Blume der Hausfrau gerne haben, der entsprechende Link funktioniert aber nicht!

Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Die Blume der Hausfrau kaufen Die Blume der Hausfrau
DVD Blume der Hausfrau, Die kaufen Blume der Hausfrau, Die
DVD Die Highligen Drei Könige kaufen Die Highligen Drei Könige
DVD Die Highligen Drei Könige kaufen Die Highligen Drei Könige
DVD Hello, my name is Doris: Älterwerden für Fortgeschrittene kaufen Hello, my name is Doris: Älterwerden für Fortgeschrittene
DVD Hello, my name is Doris: Älterwerden für Fortgeschrittene kaufen Hello, my name is Doris: Älterwerden für Fortgeschrittene
DVD Filmjuwelen: Wir bitten zum Tanz kaufen Filmjuwelen: Wir bitten zum Tanz
DVD Filmjuwelen: Meine Tochter lebt in Wien kaufen Filmjuwelen: Meine Tochter lebt in Wien
Weitere Filme von Salzgeber Medien: