WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Scary Movie 2Making Of Scary Movie 2
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Scary Movie 2 TrailerKein Scary Movie 2 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Scary Movie 2

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5 und 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
Disc 1: 16:9 (1.85:1) anamorph,,Disc 2: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Doppel Amaray Case
Untertitel:
Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
EAN-Code:
4011976811633 / 4011976811633
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Scary Movie 2

Scary Movie 2

Titel:

Scary Movie 2

Label:

Highlight Video

Regie:

Keenen Ivory Wayans

Laufzeit:
85 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Scary Movie 2 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Scary Movie 2 DVD

3,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Scary Movie 2:


Die Zeiten auf der Highschool sind vergessen und die Clique aus Scary Movie macht nun das College unsicher. Hier geht es nun um so weltbewegende Dinge wie Freundschaft, cooles Auftreten und rasierte Schamhaare. Ein undurchsichtiger Professor (Tim Curry) lädt einige Auserwählte für ein Wochenende ins Hell House ein. Doch statt Unterricht, gibt’s hier ‚ne satte Lektion in Sachen Geisterspuk. Um diese Horrornacht zu überleben, braucht es mindestens drei Engel und keinen Charly! Scary Movie 2 stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Scary Movie 2 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Scary Movie 2:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Scary Movie 2:
Sperma, Scheiße, Sex – Auf diese, wenn auch bescheidene, Alliteration lässt sich das Anliegen von „Scary Movie 2“ zusammenfassen. Selbstverständlich kommen auch andere Körpersäfte wie Urin vor, wie schon die Eingangssequenz eindrucksvoll zeigt: In einer mehr schlechten als rechten Veralberung von „Der Exorzist“, die aber schon den Höhepunkt des Films darstellt, pinkelt ein junges Mädchen auf den Teppich und wird später noch mit dem Kopf wie ein junger Hund hineingestoßen. Wenig später folgt dann der Gastauftritt von James Woods, den wohl nur die mehr als stattliche Summe von 1 Millionen Dollar dazu motivieren konnte, einige Minuten in diesem debilen Machwerk mitzuwirken.

Verfügte der auch nur leidlich unterhaltsame erste Teil wenigstens noch über den Hauch einer durchgängigen Story, so handelt es sich beim zweiten Teil nur noch um eine peinliche Nummernrevue, in der alle gängigen Genrefilme der letzten Jahre persifliert werden. Dabei besitzen diese Persiflagen aber nicht den liebevollen Charakter, der noch Filme wie „Loaded Weapon“ oder „Hot Shots!“ auszeichnete, sondern die Originalfilme fungieren nur als Vorlage für platte Zoten und Witze, die von schlichter Unkenntnis zeugen. Die Wayans-Brüder, die für beide Teile verantwortlich zeichnen, beweisen immer wieder ihr Unwissen in den Genres und Subgenres, die sie zu persiflieren versuchen. Und immer öfter verwechseln sie Diskriminierung mit Humor, so dass viele ihrer vermeintlichen Gags weit über das Ziel hinausschießen. Was noch mehr nervt als die permanente Abwesenheit von zündenden Gags ist die Tatsache, dass die Inszenierung verzweifelt versucht, jeden Fäkalwitz noch in seiner Drastik zu überbieten. Doch es ist mehr als fraglich, ob man über 100 Liter Kotze lacht, wenn man schon bei 50 Litern nicht mal geschmunzelt hat.

Bei vielen Gags erkennt man obendrein nicht, um welchen Film es sich im Original handeln soll, da die Szenen so weit entfremdet wurden, um eine inflationäre Anzahl an Gags reinzuquetschen oder weil die Regisseure sich auf ihre Drehbuchautoren verlassen haben, die den Originalfilm wohl nie gesehen haben. 6 Drehbuchautoren waren nötig, um das Script zu schreiben und es ist eine wahre Schande, dass es nur jeder zweite von ihnen geschafft hat, einen guten Gag abzuliefern. Da kann auch das Auftreten von Tim Curry dem Film keinen Auftrieb geben, und am sinnvollsten wäre es, wenn „Scary Movie 2“ von der nächsten Spermafontäne weggespritzt werden würde, direkt in den nächsten Gully...

Fazit: „Scary Movie 2“ schafft das Kunststück, noch schlechter zu sein als viele der Filme, die er zu persiflieren versucht. Ohne jede erkennbare Liebe zum Film inszeniert und nur an einer möglichst hohen Anzahl an Fäkalwitzen gedreht, widert „Scary Movie 2“ nur an. Statt Kacke, Pisse und Kotze in ihren Filmen zu verschütten, sollte Regisseur Wayans lieber seinen Film darin versenken. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
2 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Scary Movie 2
Land / Jahr: USA 2001
Buch: Shawn Wayans
Produktion: Eric L. Gold
Kamera: Steven Bernstein
Schnitt: Peter Teschner, Richard Pearson
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Bonus auf der 2. Disc gesamt 75 min, Alternative Film-Enden, deleted Scenes, Alternative Schnittfassungen, Scary-Movie-Quiz, Scary-Movie-Special, DVD Rom Teil mit 2 Bildschirmschonern zum Downloaden, Bildergalerie zum Ausdrucken, Grußbildkarten zum Verschicken, Informationen zu den Darstellern als Texttafeln zum Ausdrucken
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Cinema 2001-09: Die bewährte Spermafontäne kommt, nur nicht so gewaltig wie beim Vorgänger. Wayans ist artiger geworden - und noch willenloser: "Scary Movie 2" ist kein Film, bloß wackliges Gerüst für einen Blockbuster-Veitstanz. Prominente Opfer diesmal:

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: Cinemascope, 1:2, 35 mm, Klang: Dolby SRD. Videostart: 2002-04-18.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: Cinemascope, 1:2, 35 mm, Klang: Dolby SRD. Videostart: 2002-04-18.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Keenen Ivory Wayans:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD 2 Filmhits - 1 Preis: Scary Movie 3.5 / Scary Movie 4 kaufen 2 Filmhits - 1 Preis: Scary Movie 3.5 / Scary Movie 4
DVD Scary Movie 2 kaufen Scary Movie 2
DVD Scary Movie kaufen Scary Movie
DVD Scary Movie 5 kaufen Scary Movie 5
DVD Scary Movie 5 kaufen Scary Movie 5
DVD Scary Movie 3 kaufen Scary Movie 3
DVD Scary Movie 3 kaufen Scary Movie 3
DVD Scary Movie 3.5 kaufen Scary Movie 3.5
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: