WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Talk RadioMaking Of Talk Radio
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Talk Radio TrailerTalk Radio Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Talk Radio

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0743219187192 / 0743219187192
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Talk Radio

Talk Radio

Titel:

Talk Radio

Label:

UFA home entertainment

Regie:

Oliver Stone

Laufzeit:
105 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Talk Radio bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Talk Radio DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Talk Radio:


Packender Thriller von Platoon - Regisseur Oliver Stone! Der temporeiche Rundumschlag gegen Machtmissbrauch in der Politik, Rassismus, menschliche Schwächen, Fehler und Eitelkeiten, besticht durch ausgezeichnete Kameraarbeit und zeichnet das düstere Psychogramm eines Mannes, der allem und jedem mit Hohn und Spott begegnet. Der meistgehasste Radio-Moderator Barry Champlain (Eric Bogosian) geht bis an die Grenze und schafft sich zahlreiche Feinde. Barry ist der König des Konfrontationsradios, einer aggressiven, provokativen Nacht-Talkshow in der Barry gegen alles und jeden zu Felde zieht. Die Einschaltquoten seiner Show sind derart hoch, dass ein namhafter Sender, der sein Programm landesweit ausstrahlt, die Sendung kaufen will. An diesem Abend häufen sich die Drohanrufe, ein Studiogast erweist sich als Psychopath, Barry scheint die Kontrolle zu verlieren. Seine Ex-Frau Ellen (Ellen Green) ruft an und gesteht ihm ihre Liebe. Der Moderator aber gewinnt neue Kraft allein dadurch, dass er sie vor den Kopf stößt und zurückweist. Er beendet die Sendung erfolgreich, doch auf dem Parkplatz, vor der Fahrt nach Hause, lauert ihm ein fanatischer Hörer auf. Talk Radio stammt aus dem Hause Universum Film.


Talk Radio Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Talk Radio:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Talk Radio:
"Packender Thriller von ""Platoon"" - Regisseur Oliver Stone! Der temporeiche Rundumschlag gegen Machtmissbrauch in der Politik, Rassismus, menschliche Schwächen, Fehler und Eitelkeiten, besticht durch ausgezeichnete Kameraarbeit und zeichnet das düstere Psychogramm eines Mannes, der allem und jedem mit Hohn und Spott begegnet.

Der meistgehasste Radio-Moderator Barry Champlain (Eric Bogosian) geht bis an die Grenze und schafft sich zahlreiche Feinde. Barry ist der König des ""Konfrontationsradios"", einer aggressiven, provokativen Nacht-Talkshow in der Barry gegen alles und jeden zu Felde zieht. Die Einschaltquoten seiner Show sind derart hoch, dass ein namhafter Sender, der sein Programm landesweit ausstrahlt, die Sendung kaufen will. An diesem Abend häufen sich die Drohanrufe, ein Studiogast erweist sich als Psychopath, Barry scheint die Kontrolle zu verlieren. Seine Ex-Frau Ellen (Ellen Green) ruft an und gesteht ihm ihre Liebe. Der Moderator aber gewinnt neue Kraft allein dadurch, dass er sie vor den Kopf stößt und zurückweist. Er beendet die Sendung erfolgreich, doch auf dem Parkplatz, vor der Fahrt nach Hause, lauert ihm ein fanatischer Hörer auf.Der anamorphe 1.78:1-Transfer erreicht leider nicht die erhoffte Qualität. So fällt bereits im Vorspann der unruhige Bildstand auf. Weitere Schwächen zeigen sich unter anderem in der schlechten Kantenschärfe. Das Bild wirkt durchgehend zu weich und lässt Konturen vermissen, während dies in der Tiefe noch ausreichend ist. Da sich fast der ganze Film bei Nacht oder in dunklen Räumen abspielt, muss der Schwarzwert sauber abgestimmt sein, was leider missglückt ist. Im dunklen Dickicht werden dank der unsauberen Differenzierung oft Details verschluckt. Währenddessen wirken die Farben zwar etwas blass, passen aber zum Geschehen und fallen kaum negativ auf. Ein Hintergrundrauschen ist durchgehend vorhanden, was gerade auf homogeneren Flächen besonders deutlich sichtbar wird. Artefakte lassen sich bei einer Bitrate von 6.78 Mb/sec. und dem sowieso etwas grieseligen Hintergrund kaum beobachten.Beide Tonspuren liegen in Dolby Digital 2.0 (Stereo) vor. Der deutsche Track bietet eine gute Sprachverständlichkeit, während die Front nur unspektakulär genutzt wird und der Bass kaum auf sich aufmerksam macht - mit seltenen Ausnahmen wie beispielsweise bei Timecode 49:10. Ein Hintergrundrauschen ist vorhanden, fällt aber lediglich bei einigen ruhigeren Szenen kaum auf. Bei der englischen Spur sieht es hier nicht anders aus. Zusätzlich klingt diese etwas dumpfer und wirkt tonal ein wenig „eingeengt“. Aufgrund der wesentlich natürlicheren Stimmen (bestes Beispiel: Barry - der Radiomoderator), sollte dem Originalton der Vorzug gegeben werden.Hier folgt sehr schnell die bittere Ernüchterung. Außer einer Trailershow mit Clips zu TALK RADIO, COMANDANTE, THE WOODSMAN, MEAN CREEK, MARIA VOLL DER GNADE, der EDGAR WALLACE EDITION und KARL MAI COLLECTION gibt es lediglich noch Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch. Das war es bereits. Leider besteht sogar das Menü aus einem schlichten Standbild ohne Ton und Animation.Oliver Stone (PLATOON, ALEXANDER) schuf 1988 mit TALK RADIO einen guten Thriller, dessen Story im Grunde mehr als bescheiden ist. Der Radiomoderator Barry beschimpft und beleidigt in seiner Radiosendung allerlei Anrufer und Zuhörer. Doch Barry erkennt nicht, dass er sich mit seiner Art viele Feinde macht und die „Fans“ nur bedingt den erwarteten Vorstellungen entsprechen. Man könnte jetzt denken, dass der Film mit 103 Minuten langweilig wäre, besonders da sich ein Großteil entweder im Studio oder in Barrys Wohnung abspielt. Doch dem ist nicht so! Stone hat es tatsächlich geschafft, mit Eric Bogosian einen Schauspieler zu verpflichten, der mit seinem gesamten Auftreten und seiner guten Stimme dem „Talk Radio“ eine ganz eigene Note verleiht. Die Dialoge, welche er teils mit seinen Anrufern führt, sind schlichtweg klasse! Wer Stone-Filme mag und diesen hier noch nicht gesehen hat, der sollte das schnellstens nachholen.

Leider enttäuscht diese Veröffentlichung. Das Bild hätte besser sein müssen und die Tonspuren – zumindest der Originalton – hätten in Surround vorliegen müssen. Die quasi nicht vorhandenen Extras runden den Eindruck einer halbherzig auf den Markt geschmissenen DVD ab." ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Talk Radio
Land / Jahr: USA 1988
Produktion: Edward R. Pressman, A. Kitman Ho für Cineplex Odeon
Vorlage: Roman "Talked To Death" von Stephen Singular
Musik: Steward Copeland
Kamera: Robert Richardson
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Cinema: Bitter und erschütternd - Schlachtfeld der Gefühle.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Die Zeit: Oliver Stones bisher bester Film.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Oliver Stone:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Talk Radio kaufen Talk Radio
DVD Radio Flyer kaufen Radio Flyer
DVD Sie nennen ihn Radio kaufen Sie nennen ihn Radio
DVD Talk to me kaufen Talk to me
DVD We need to talk about Kevin kaufen We need to talk about Kevin
DVD CineProject: Talk to me kaufen CineProject: Talk to me
DVD We need to talk about Kevin - KinoKontrovers Bavaria Nr. 13 kaufen We need to talk about Kevin - KinoKontrovers Bavaria Nr. 13
DVD We need to talk about Kevin - KinoKontrovers Bavaria Nr. 13 kaufen We need to talk about Kevin - KinoKontrovers Bavaria Nr. 13
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label UFA home entertainment: