WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Cream - Royal Albert HallMaking Of Cream - Royal Albert Hall
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Cream - Royal Albert Hall TrailerCream - Royal Albert Hall Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Cream - Royal Albert Hall

RC 0 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9 und 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Musik: DTS 5.1,Musik: PCM Stereo
Verpackung: Doppel Amaray Case im Schuber
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch
EAN-Code:
0603497042128 / 0603497042128
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Cream - Royal Albert Hall

Cream - Royal Albert Hall

Titel:

Cream - Royal Albert Hall

Regie:

Martyn Atkins

Laufzeit:
167 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Cream - Royal Albert Hall bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Cream - Royal Albert Hall DVD

13,70 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Cream - Royal Albert Hall:


Tracklisting: DISC 1: I’m So Glad Spoonful Outside Woman Blues Pressed Rat & Warthog Sleepy Time Time N.S.U. Badge Politician Sweet Wine Rollin’ & Tumblin’ Stormy Monday Deserted Cities Of The Heart Born Under A Bad Sign We’re Going Wrong Bonustracks: Sleepy Time Time We’re Going Wrong DISC 2: Crossroads Sitting On Top Of The world White Room Toad Sunshine Of Your Love Bonustrack: Sunshine Of Your Love Cream - Royal Albert Hall stammt aus dem Hause Warner Music Group.


Cream - Royal Albert Hall Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Cream - Royal Albert Hall:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Cream - Royal Albert Hall:
Mai 2005. Royal Albert Hall. London. Cream, Englands erste „Supergroup“ gab ihr erstes Konzert seit ihrer Auflösung vor 36 Jahren. Gegründet im Jahre 1966 spielte die Rockband mit den Bandmitgliedern Ginger Baker, Jack Bruce und Eric Clapton im Laufe ihrer Karriere nur 4 Studioalben ein. 1969 trennte sich die Band und die Bandmitglieder versuchten auf Solopfaden an den Erfolg des Rocktrios anzuknüpfen. Eric Clapton gilt heute als Gitarrengott und als absoluter Superstar in der Rockszene. Das Comeback der Band im Mai 2005 wurde einem tobenden Publikum in der Londoner Royal Albert Hall präsentiert. Natürlich ist dieses einmalige Konzerterlebnis live mitgeschnitten worden und gibt es nun in Form dieser DVD nochmals zu bewundern. An 4 Abenden (2. - 6. Mai 2005) sind zahlreiche alte Klassiker aus der Schublade geholt worden, die folgendermaßen auf 2 DVDs zu sehen gibt:

DVD 1:
01 I'm So Glad
02 Spoonful
03 Outside Woman Blues
04 Pressed Rat & Warthog
05 Sleepy Time Time
06 N.S.U.
07 Badge
08 Politician
09 Sweet Wine
10 Rollin' & Tumblin'
11 Stormy Monday
12 Deserted Cities Of The Heart
13 Born Under A Bad Sign
14 We're Going Wrong

DVD 2:
15 Crossroads
16 Sitting On Top Of The world
17 White Room
18 Toad
19 Sunshine Of Your Love

Alternate Takes sind auf der ersten und der zweiten DVD vorhanden. Sind es auf dem ersten Silberling die Songs „Sleepy Time Time“ und „We`re Going Wrong“ folgen auf der zweiten Disc Klänge zu „Sunshine Of Your Love“. Interviews gibt es in Form von Bonusmaterial auf der zweiten DVD von allen drei Bandmitgliedern zu sehen.

Das Paket wurde mit äußerster Sorgfalt zusammen gestellt. Die Laufzeit dieser beiden DVDs beträgt insgesamt 167 Minuten. Die Tonspur kann in den Formaten PCM Stereo und DTS 5.1 Surround Sound eingestellt werden und ist natürlich in Englisch vorhanden. Bei den Interviews können Untertitel in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch sowie Portugiesisch aktiviert werden. Das Bild ist einwandfrei im 16:9 Format zu genießen. Die DVD-Verpackung enthält ein kleines Booklet und einen hübschen Pappschieber als Zugabe.

Kaum ein Musikkenner hat es für möglich gehalten, dass die mittlerweile bekannten Rockrentner noch mal zusammen auf der Bühne stehen werden. Eine beeindruckende Location, ein begeisterndes Publikum, optimal abgestimmte Musik, Technik vom Allerfeinsten und ein angemessener Preis runden dieses Angebot perfekt ab. Auf jeden Fall sollte diese Doppel-DVD in keinem Musik-DVD-Regal fehlen. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
Mai 2005. Royal Albert Hall. London. Cream, Englands erste „Supergroup“ gab ihr erstes Konzert seit ihrer Auflösung vor 36 Jahren. Gegründet im Jahre 1966 spielte die Rockband mit den Bandmitgliedern Ginger Baker, Jack Bruce und Eric Clapton im Laufe ihrer Karriere nur 4 Studioalben ein. 1969 trennte sich die Band und die Bandmitglieder versuchten auf Solopfaden an den Erfolg des Rocktrios anzuknüpfen. Eric Clapton gilt heute als Gitarrengott und als absoluter Superstar in der Rockszene. Das Comeback der Band im Mai 2005 wurde einem tobenden Publikum in der Londoner Royal Albert Hall präsentiert. Natürlich ist dieses einmalige Konzerterlebnis live mitgeschnitten worden und gibt es nun in Form dieser HD-DVD nochmals zu bewundern. An 4 Abenden (2. - 6. Mai 2005) sind zahlreiche alte Klassiker aus der Schublade geholt worden, die folgendermaßen auf dieser HD-DVD zu sehen sind:

Songs:
01 I'm So Glad
02 Spoonful
03 Outside Woman Blues
04 Pressed Rat & Warthog
05 Sleepy Time Time
06 N.S.U.
07 Badge
08 Politician
09 Sweet Wine
10 Rollin' & Tumblin'
11 Stormy Monday
12 Deserted Cities Of The Heart
13 Born Under A Bad Sign
14 We're Going Wrong
15 Crossroads
16 Sitting On Top Of The world
17 White Room
18 Toad
19 Sunshine Of Your Love

Alternate Takes:
01 Sleepy Time Time
02 We’re Going Wrong
03 Sunshine Of Your Love

Interviews:
01 Ginger Baker
02 Jack Bruce
03 Eric Clapton

Bereits im Jahre 2005 erschien das legendäre Konzert auf DVD. Nun hat man sich dazu entschlossen, auch das Medium HD-DVD zu berücksichtigen. Es handelt sich aber um identisches Bildmaterial. Allerdings ist die Technik einer HD-DVD wesentlich besser.

So hat die HD-DVD eine Laufzeit von ca. 167 Minuten. Die Tonspur kann in den Formaten DTS-HD Lossless 5.1 oder L-PCM Stereo 48 kHz 24-bit eingestellt werden. Die Sprache ist Englisch. Während der drei Interviews sind aber Untertitel in den Sprachen Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch oder Portugiesisch einblendbar. Das Bildmaterial ist natürlich bei einer HD-DVD das Highlight. Hier können die Aufnahmen im 1080i High Definition 16:9 Widescreenformat angesehen werden. Bleibt noch zu erwähnen, dass bei dieser Veröffentlichung keine Altersbeschränkung vorgenommen wurde.

Kaum ein Musikkenner hat es für möglich gehalten, dass die mittlerweile bekannten Rockrentner noch mal zusammen auf der Bühne stehen werden. Eine beeindruckende Location, ein begeisterndes Publikum, optimal abgestimmte Musik, Technik vom Allerfeinsten runden dieses Angebot perfekt ab. Wer also noch nicht die DVD sein Eigen nennen kann, sollte bei dieser HD-DVD schnellstens zuschlagen. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
"Es war mehr als nur ein Konzert, als Ginger Baker, Jack Bruce und Eric Clapton im Mai dieses Jahres in der Londoner Royal Albert Hall auf die Bühne gingen – es war ein historisches Ereignis. 37 Jahre nach der Auflösung feierten CREAM für vier Nächte dort eine sensationelle Reunion. Und mit ihnen Tausende von Fans aus jeder Generation und in fast jedem Alter.

Die Konzertserie vom 2., 3., 5. und 6. Mai 2005 wurde in erstklassigem, hochqualitativem 5.1 Surround Sound auf HD mitgeschnitten und liegt nun als einzigartiges Dokument vor. Zwar sieht man den Musikern die verstrichenen Jahre an – hören kann man es jedoch nicht: Baker, Bruce und Clapton rocken wie eh und je, mit Herz und Seele voll in ihrer Musik aufgehend, virtuos und mit einer technischen Brillanz, die auch heute noch selten zu finden ist.

Dieser Inhaltsangabe lässt sich kaum etwas hinzufügen, dafür aber vorbehaltlos zustimmen! Das Konzert macht wirklich Laune, was auch dem Publikum zu verdanken ist, welches die Recken auf einer Woge der Begeisterung trägt. Die Musik wirkt zwar eingeübt, enthält weniger Improvisiertes (außer im mittleren Abschnitt der Gigs), hat aber trotzdem so ihre sympathischen Kanten. Einziger Wermutstropfen, den Baker, Bruce und Clapton aus der gemeinsamen ruhmreichen Vergangenheit mitbringen: Noch immer improvisieren sie zum Teil alle gemeinsam, was der Songstruktur abträglich ist und das Zuhören deutlich erschwert –"" please, only one at a time"" mag man da reinrufen!

Die DVD zur Konzertreihe bietet eine einwandfreie Technik. Bild und Ton überzeugen weitestgehend und bringen das Geschehen authentisch ins Heimkino. Die Extras sind etwas mager, abgesehen vom Interview stellen die anderen Beigaben lediglich eine Erweiterung des Mitschnitts dar. Das beigefügte Booklet enthält leider auch keine weitergehenden Informationen mehr – schade! Was bleibt, ist ein Konzert auf einer technisch tollen Scheibe, die der Fan selbstverständlich ins Regal stellen muss. Für Schauwerte sorgt da schon die schmucke Verpackung, die den hohen Abgabepreis von an die 30 Euro allerdings auch nicht rechtfertigt. Hier sollte man ein wenig nach Angeboten schauen! In unserer Wertungsskala reicht es auf Grund der prima DVD-Technik zu knappen acht Punkten!" ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Cream - Royal Albert Hall
Land / Jahr: USA 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Booklet
Kommentare:

Weitere Filme von Martyn Atkins:
Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Cream - Royal Albert Hall kaufen Cream - Royal Albert Hall
DVD The Who - Live at the Royal Albert Hall kaufen The Who - Live at the Royal Albert Hall
DVD Adele - Live At The Royal Albert Hall kaufen Adele - Live At The Royal Albert Hall
DVD Adele - Live At The Royal Albert Hall kaufen Adele - Live At The Royal Albert Hall
DVD Joe Bonamassa - Live from the Royal Albert Hall kaufen Joe Bonamassa - Live from the Royal Albert Hall
DVD Joe Bonamassa - Live from the Royal Albert Hall kaufen Joe Bonamassa - Live from the Royal Albert Hall
DVD The Killers - Live at the Royal Albert Hall kaufen The Killers - Live at the Royal Albert Hall
DVD Erasure - Live at the Royal Albert Hall kaufen Erasure - Live at the Royal Albert Hall
Weitere Filme von Warner Music Group: