WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der Chill FaktorMaking Of Der Chill Faktor
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der Chill Faktor TrailerKein Der Chill Faktor Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Chill Faktor

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0743217964191 / 0743217964191
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Der Chill Faktor

Der Chill Faktor

Titel:

Der Chill Faktor

Regie:

Hugh Johnson

Laufzeit:
98 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Chill Faktor bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Chill Faktor DVD

14,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Chill Faktor:


Auf Horn Island soll der schusselige Wissenschaftler Dr. Richard Long für die US-Army einen neuen Sprengstoff entwickeln. Recht erfolgreich, denn das Eiland fliegt samt Forschungsteam in die Luft! Nur Long und Major Andrew Brynner überleben die Katastrophe. Allerdings wird der Major als einziger zur Verantwortung gezogen und kommt für zehn Jahre in den Bau. Kein Wunder, dass er nicht besonders gut auf Long zu sprechen ist. Nach seiner Entlassung heuert Brynner eine Gruppe ruchloser Söldner an, um sich an dem verhassten Wissenschaftler zu rächen. Er will Long die tödliche Substanz, die dieser ‚Elvis‘ genannt hat, abjagen, um sie meistbietend zu verkaufen. Tatsächlich gelingt es Brynner, Long lebensgefährlich zu verletzen. Mit letzter Kraft vertraut sich der Wissenschaftler dem jungen Außenseiter Tim an, wobei er ihm einschärft, dass der brandgefährliche Kampfstoff ‚Elvis‘ auf keinen Fall über zehn Grad Celsius erwärmt werden darf, da er sonst explodiert. Kurzerhand ‚überzeugt Tim den Eislasterfahrer Arlo davon, ihm zu helfen, ‚Elvis‘ in das sichere Fort Magruder zu transportieren. So beginnt die aberwitzigste Verfolgungsjagd, die je unter der glühenden Sonne Montanas stattgefunden hat... Der Chill Faktor stammt aus dem Hause Universum Film.


Der Chill Faktor Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Chill Faktor:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Chill Faktor:
"Auf Horn Island soll der schusselige Wissenschaftler Dr. Richard Long für die US-Army einen neuen Sprengstoff entwickeln. Recht erfolgreich, denn das Eiland fliegt samt Forschungsteam in die Luft! Nur Long und Major Andrew Brynner überleben die Katastrophe. Allerdings wird der Major als einziger zur Verantwortung gezogen und kommt für zehn Jahre in den Bau. Kein Wunder, dass er nicht besonders gut auf Long zu sprechen ist. Nach seiner Entlassung heuert Brynner eine Gruppe ruchloser Söldner an, um sich an dem verhassten Wissenschaftler zu rächen. Er will Long die tödliche Substanz, die dieser ‚Elvis‘ genannt hat, abjagen, um sie meistbietend zu verkaufen. Tatsächlich gelingt es Brynner, Long lebensgefährlich zu verletzen. Mit letzter Kraft vertraut sich der Wissenschaftler dem jungen Außenseiter Tim an, wobei er ihm einschärft, dass der brandgefährliche Kampfstoff ‚Elvis‘ auf keinen Fall über zehn Grad Celsius erwärmt werden darf, da er sonst explodiert. Kurzerhand ‚überzeugt Tim den Eislasterfahrer Arlo davon, ihm zu helfen, ‚Elvis‘ in das sichere Fort Magruder zu transportieren. So beginnt die aberwitzigste Verfolgungsjagd, die je unter der glühenden Sonne Montanas stattgefunden hat...Das anamorphe Breitbild in 2,35:1 besticht vor allem durch satte Farben, sehr gutem Kontrast und einer überdurchschnittlich guten Schärfe. Artefakte oder Kratzer finden sich keine. Lediglich einzelne Nachzieheffekte und kleine Unschärfen in Halbtotalen zeigen winzige Mängel der Kompression auf. Insgesamt jedoch ein sehr guter und plastischer Gesamteindruck!

Der wuchtige Ton in DD 5.1 oder wahlweise auch DTS 5.1 (deutsch) schrammt nur haarscharf an der Referenz vorbei, denn Dynamik und Räumlichkeit sind nahezu fehlerlos und direktionale Effekte bspw. bei Explosionen gibt es auch des öfteren. Auch der Soundtrack, der nicht immer so ganz zum Film passen will, kommt wuchtig und weiträumig daher und die Dialoge kommen klar aus dem Center. Und da ist dann auch schon die kleine Schwäche: sind Geräusche wie z.B. Hubschraubermotoren klar im Raum dort angeordnet wo sie bildlich erscheinen, so sind die Dialoge des öfteren eben nicht so exakt den Kanälen zugeordnet und auch die Umgebungsgeräusche könnten um einiges präsenter sein (etwas zu frontlastige Abmischung). Und genau dies ist in der englischen DD 5.1-Abmischung etwas besser gelungen! Für den englischen Track gäbe es somit den ""Best Sound""-Award, die deutschen Tracks schlittern wiegesagt nur hauchzart dran vorbei - trotzdem...

Das Hauptmenü ist hintergrundanimiert und sounduntermalt. Etwas eigenwillig dabei die vorherrschende Grünfärbung des Gesamtbildes mit roter Schrift! Gleiches gilt auch für die animierte Kapitelauswahl (grüngefärbte, bewegte Szenenbilder auf grünem Hintergrund). Löblich: alle Menüs haben eine andere Sounduntermalung - hier also kein Einheitsbrei! Die Extras umfassen den Trailer wahlweise im Original oder als deutschen Trailer, Cast & Crew-Infos inkl. kurzer Video-Statements zu Darstellern und Regisseur, Produktionsnotizen auf fünf Texttafeln und vier unterschiedlich lange unkommentierte Behind-The-Scenes Sequenzen. Das ist nicht allzu viel und zieht auch den sonst guten Gesamteindruck der DVD etwas runter - zumal die Texttafeln mit grüner Schrift auf grünem Hintergrund schwer lesbar sind und die Unterlegung der anwählbaren Menütasks gerade in den Untermenüs als misslungen bezeichnet werden kann, da man eigentlich nie genau sieht, was man da gerade anwählt! Immerhin ist der Layerwechsel unauffällig programmiert - jedenfalls ist er mir im Film nicht aufgefallen!Natürlich wird der Film und die Leistung einem Oscar-Preisträger namens Cuba Gooding Jr. nicht gerecht - jedoch kann er hier immerhin sein Talent als Grimassenschneider à la Martin Lawrence oder Eddie Murphy unter Beweis stellen. Der Film weiss zu unterhalten und die DVD ist über (fast) jeden Zweifel erhaben - reinschauen lohnt sich! Mit ""besserer"" Ausstattung hätte es in der Gesamtwertung noch ein Punkt mehr werden können!" ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Chill Factor
Land / Jahr: USA 1999
Produktion: James G. Robinson
Musik: John Powell, Hans Zimmer
Kamera: David Gribble
Ausstattung: Jeremy Conway
Kostüme: Deborah Everton
Schnitt: Pamela Powere, Steven Strong
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Behind the Scenes, Produktionsnotizen
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Hugh Johnson gelang mit "Der Chill Faktor" ein rasantes Action-Spektakel, das dank seiner exzellenten Protagonisten-Paarung Skeet Ulrich und Oscar-Preisträger Cuba Gooding jr. nicht nur für Spannung, sondern auch für entspannende

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2000-03: Das Traurigste an diesem Krawallfilm ist nicht das müde Buch (alle jagen eine Superwaffe) oder die 08/15-Regie, sondern dass Oscar-Sieger Cuba Gooding jr. so sein Geld verdienen muss.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV Movie 2000-06: "Entsetzlich!", "Trash!", "Eine Zumutung!" - selten waren sich US-Kritiker so einig wie bei "Der Chill Faktor". Zu Unrecht! Nach einer fulminanten Anfangssequenz geht's Schlag auf Schlag weiter - mit irren Stunts und annehmbarer Situatio

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 1:1,85. Klang: Dolby SR. Videostart: 2000-09-19. Kaufkassette: 2001-03-19.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 1:1,85. Klang: Dolby SR. Videostart: 2000-09-19. Kaufkassette: 2001-03-19.

Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Der Chill Faktor kaufen Der Chill Faktor
DVD Chill Faktor, Der kaufen Chill Faktor, Der
DVD Der Menschliche Faktor kaufen Der Menschliche Faktor
DVD Der Menschliche Faktor kaufen Der Menschliche Faktor
DVD Der Hades-Faktor kaufen Der Hades-Faktor
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
DVD The Shallows - Gefahr aus der Tiefe - Limited Edition kaufen The Shallows - Gefahr aus der Tiefe - Limited Edition
Weitere Filme von Universum Film: