WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of WillenbrockKein Making Of Willenbrock
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Willenbrock TrailerKein Willenbrock Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Willenbrock

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Untertitel für Hörgeschädigte
EAN-Code:
4009750255162 / 4009750255162
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Willenbrock

Willenbrock

Titel:

Willenbrock

Regie:

Andreas Dresen

Laufzeit:
103 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Willenbrock bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Willenbrock DVD

3,45 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Willenbrock:


Bernd Willenbrock ist Gebrauchtwagenhändler und hat es zu etwas gebracht. Er hat ein schickes Haus, ein dickes Portemonnaie und bei Frauen lässt er nichts nbrennen, obwohl er verheiratet ist. Seine Welt scheint ihm sicher und überschaubar. Doch dann geschieht etwas, das Willenbrock komplett aus der Bahn wirft: Er und seine Frau werden von Einbrechern brutal überfallen und müssen um ihr Leben kämpfen. Von nun an fühlt sich Willenbrock verfolgt und bedroht, wohin er auch geht, die Angst wird zu seinem ständigen Begleiter. Verzweifelt versucht er, die Kontrolle über sein Leben wiederzugewinnen. Da schenkt ihm sein bester Kunde eine Pistole, und Willenbrocks Leben wendet sich erneut in eine völlig andere Richtung ... Willenbrock stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Willenbrock Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Willenbrock:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Willenbrock:
Der Gebrauchtwagenhändler Bernd Willenbrock hat keinerlei Grund, sich über ein Leben in Armut und Enthaltsamkeit zu beschweren: Sein Geschäft läuft gut, seine Frau verzeiht ihm immer wieder seine Seitensprünge und am Wochenende wartet die idyllische Datsche darauf, die leeren Energietanks von Willenbrock wieder aufzutanken. Doch als das Ehepaar eines Nachts von Einbrechern brutal überfallen wird, zerplatzt die Seifenblase einer längst verlorenen Sicherheit. Nur knapp überleben die Willenbrocks den Überfall und kurze Zeit danach zerbricht die Ehe. Bernd versucht verzweifelt, den Vorfall zu vergessen, doch die gewohnten Verdrängungsmechanismen versagen ihren Dienst. Immer mehr verliert er den sicher geglaubten Boden unter den Füßen, bis ihm sein bester Kunde eine Pistole schenkt…

Mit „Willenbrock“ dokumentiert Andreas Dresen mit messerscharfem Blick für deutsche Befindlichkeiten, wie Lebensentwürfe scheitern und Lebenslügen zum Vorschein kommen. Der aalglatte Geschäftsmann Willenbrock erfährt auf schmerzhafte und intensive Weise, dass er sich nicht alles in seinem Leben mit Geld kaufen kann. Trotz der beklemmenden Handlung verliert sich „Willenbrock“ nie in Ausweglosigkeit und Tristesse, sondern bewahrt sich stets einen leisen Humor, der den Film davor schützt, ähnlich moralinsauer zu schmecken wie die Werke von Ken Loach. Der Protagonist bleibt trotz all seiner Unzulänglichkeiten und Schwächen stets sympathisch und wird von der behutsamen Inszenierung nicht verurteilt oder verspottet. Stattdessen wird er als Mensch mit Fehlern dargestellt, der sich viel zu lange sicher geglaubt hat in seinem selbst geschaffenen Kokon. Die Doppelmoral, mit der Willenbrock sein Leben lebt, hält den Zuschauer aber stets auf Distanz und unterstützt den analytischen Stil des Films.

Optisch ähnelt der Film leider allzu oft einer typischen deutschen Fernsehproduktion, doch Dresen gelingen immer wieder erfrischende Bilder und ungewöhnliche Perspektiven, die man in Deutschland bislang viel zu selten zu sehen bekam. Als erwähnenswertes Bonusmaterial enthält die DVD einen Audiokommentar des Regisseurs, in dem er sehr ausführlich über die Entstehung des Films und seine Intentionen berichtet.

Fazit: Präzise Studie eines Mannes, dessen Leben nach einem brutalen Überfall immer mehr einem Kriegsschauplatz ähnelt. Glänzend besetzt und mit einem untrüglichen Blick für Details inszeniert, besticht „Willenbrock“ als Bestandsaufnahme einer menschlichen Seele mitten im Herbst. Das entschädigt auch für einige Längen und unentschlossene Momente im Film, die den Erzählfluss hemmen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
Der Autohändler Willenbrock hat sich mit seinem Leben arrangiert. Obwohl er verheiratet ist, lässt er nichts anbrennen. Als er eines Nachts Opfer eines brutalen Raubüberfalls in seinem Wochenendhaus wird, gerät sein geregeltes Leben aus den Fugen. Mit Filmen wie Nachtgestalten und Halbe Treppe hat der in Gera geborene Regisseur Andreas Dresen einen neuen Wind in die deutsche Kinoszene gebracht, der zu einer Renaissance der künstlerisch anspruchsvollen und dennoch unterhaltsamen Filme hierzulande geführt hat. Junge, engagierte Regisseure fanden sicherlich auch bestärkt durch Dresens Erfolge mit großen Geschichten um kleine Leute den Mut, ihre Ideen fürs Kino zu verwirklichen. Mit Willenbrock hat sich Dresen nun der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Christoph Hein angenommen, die er mit dem grandiosen Axel Prahl in der Titelrolle kongenial besetzt hat. Prahl, der bislang hauptsächlich als verlässlicher Nebendarsteller in lohnenden Charakterrollen eingesetzt wurde (NeuFundLand, Schussangst) und seit seinen Auftritten als „Tatort”-Assistent für den WDR einen größeren Bekanntheitsgrad erlangt hat, darf hier erstmals als Protagonist glänzen.

Prahls in kulturellen Belangen nicht sehr bewanderter, dafür wirtschaftlich umso erfolgreicherer Geschäftsmann Bernd Willenbrock ist in der Mitte seines Lebens angelangt, in der er sich sichtbar unbeschwert eingerichtet hat. Dresen symbolisiert diese Tatsache schon mit seiner ersten Einstellung, in der Willenbrock auf der vollkommen leeren Autobahn konsequent auf der mittleren Fahrbahn fährt. Der Überfall in seinem Wochenendhaus rüttelt an diesem inneren Sicherheitsgefühl und wirft seinen routinierten Alltag aus der Bahn. Es ist rührend, mitanzusehen, wie sich der verunsicherte Axel Prahl gleichermaßen darum bemüht, die erkaltete Leidenschaft seiner Ehe am Köcheln zu halten, und unverhohlen vor den Augen seiner gleichaltrigen Geliebten um das Herz einer Studentin buhlt. Faszinierende Bildkompositionen, eine makellose Inszenierung und vorzügliche Darstellerleistungen garantieren großes Kino. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Willenbrock
Land / Jahr: Deutschland 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar von Andreas Dresen, Deleted Scenes, Outtakes
Kommentare:

Weitere Filme von Andreas Dresen:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Willenbrock kaufen Willenbrock
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
DVD Pedro Almodóvar -  Die große Edition kaufen Pedro Almodóvar - Die große Edition
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: