WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)Making Of electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9) Trailerelectric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9) Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)

RC 0 FSK Freigabe ab 16 Jahren
Medium: DVD
Genre: Erotik
Bildformat:
1:1,33 (4:3 Vollbild)
Tonformat:
Dolby Digital 2.0 (Mono)
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
cmv-Laservision
EAN-Code:
4026643023578 / 4026643023578
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Erotik > DVD > electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)

electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)

electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9) bestellen
Titel:

electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)

Regie:

Keine Angabe

Laufzeit:
106 Minuten
Genre:
Erotik
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9) bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9) DVD

69,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 27.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9):


Die Folgen Nr. 7 bis 9 der Electric Blue-Serie bieten neben den Sexstars Marilyn Chambers, Ron Jeremy und Seka eine saftige Ladung Prominenter, u. a. Hazel O’Connor, Ursula Andress und Dudley Moore.

Abgerundet wird das Programm durch (Erdbeer-) Marmelade-Catchen, halsbrecherische Ski-Stunts, einen Dildo-Test mit drei Hausfrauen, Rodeo-Nacktreiten und und und...
electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9) stammt aus dem Hause cmv-Laservision.


electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9) Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9):


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9):
Weit über 100 Folgen machen „Eletric Blue“ zu einer der erfolgreichsten Erotik-Serien, die jemals ausgestrahlt wurden. In den 80er Jahren produziert, sorgte die Serie bereits damals für Aufsehen aufgrund der teilweise sehr skurrilen Szenen, die jetzt, durch den zeitlichen Abstand betrachtet, noch wesentlich skurriler anmuten. Die Kleidung, die Gestik und die Sprache: Alles spiegelt die typische Stimmung in den 80er Jahren wieder und wirkt fast wie aus einem absurden feuchten Traum von Patrick Bateman entsprungen, dem Protagonisten aus „American Psycho“.

CMV-Laservision präsentiert jetzt auf insgesamt sieben aufwendig produzierten DVDs die ersten 20 Folgen von „Electric Blue“. Jede der DVDs verfügt über eine Lauflänge zwischen 94 und 105 Minuten und dank einer Codierung mit dem Ländercode Null lässt sie sich auf allen Playern abspielen. Auf besondere Zustimmung wird die Möglichkeit stoßen, die DVD in einen Modus zu schalten, der eine automatische Endloswiedergabe zulässt. Dadurch kann man sich seine „Electric Blue“-DVDs 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche anschauen, falls man genauso skurril sein sollte wie die einzelnen Episoden. Auch auf Auto-Repeat und inzwischen selbstverständliche animierte Menüs muss man nicht verzichten. Die Bildqualität kann sich durchaus sehen lassen, auch wenn einige der Episoden blasser und verwaschener wirken als andere. Die ständig präsente Berieselungsmusik und die teilweise zum Schreien komische Dialoge, die leider viel zu selten vorkommen, sind in Dolby Digital 2.0 abgemischt. Die Skurrilität wird also durch technische Mängel in keiner Weise geschmälert, diese Eigenheit ist aber nur einer der Gründe für die anhaltende Popularität der Serie, die sich auch in ständigen Wiederholungen und Ausstrahlungen manifestiert. Eine andere Eigenschaft lässt schon eher plausibel werden, warum sich die Folgen einer großen Beliebtheit erfreuten. Denn neben namhaften Erotikstarlets, die für kurze Zeit bekannt waren, bevor sie wieder im Schlund des Vergessens verschwanden, posierten auch inzwischen bekannte Namen nackt vor der Kamera: Amanda Lear, Raquel Welch und Janie Birkin präsentierten sich dem Publikum so, wie Gott sie schuf. Als besonderen Bonus präsentiert die erste DVD Marylin Monroe nackt! Dieser Clip, der lange Zeit verschollen schien, ist in dieser Form nur auf der vorliegenden DVD zu sehen. Auf den weiteren DVDs gesellen sich dann noch Joan Collins, Brigitte Bardot, Jayne Mansfield und weitere Stars und Sternchen aus der Glamourwelt von Hollywood zu den in nackten Tatsachen portraitierten Persönlichkeiten. Dabei handelt es sich allerdings nicht um exklusiv für „Electric Blue“ gedrehtes Material, sondern um Bonusmaterial, mit dem die DVD aufgefüllt wurde. In den eigentlichen Erotikaufnahmen tummeln sich dann eher unbekannte Namen, die nichtsdestotrotz auf eine stolze Fanschar zählen dürfen und von denen zwei im folgenden kurz portraitiert werden:

- Vanessa del Rio: Oft als „Latin Doll“ bezeichnet, ist ihre Ähnlichkeit zu einer deutschen Pornokönigin unbestreitbar: Genau wie Theresa Orlowski, so setzt auch Vanessa del Rio primär auf zwei schlagende Argumente, die ihr einen Stammplatz in den Herzens der Fans einbrachten. Auch ihre Abstammung (Halb kubanisch, halb puertoricanisch) sorgte dafür, dass ihre langjährige Pornokarriere mit einem Auftritt in „Electric Blue“ geadelt wurde. Mitte der 80er Jahre beendete sie ihre Karriere dann aus Angst vor Aids, wie sie offiziell angab. Die Wahrheit wird wohl eher sein, dass sie mittlerweile ein Alter erreicht hatte, mit dem sie im Pornobusiness kaum noch Chancen hatte und der Markt mit zu vielen Billigproduktionen überschwemmt wurde.

- Marylin Chambers: Seit 1972 in der Branche und immer noch aktiv! Damit dürfte sie Pornolegenden wie Dolly Buster locker den Rang ablaufen. Selbstverständlich steht sie nicht mehr vor der Kamera, sondern hat sich auf die Produktion und Vermarktung konzentriert, da ihr Name noch immer als Marke fungieren kann. Berühmt wurde sie dadurch, weil sie vielen zeigte, dass man sich auch den Intimbereich piercen lassen kann. 1997 wurde sie durch die Aufnahme in die ‚Erotica Hall of Fame’ endgültig in den Adel des Erwachsenenfilms gehoben.

Negativ an dem ambitionierten Versuch von CMV Laservision, diese renommierte Erotikserie auch auf DVD verfügbar zu machen, stößt lediglich eines auf: Leider wurden die Bilder von spektakulären Autounfällen, die zwischen den einzelnen Episoden gezeigt wurden, beibehalten. Diese Szenen wirken sehr spekulativ und sind absolut unnötig. Der Zeitgeist der 80er wird aber durch die anderen Aufnahmen, die fetziges Nackttanzen in der Disco oder Rollerball zeigen, auf kuriose und amüsante Art und Weise transportiert.

Fazit: Für alle Erotikfreunde und/oder des Skurrilen stellt „Electric Blue“ die einmalige Gelegenheit dar, sich die ersten 20 Folgen der erfolgreichsten Erotikserie der Welt ins Regal zu stellen. Alle sieben DVD-Hüllen ergeben aneinandergereiht auch den Schriftzug von „Electric Blue“, so dass nicht nur die einzelnen Episoden für einen Augenschmaus sorgen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: electric BLUE DVD 3 (Vol. 7-9)
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
- "Nude Wives Special" - Direktzugriff auf die schärfsten Amateurvideos
- "Auto Repeat" - Automatische Endloswiedergabe
- animierte, interaktive Menüs
Kommentare:

Weitere Filme von Keine Angabe:
Weitere Titel im Genre Erotik:
DVD Electric Blue - Vol. 29 - 30 kaufen Electric Blue - Vol. 29 - 30
DVD Electric Blue - Vol. 27 - 28 kaufen Electric Blue - Vol. 27 - 28
DVD Electric Blue - Vol. 25 - 26 kaufen Electric Blue - Vol. 25 - 26
DVD Electric Blue - Vol. 23 - 24 kaufen Electric Blue - Vol. 23 - 24
DVD Electric Blue - Vol. 21 - 22 kaufen Electric Blue - Vol. 21 - 22
DVD Electric Blue - Box kaufen Electric Blue - Box
DVD Electric Blue - Box 2 kaufen Electric Blue - Box 2
DVD Electric Blue - Vol. 19 - 20 kaufen Electric Blue - Vol. 19 - 20
Weitere Filme von cmv-Laservision: