WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Reptile ManMaking Of Reptile Man
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Reptile Man TrailerKein Reptile Man Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Reptile Man

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case im Schuber
Untertitel:
Deutsch, Französisch
EAN-Code:
4260090983072 / 4260090983072
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Reptile Man

Reptile Man

Titel:

Reptile Man

Regie:

Stewart Schill

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Reptile Man bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Reptile Man DVD

0,29 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Reptile Man:


Filmlegende Tony Curtis brilliert in dieser Satire auf das Showbiz als Schauspieler Jack Steele, der in den 60er Jahren als Superheld Reptile Man in einer Fernsehserie bekannt wurde. Gemeinsam mit seinem Handlanger Tadpole kämpft er gegen das Böse in der Welt. Selbst Jahre nach dem Ende der Serie treten die beiden noch immer als Reptile Man und Tadpole in Einkaufszentren auf. Doch dann beschließt Tadpole, eine eigene Karriere zu starten - ohne seinen launigen Weggefährten. Reptile Man ist davon wenig begeistert und sabotiert Tadpoles Pläne, woraufhin es zum Showdown zwischen den ehemaligen Superhelden kommt. Reptile Man stammt aus dem Hause Galileo Medien AG.


Reptile Man Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Reptile Man:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Reptile Man:
"Filmlegende Tony Curtis brilliert in dieser Satire auf das Showbiz als Schauspieler Jack Steele, der in den 60er Jahren als Superheld ""Reptile Man"" in einer Fernsehserie bekannt wurde. Gemeinsam mit seinem Handlanger ""Tadpole"" kämpft er gegen das Böse in der Welt. Selbst Jahre nach dem Ende der Serie treten die beiden noch immer als ""Reptile Man"" und ""Tadpole"" in Einkaufszentren auf. Doch dann beschließt ""Tadpole"", eine eigene Karriere zu starten - ohne seinen launigen Weggefährten. ""Reptile Man"" ist davon wenig begeistert und sabotiert Tadpoles Pläne, woraufhin es zum Showdown zwischen den ehemaligen Superhelden kommt.REPTILE MAN liegt in 1.33:1 vor, wobei es aufgrund der 35mm-Herkunft nicht das Originalformat handeln sein sollte. Da am oberen und unteren Rand teilweise viel freier Raum ist, wird es sich vermutlich um eine Open-Matted Version handeln. Kommen wir nun zum eigentlichen Bild. Über solide VHS-Qualität kommt es leider nicht hinaus. So sind die Farben zu blass, während der Kontrast zu unsauber arbeitet. Vor allem der Schwarzwert ist schlecht. Manchmal ist er zu kraftvoll, dann wiederum wirkt er „verbraucht“ und ist zu hell, ja teils - wie direkt am Anfang - schon leicht bläulich. Die Schärfe erreicht dabei gerade mal ein ausreichendes Niveau. So sieht die Kantengenauigkeit schlecht aus, während man in der Tiefe noch einigermaßen zufrieden sein kann. Als besonders gut kann man dies dennoch nicht bezeichnen. Durchgehend liegt ein Rauschschleier über dem Bild, fällt aber nicht immer störend auf. Teilweise lässt sich ein leichtes Nachziehen beobachten, was aber nicht Schuld der ansonsten mit 6.03 Mb/sec. ausreichend hohen Bitrate ist.Der deutsche Ton liegt lediglich in Dolby Digital 2.0 (Stereo) vor und es hört sich wie bei einem durchschnittlichen TV-Film an. Die gute Sprachverständlichkeit überzeugt, während das Ganze einigermaßen kraftvoll klingt und sogar der Subwoofer gelegentlich mal ganz dezent angesteuert wird. Allerdings gibt es durchgehend einen leisen, hellen Pfeifton zu hören. Gerade einem guten Gehör fällt dies störend auf, während es manch anderer vielleicht kaum bis gar nicht wahrnimmt. Kommen wir nun zum englischen Sound. Dieser ist in Dolby Digital 2.0 (Surround) vorhanden. Zwar liest sich dies auf dem Papier besser als bei der Synchronisation, doch sieht das Ergebnis leider ernüchternd aus. Die hinteren Boxen werden kaum hörbar ins Geschehen mit einbezogen. Ab und an mal ein kleines bisschen Musik und Score, das war es bereits – sehr enttäuschend. Am schlimmsten ist aber, dass die Spur viel zu leise abgemischt wurde. Man muss den Lautstärkeregler schon stark aufdrehen, um alles gut zu verstehen. Allerdings hört es sich dann immer noch zu leise an. Dafür klingen die Stimmen natürlicher und besser in die Umgebung eingebettet, doch rettet dies auch nur bedingt.Der Audiokommentar von Regisseur/Drehbuchautor Stewart Schill und Produzent Morris Ruskin gehört zu denen der besseren Sorte. Beide erzählen einige interessante Details, unter anderem zur Produktion im allgemeinen, den Drehorten und selbstverständlich auch zu Tony Curtis sowie den restlichen Schauspielern. Der Informationsgehalt liegt recht hoch und ist somit besser als in manchem Möchtegern-Making Of. Hierfür und zum Hauptfilm stehen optional deutsche Untertitel zur Verfügung. Letztgenannter hat sogar noch welche auf Französisch, die allerdings weder auf dem Cover noch im Menü aufgeführt sind und sich nur manuell während des Filmes aktivieren lassen. Abgerundet wird die Ausstattung durch eine Trailershow mit Clips zu REPTILE MAN, 3 MÄNNER UND EIN BABY, DIE MUSTERKNABEN, PERFECT LOVER und OH MARBELLA.Der Low Budget-Film REPTILE MAN, oder wie er im Original sowie Vorspann heißt „THE CONTINUED ADVENTURE OF REPTILE MAN AND HIS FAITHFUL SIDEKICK TADPOLE“, ist quasi prädestiniert für Schauspieler, um zu zeigen, was sie draufhaben. Wenige Special Effects, keine krachende Action, dafür aber eine Menge Dialogszenen, in denen von den Darstellern viel gefordert wird. Zum Glück bekam man einen sehr guten Cast zusammen, der absolut erstklassig spielt! Über Tony Curtis (SPARTACUS) braucht, denke ich, wenig gesagt zu werden. Dafür überrascht allerdings Arye Cross, der seinen Partner Sidekick spielt. Leider sieht man ihn zu selten in größeren Rollen. Das Talent dafür ist jedenfalls da! Nun aber zurück zum Film. Auch wenn dieser, wie bereits erwähnt, nicht zu den aufwändigsten Produktionen gehört, so überzeugt das Werk durch die hervorragende schauspielerischen Leistungen und das gelungene Drehbuch. Wer für „ungewöhnliche“ Filme offen ist, sollte auf jeden Fall einen Blick wagen!

Leider enttäuscht die DVD. Bild und Ton sind nur schlechter Durchschnitt und bei den Extras gibt es lediglich einen interessanten Audiokommentar." ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Brittle Glory
Land / Jahr: USA 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar von Regisseur/Drehbuchautor Stewart Schill und Produzent Morris Ruskin
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Reptile Man kaufen Reptile Man
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von Galileo Medien AG: