WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of HengstparadeMaking Of Hengstparade
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Hengstparade TrailerHengstparade Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Hengstparade

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750255193 / 4009750255193
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Hengstparade

Hengstparade

Titel:

Hengstparade

Regie:

Michael Kreindl

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Hengstparade bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Hengstparade DVD

27,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Hengstparade:


Karin (Eva Herzig) ist verliebt und glaubt, dass sie mit Harry Brenndorfer (Michael Roll) den Mann fürs Leben gefunden hat. Doch als sich dieser für eine Woche allein auf den Reiterhof Mühldorf zum Ausspannen begibt, ist sie ein wenig beunruhigt. Da hilft nur eins: Mutter Hella (Christiane Hörbiger) muss sich ebenfalls dort einquartieren, um ein Auge auf den passionierten Reiter zu haben. Doch Mutter Hella hat seit ihrer Kindheit nicht mehr auf einem Pferd gesessen und kommt in einige Schwierigkeiten bei der Observation. Schließlich muss sie feststellen, dass es erstaunlich turbulent zugeht auf dem abgelegenen Reiterhof. So wird sie unvermittelt mit einem suspekten Tod einer Reiterin konfrontiert. Ist dieser Unfall womöglich nicht nur ein tragisches Unglück sondern ein Verbrechen? Ausgerechnet der charmante Kurt Schleyer (Michael Mendl), mit dem sie gerade ihren 2. Frühling erlebt, gerät unter Tatverdacht. Gelingt es Hella den wahren Täter zu präsentieren und ihrer Tochter Karin den Beweis zu liefern, dass Harry der Richtige für die Zukunft ist? Hengstparade stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Hengstparade Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Hengstparade:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Hengstparade:
Karin, die Tochter der Gerichtsreporterin Hella Fischer, ist unsterblich in Harry Brenndorfer verliebt. Er soll ihr Mann fürs Leben sein, doch als er sich für eine Woche ganz allein auf einen abgelegenen Reiterhof zum Erholen zurückziehen will, schrillen bei Karin alle Alarmglocken. Sie bekniet ihre Mutter, Harry heimlich zu beschatten. Hella weigert sich zunächst, hat sie doch eine Phobie gegen alle Vierbeiner vom Dackel aufwärts. Aber dem Bitten und Betteln ihrer Tochter hat sie wenig entgegenzusetzen und packt schließlich doch widerwillig ihre Koffer. Kaum auf dem Reiterhof angekommen, bemerkt Hella, dass es dort alles andere als ruhig und gemütlich zugeht: Der charmante Kurt Schleyer, mit dem Hella vorsichtig anbändelt, wird des Mordes an einer Reiterin verdächtigt. Jetzt liegt es einzig und allein an Hella, den wahren Täter zu entlarven und ihrer Tochter den Beweis zu erbringen, dass Harry der richtige Mann zum Heiraten ist.

Das Drehbuch zu „Hengstparade“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Gaby Hauptmann, die mit „Suche impotenten Mann fürs Leben“ einen Klassiker der emanzipierten Durchhalteliteratur verfasst hat. Mit Hilfe des Drehbuchautors Felix Huby hat sie für „Hengstparade“ erstmalig einen ihrer Romane für eine Verfilmung adaptiert. Das Ergebnis ist deutsche Standardkost, die mit einer klebrigsüßen Musiksoße übergossen wurde. Offenbar gehört es zu den ungeschriebenen Gesetzen von deutschen Liebeskomödien, dass die Sonne ständig kurz vorm Untergang zu stehen scheint und ihre Existenzberechtigung in erster Linie damit verdient, dass sie Schatten in die von vielen Jahren Fernseherfahrung gegrabenen Falten von Darstellern wie Christiane Hörbiger, Michael Mendl und Michael Röll wirft. Überraschungen oder Innovationen sind absolute Fehlanzeige, aber trotz – oder gerade wegen – dieser Mankos wird „Hengstparade“ seine einschlägige Klientel dazu animieren, eine Flasche lieblichen Rotwein und die Klappe des DVD-Players zu öffnen.

Fazit: Konventionell in der Charakterzeichnung, konventionell in der Inszenierung, konventionell in der Besetzung – „Hengstparade“ ist einer jener Filme, die wie am Reißbrett konzipiert wirken und ausschließlich ein weibliches Publikum kurz vor den Wechseljahren ansprechen will. Trotzdem oder gerade deshalb wird der Film, der nach einem Roman der Beststeller-Autorin Gaby Hauptmann entstanden ist, seine Zielgruppe vollkommen zufrieden stellen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Hengstparade
Land / Jahr: Deutschland 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Hengstparade kaufen Hengstparade
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: