WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Simple LiesMaking Of Simple Lies
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Simple Lies TrailerKein Simple Lies Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Simple Lies

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974158114 / 4020974158114
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Simple Lies

Simple Lies

Titel:

Simple Lies

Label:

e-m-s

Regie:

Ariel Vromen

Laufzeit:
83 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Simple Lies bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Simple Lies DVD

2,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Simple Lies:


Ein Wochenendtrip nach Mexiko verändert das Leben dreier Freunde nachhaltig. Eigentlich sollte es eine Riesenparty werden, doch es wird zu einer Reise, auf der Vertrauen, Liebe und Verantwortung getestet werden. Jonny, Andrew und Melissa wollen einen Beach-Rave in Mexiko besuchen und ein tolles Wochenende jenseits der südlichen Grenze erleben. Der Trip läuft jedoch aus dem Ruder, als Andrew bei einem Zwischenstop in San Marcos heimlich von einem Dealer einen ganzen Haufen Drogen kauft, um seine miese, finanzielle Situation aufzubessern. Diese leichtsinnige Tat setzt eine Reihe von Ereignissen in Gang, welche die Freundschaft der drei auf eine harte Probe stellt. Simple Lies stammt aus dem Hause e-m-s.


Simple Lies Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Simple Lies:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Simple Lies:
Jonny, Andrew und seine Freundin Melissa sind ein eingeschworenes Team, sozusagen „best friends“. Zusammen wollen sie nach Mexiko fahren, um dort eine mega Beach-Rave-Party beizuwohnen. Das soll zumindest Melissa glauben, denn von dem wirklichen Vorhaben der Jungs, soll sie nichts wissen. Jonny und Andrew wollen nach der Party Drogen mit in die Heimat schmuggeln. Doch auch vor Jonny wird noch etwas von Andrew geheim gehalten. Andrew, dem es finanziell nicht besonders gut geht und der von seinem Hotel-Job auch noch seine Eltern unterstützen muss, will nicht nur für einen kleinen Betrag Drogen in die USA einschleusen. Er hat aus dem Hotel, wo er arbeitet, 2000 Dollar gestohlen, will dafür Drogen kaufen, mit diesen dealen und sich so ein finanzielles Polster schaffen, dass ihn und seinen Eltern erstmal wieder vor einem Leben auf der Straße schützen soll.

So machen sich die drei auf den Weg nach Mexiko, und besuchen vor der großen Party schon einmal den hiesigen Drogenboss, während Melissa draußen im Wagen wartet. Melissa denkt natürlich, dass die beiden Jungs nur eine Kleinigkeit für die Party besorgen, um dort richtig in Stimmung zu kommen.

Doch auch Jonny bekommt den Mund nicht mehr zu, als er nun mitbekommt, dass Andrew für 2000 Dollar Drogen kaufen will. Aber da er sein bester Freund ist und seine missliche Lage versteht, unterstützt er natürlich dessen Vorhaben. Aber so ungefährlich ist die Aktion nun auch wieder nicht. Wie sollen sie die Drogen unbemerkt zurück über die Grenze bekommen. Andrew hatte vor sie im Motorraum des Wagens zu verstecken, doch der Drogenboss macht ihnen unmissverständlich klar, dass dieses Versteck das erste wäre, wo die Zollbeamten suchen würden. Es bleibt ihnen nur einen Ausweg: der Stoff muss geschluckt werden. Andrew und Jonny sind einverstanden. Während die drei nun auf ihren Rave-Party fahren, wird der Stoff in mundgerechten, runden und eingefetteten Kugeln verpackt, die die Jungs am nächsten Tag kurz vor ihrer Abreise schlucken sollen.

Mit einem Mageninhalt von 2000 Dollar machen sich die drei Freunde am nächsten Tag auf den Heimweg. Kurz vor der Grenze bekommt Jonny fürchterliche Magenschmerzen, irgendetwas stimmt nicht. Doch das ist erst der Anfang, denn ihr Mexiko-Wochenend entwickelt sich immer mehr zu einem Horrortrip, und mit einem Schlag sind sie mitten drin im großen Drogensumpf Lateinamerikas.

Schaut man sich das billig wirkende Cover der DVD an und liest die doch recht unbekannten Darsteller, so legt man die DVD im Kaufhaus doch schnell wieder zur Seite. Aber gut das es Rezensionen gibt!!! Denn bei "Simple Lies" handelt es zwar um eine DVD-Premiere die kein neues Thema vorweisen kann, aber der Regisseur Ariel Vromen erzählt diese Geschichte auf eine Art und Weise, das sie beim Zuschauer wirklich Eindruck erweckt. Anfänglich denkt man zwar, dass es sich hier um eine der üblichen Teenie-Komödien handelt, doch weit gefehlt. Der Film legt ein rasantes Tempo zu und endet in einem blutigen, brutalen Drama.

"Simple Lies" ist natürlich kein Meilenstein der Filmgeschichte, aber durchaus ein echter Geheimtipp! Der Film ist sehr emotional und gleichzeitig ungeheuer spannend, und die drei Hauptdarsteller geben eine wirklich glaubhafte und sehr gute schauspielerische Leistung ab.

Auch die technische Seite der DVD ist eigentlich sehr zufriedendstellend. Ein gut abgemischter Ton in DD 5.1/ 2.0 bringt die Actionsequenzen gut über die Lautsprecher, auch wenn diese eher mehr von dem Soundtrack eingenommen werden. Das Bild ( 16:9 ) rauscht nur in dunklen Szenen etwas, ansonsten ist es scharf und bietet natürliche Farben. Bonusmaterial zum Film sucht man leider vergebens. Außer dem üblichen Kinotrailer und Werbetrailer weiterer DVDs aus dem Verleiherprogramm ist hier nichts zu finden.

Kurz und gut, ein sehenswerter Film, den man so schnell nicht vergisst! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Rx
Land / Jahr: USA 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Ariel Vromen:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Simple Lies kaufen Simple Lies
DVD Blood Simple kaufen Blood Simple
DVD Dead Simple kaufen Dead Simple
DVD Sex & Lies In Sin City kaufen Sex & Lies In Sin City
DVD Lies and Crimes kaufen Lies and Crimes
DVD Mind Lies - Mörderische Wahrheit kaufen Mind Lies - Mörderische Wahrheit
Weitere Filme von e-m-s: