WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Planetes - Vol. 1Making Of Planetes - Vol. 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Planetes - Vol. 1 TrailerPlanetes - Vol. 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Planetes - Vol. 1

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Japanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Polnisch
Anbieter:
Anime Virtual
EAN-Code:
3760076633843 / 3760076633843
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Planetes - Vol. 1

Planetes - Vol. 1

Planetes - Vol. 1 bestellen
Titel:

Planetes - Vol. 1

Regie:

Goro Taniguchi

Laufzeit:
125 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Planetes - Vol. 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Planetes - Vol. 1 DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Planetes - Vol. 1:


Phase 1: Im unendlichen Weltall Phase 2: Wie ein Traum Phase 3: Rückflug Phase 4: Teil unserer Arbeit Phase 5: Nimm mich mit zum Mond Planetes - Vol. 1 stammt aus dem Hause Anime Virtual.


Planetes - Vol. 1 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Planetes - Vol. 1:
Makoto Yukimura hat sich Gedanken darüber gemacht, wie sich wohl unser Leben in den nächsten 70 Jahren verändern wird. Welche gesellschaftliche Krisen an Relevanz verlieren und welche zuweilen ins Zentrum rücken werden. Als konsequente Schlussfolgerung erkannte Yukimura - wohl als einer der wenigen, absolut rational denkenden Menschen auf unserem Planeten - dass wir wohl bald im eigenen Dreck ersaufen werden. Die einzige Produktivität des Menschen zeigt sich halt nun mehr in seinen Abfällen, wobei sich die Damen und Herren "Wir-stammen-vom-Affen-ab" natürlich zwingend evident ohne groß vorher Reflektionen darüber anzustellen eines sich stetig wachsenden Platzmangels bewusst werden.

So sammelten sich bis zum Jahre 2074 sogar soviel Müll rund um den freien Weltraum unseres Planeten an, dass selbst dies zum wirklichen Problem geworden ist. In den 70er Jahren des 21. Jahrhunderts soll es dann bereits eine unterfinanzierte Abteilung eines grossen Müllentsorgungs-Konzerns geben , die sich fortan um diese unlösbare Angelegenheit kümmern soll. Das Team welches diese Abteilung besetzt, besteht aus jungen Mitarbeitern, die sowohl auf dem Planeten Erde, als auch im Weltraum von Perspektivlosigkeit und Existenzängsten heimgesucht werden.

Regisseur Goro Taniguchi hat sich dieses Stoffes angenommen, um nahe der Vorlage von Yukimuras Manga Reihe (- in Europa bisher mit fünf Bänden vertreten) eine gleichnamige Anime-Serie umzusetzen. Dabei greift Taniguchi auf die charakterstarken Protagonisten zurück, die Makoto Yukimura mit viel Liebe zum Detail in seinen Bildergeschichten inszenierte. Obgleich sich "Planetes" vor einem völlig anderen, kulturpolitischen Hintergrund bewegt und in einer anderen Zeit spielt, zeigen sich bei den extraterrestrischen Arbeitern zeitlose Empfindungen und konsequent vorhandene Probleme des Menschseins. Diese stellen zugleich auch den roten Faden der Geschehnisse in "Planetes" dar. Weder gibt es eine abenteuerliche Zielfindung, noch eine zentrale Fragenstellung die beantwortet werden möchte. In 26 Folgen wir grundlegend in sozialkritischer Art und Weise auf die Beziehungen von den Menschen der Zukunft untereinander eingegangen. Dass dabei das Sujet bald schon zur irrelevanten Nebensächlichkeit verkommt, bleibt genauso vorhersehbar wie unvermeidbar.

Es ist nur verständlich, dass sich die Serie im direkten Vergleich mit der gezeichneten Vorlage vor allem in den emotionalen und philosophischen Bereichen nicht behaupten kann. Als Kompensation für den nicht übertragbaren, lesefreundlichen Charakter des Mangas, zeigt sich Regisseur Goro Taniguchi in der Inszenierung äusserst professionell. Nicht nur Stil, sondern auch die Atmosphäre wird durch die cineastisch fast schon perfekte Zeichentrick-Umsetzung (ohne weitere Verluste zu erzielen) mit Bravour eingefangen. Und auch wenn die Serie technisch nicht auf dem neusten Stand zu sein scheint, so mag sie doch durch ihren ganz eigenen Charme optisch überzeugen.

Fazit: Realistische Science Fiction? Was sonst als Widerspruch gilt, materialisiert sich in "Planetes" beinahe schon zu einer tautologischen Formulierung. Somit legt die Reihe - abgesehen von ihrer artistisch abstrakten Umsetzung - als einer der wenigen Manga-Umsetzungen Wert auf eine möglichst realistische Darstellung. Im Zentrum ein Team von jungen Müllentsorgern, die sich nicht nur mit dem Unrat der Technik, sondern auch mit dem Abfall menschlicher Gefühle herumzuschlagen haben. Eine wunderbar menschliche Zeichentrickserie, die in der Volume 1 nun mit den ersten fünf Episoden an den Start gegangen ist und mit gutem Gewissen einem jeden Konsumenten, dessen Geschmack sich auch mit Science Fiction Geschichten vereinbart, ans Herz zu legen ist. ()

alle Rezensionen von Philipp Thalmann ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Planetes
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar, Personenübersicht, Übersetzungskommentar, Vor- und Abspann ohne Credits
Kommentare:

Weitere Filme von Goro Taniguchi:
Weitere Titel im Genre Manga:
DVD Planetes - Box 2 kaufen Planetes - Box 2
DVD Planetes - Box 1 kaufen Planetes - Box 1
DVD Planetes - Vol. 6 kaufen Planetes - Vol. 6
DVD Planetes - Vol. 5 kaufen Planetes - Vol. 5
DVD Planetes - Vol. 4 kaufen Planetes - Vol. 4
DVD Planetes - Vol. 3 kaufen Planetes - Vol. 3
DVD Planetes - Vol. 2 kaufen Planetes - Vol. 2
DVD Planetes - Vol. 1 kaufen Planetes - Vol. 1
Weitere Filme von Anime Virtual: