WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für SARS - Geißel der Menscheit
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of SARS - Geißel der MenscheitMaking Of SARS - Geißel der Menscheit
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein SARS - Geißel der Menscheit TrailerSARS - Geißel der Menscheit Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu SARS - Geißel der Menscheit

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Polyband
EAN-Code:
4006448750961 / 4006448750961
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > SARS - Geißel der Menscheit

SARS - Geißel der Menscheit

SARS - Geißel der Menscheit bestellen
Titel:

SARS - Geißel der Menscheit

Regie:

Martin Ives

Laufzeit:
50 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! SARS - Geißel der Menscheit bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: SARS - Geißel der Menscheit DVD

3,01 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu SARS - Geißel der Menscheit:


Eine Dokumentation des DISCOVERY HEALTH CHANNEL. Mai 2003: Weltweit sind inzwischen mehr als 7.000 Menschen an der gefährlichen Lungeninfektion SARS erkrankt, mehr als 500 sind bereits daran gestorben. Wie wird es weiter gehen? Was ist SARS überhaupt? Diese DISCOVERY CHANNEL-Dokumentation zeichnet den Ausbruch des schweren akuten Respirations-syndroms nach, beobachtet die aktuellen Ereignisse und hinterfragt, ob die weltweite Angst überhaupt gerechtfertigt ist. 22. Februar 2003: Der 64-jähriger Medizinprofessor Lui Gen Loon checkt im Hotel Metropole in Hongkong ein. Seit einer Woche leidet er an einem grippalen Infekt. Am zweiten Tag seines Hongkong-Aufenthaltes verschlechtert sich sein Zustand enorm. Er geht ins Kwan Wa-Krankenhaus. Eine Woche später ist der Virologe tot. Einen Monat später sind allein in Hongkong 16 Menschen gestorben. Sechs Wochen nachdem Professor Lui Hongkong besuchte, hat sich die Krankheit in zwanzig Ländern verbreitet. Bei der gefährlichen Infektion handelt es sich um SARS, dem schweren akuten Respirationssyndrom. Die Lungenkrankheit äußert sich durch hohes Fieber, Husten und Kurzatmigkeit. Der Erreger des schweren akuten Atemwegssyndroms ist wohl eine Abart aus einer bekannten Familie von Erkältungserregern. SARS beginnt ähnlich wie eine schwere Erkältung. Atembeschwerden, hohes Fieber, Hals- und Muskelschmerzen treten auf. Im späteren Verlauf kann es zur Lungenentzündung kommen. Wissenschaftler haben inzwischen herausgefunden, dass der SARS-Erreger ein bisher unbekanntes Virus aus der Familie der Coronaviren ist. Diese Virenfamilie verursacht ein Viertel bis ein Drittel aller Erkältungskrankheiten. Die bereits seit Jahrzehnten bekannten Erreger werden durch Schmier- oder Tröpfcheninfektionen übertragen. Die Inkubationszeit des SARS-Virus dauert etwa zwei bis sieben Tage. Ein Heilmittel gegen die Lungeninfektion konnte bisher noch nicht gefunden werden. China hat inzwischen die meisten Opfer zu beklagen – das Land, in dem die Epidemie über infizierte Tiere wohl ausgebrochen ist. Aber nicht nur in China, überall auf der Welt muss gehandelt werden, ansonsten, so einige Wissenschaftler, könnte die Seuche Millionen Menschen auslöschen – ähnlich wie im Jahre 1919, als die Grippe mehr Opfer zu verbuchen hatte, als der Erste Weltkrieg. SARS - Geißel der Menscheit stammt aus dem Hause Polyband.


SARS - Geißel der Menscheit Trailer ansehen:

0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: SARS
Land / Jahr: England 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD SARS - Geißel der Menscheit kaufen SARS - Geißel der Menscheit
DVD SARS - Geißel der Menschheit (Discovery Channel) kaufen SARS - Geißel der Menschheit (Discovery Channel)
Weitere Filme von Polyband: