WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Darwins AlptraumMaking Of Darwins Alptraum
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Darwins Alptraum TrailerKein Darwins Alptraum Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Darwins Alptraum

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Multilingual: Dolby Digital 5.1,Multilingual: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case im Schuber
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4041658221405 / 4041658221405
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Darwins Alptraum

Darwins Alptraum

Titel:

Darwins Alptraum

Regie:

Hubert Sauper

Laufzeit:
106 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Darwins Alptraum bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Darwins Alptraum DVD

11,28 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Darwins Alptraum:


In seinem vielfach preisgekrönten Dokumentarfilm schildert der österreichische Regisseur Hubert Sauper die ernüchternden Konsequenzen von Globalisierung am Beispiel des Viktoriasees und der Vermarktung des Viktoriabarsches. Er lässt die Schwachen zu Wort kommen, die nicht zu den wenigen starken Profiteuren des Fischbooms gehören, die verarmten Fischer, die Prostituierten, die Straßenkinder. Sauper zeigt die Schattenseiten jener neuen Weltordnung, welche die Kluft zwischen Arm und Reich immer extremer vergrößert und in der das darwinistische Prinzip des Gesetzes des Stärkeren geradezu alptraumhafte Züge annimmt. Ein Film, der tief unter die Haut geht! Darwins Alptraum stammt aus dem Hause Sunfilm Entertainment.


Darwins Alptraum Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Darwins Alptraum:
Der Victoriasee ist der größte See Afrikas und der zweitgrößte Süßwassersee der Welt. Durch die schnell wachsende Bevölkerung und den Kahlschlag der natürlichen Vegetation entlang der Uferlinie ist der ökologische Zustand des Victoriasees hochgradig gefährdet. Zu den damit verbundenen Belastungen zählen das Ablassen von ungeklärten Abwasser aus Industrie und menschlichen Siedlungen, die Einführung fremder Pflanzen- und Tierarten und ein übermäßiges Algenwachstum. Baden ist nicht möglich, da der See besonders hoch mit Bilharziose verseucht ist. Die bereits entstandenen Schäden sind erheblich und zum größten Teil nicht mehr zu retten.

Ein Experiment in den sechziger Jahren trug dazu bei, fast den gesamten Bestand der ehemals 400 Fischarten auszurotten. Schuld daran ist der Nilbarsch, ein gefräßiger Raubfisch der bis zu zwei Metern lang werden kann. Dieser Fisch wurde in den Victoriasee angesiedelt, um die lokale Fischindustrie zu etablieren. Dieses Experiment ist gelungen, jeden Abend landen riesige Frachtflugzeuge, um am nächsten Morgen wieder mit voller Ladung köstlichen Victoriabarsch abzuheben. In ganz Europa ist er eine Delikatesse, Victoriabarsch mit Pesto oder Victoriabarsch in Peffermarinade oder ...

Doch wirklich geholfen hat es der Fischindustrie nicht. Rund 10.000 Arbeitsplätze wurden zwar geschaffen, dafür aber 80.000 vernichtet. Die Arbeitslosenquote beträgt 95 Prozent. Die Reichen werden immer reicher, der Gewinn wandert gleich auf Schweizer Nummernkonten, und selbständige Fischer müssen jetzt froh sein, wenn sie in der Fabrik arbeiten dürfen. Drumherum entwickelt sich eine grausame Realität, die von dem weltweiten Exportschlager keine Vorteile hat. Kleinfischer ohne Arbeit und Aufträge, Armut, Prostitution, Alkohol, Klebstoff schnüffelnde Straßenkinder, Hungersnot, AIDS. Und das alles trotz der Unmengen von Fisch im See, der aber für die Einheimischen nicht mehr bezahlbar ist. Erbsen ist hier die Standard-Hungerhilfe aus der großen, weiten Welt, die in teuren Restaurants die weißen Filets des Nilbarsches auf ihrer Zunge zergehen lassen.

Im Mittelpunkt des Films stehen die Menschen, nicht die Fische. Hubert Saupers Dokumentarfilm erzählt die tragische und zynische Geschichte über die "echte" Realität in Afrika. Innerhalb drei Jahren, mit einem Mini-Team, lediglich einem Assistenten, filmte Sauper diese unglaubliche Dokumentation. Ungeschönt, unbequem, aber bitter nötig.

Die Ausstattung der DVD ist mager. Ein Musikvideo von Wolfgang Niedecken (BAP), Trailer und ein Umweltspot. Eine 24 seitiges Booklet befindet sich mit bei der DVD. Hier findet man Infos zum Victoriasee, zu den Dreharbeit, zum Regisseur, sowie Berichte vom Global Nature Fund und von Greenpeace.

Das Bild in 16:9 ist recht grobkörnig, weißt Unschärfen auf, und oftmals wackelige Bilder, ein typischer dokumentarischer Stil. Dasselbe gilt für den DD 5.1 Ton, teilweise rauschig und schlecht verständlich. Dies stört aber weniger, da der Film eh nur im Originalton ( englisch ) zu sehen ist, mit deutschem Untertitel.

Wer also mal eine Dokumentation sehen will, die wirklich unter die Haut geht, und den Zuschauer eher mit schlechtem Gewissen und mit einer Laune auf dem Nullpunkt zurücklässt, sollte sich die brillante Doku unbedingt anschauen, auch wenn sie manchmal etwas langatmig ist. Diesen Film wird man so schnell nicht vergessen! Es muss nicht immer Michael Moore sein! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
"In seinem vielfach preisgekrönten Dokumentarfilm schildert der österreichische Regisseur Hubert Sauper die ernüchternden Konsequenzen von Globalisierung am Beispiel des Viktoriasees und der Vermarktung des Viktoriabarsches. Er lässt die Schwachen zu Wort kommen, die nicht zu den wenigen starken Profiteuren des Fischbooms gehören, die verarmten Fischer, die Prostituierten, die Straßenkinder. Sauper zeigt die Schattenseiten jener neuen Weltordnung, welche die Kluft zwischen Arm und Reich immer extremer vergrößert und in der das darwinistische Prinzip des Gesetzes des Stärkeren geradezu alptraumhafte Züge annimmt. Ein Film, der tief unter die Haut geht!Das Bild unternimmt (zum Glück) nicht einmal den Versuch, seinen dokumentarischen Charakter zu verleugnen beziehungsweise dem schmutzigen Thema Hochglanz-Optik zu verleihen. Deshalb schwankt die Qualität immer wieder, teils sogar extrem. So kann es passieren, dass der Kontrast gute Werte verzeichnet, um im nächsten Augenblick helle Flächen überstrahlen oder dunkle Passagen völlig ""absaufen"" zu lassen. Auch die Farben bieten von ""kräftig"" bis ""blass"" so ziemlich jede nur denkbare Sättigung. Darüber hinaus tritt Rauschen fast permanent auf - oftmals sogar dermaßen stark, dass heftige Unruhe die Folge ist. Unterstützend wackelt das Bild hin und wieder ganz offensichtlich, schnelle Kameraschwenks implizieren weitere Instabilitäten. Die Schärfe kann ebenfalls nur selten wirklich überzeugen ()

alle Rezensionen von Michael Holland ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Darwin`s Nightmare
Land / Jahr: Österreich / Belgien / Frankreich / Kanada 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Musikvideo(s), Spendenaufruf Gemeinsam für Afrika mit Wolfgang Niedecken,24-seitiges Booklet,Kleiner Fischführer
Kommentare:

Weitere Filme von Hubert Sauper:
Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Darwins Alptraum kaufen Darwins Alptraum
DVD Arthaus Collection Dokumentarfilm - Nr. 06 - Darwins Alptraum kaufen Arthaus Collection Dokumentarfilm - Nr. 06 - Darwins Alptraum
DVD P.M. Die Wissensedition - Darwins Albtraum kaufen P.M. Die Wissensedition - Darwins Albtraum
DVD James Ellroy: Ein amerikanischer Alptraum kaufen James Ellroy: Ein amerikanischer Alptraum
Weitere Filme von Sunfilm Entertainment: