WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Verliebt in Berlin - Vol. 07
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Verliebt in Berlin - Vol. 07Making Of Verliebt in Berlin - Vol. 07
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Verliebt in Berlin - Vol. 07 TrailerVerliebt in Berlin - Vol. 07 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Verliebt in Berlin - Vol. 07

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: DVD-Box
Anbieter:
WVG Medien GmbH
Label:
Polyband
EAN-Code:
4006448751890 / 4006448751890
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Verliebt in Berlin - Vol. 07

Verliebt in Berlin - Vol. 07

Titel:

Verliebt in Berlin - Vol. 07

Label:

Polyband

Regie:

Hans-Henning Borgelt, Joris Hermans

Laufzeit:
500 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Verliebt in Berlin - Vol. 07 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Verliebt in Berlin - Vol. 07 DVD

16,45 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Verliebt in Berlin - Vol. 07:


Folgen 121 - 140 Verliebt in Berlin - Vol. 07 stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Verliebt in Berlin - Vol. 07 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Verliebt in Berlin - Vol. 07:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Verliebt in Berlin - Vol. 07:
Willkommen in Lisas Leben! Manchmal wahr.
Die Folgen 121-140 auf 3 DVDs

Wer hätte gedacht, was uns nach dem Start von GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN im Jahre 1992 erwartet. Damals von den Kritikern frei nach dem Motto: „Was? Eine tägliche Serie mit richtigen Schauspielern? Seid ihr denn des Teufels...“ verrissen, schlug dieses Format ein wie eine Bombe. Nicht verwunderlich, dass viele andere Sendungen dieser Art an den Start gingen; teils erfolgreich (UNTER UNS, MARIENHOF) und oft auch gnadenlos untergegangen (MALLORCA, GELIEBTE SCHWESTERN). Mit VERLIEBT IN BERLIN wagt Sat.1 nun ein neues Konzept: die Telenovela. Der Unterschied zu „normalen“ Daily Soaps besteht im Verlauf der Geschichte. So liegt der Hauptpart lediglich bei einer Darstellerin – im vorliegenden Fall ist dies Alexandra Neldel (sie war vorher bereits bei GZSZ tätig) in der Rolle von Lisa Plenske. Aufgebaut wurde das Ganze als Märchen (so ist ihre Stimme immer wieder im Off zu hören) um ein hässliches Entlein (Plenske), welches heimlich in den schönen Prinzen (David Seidel – ihr Chef) verliebt ist. Dieses „neuartige“ Konzept ist auf gute 200 Episoden aufgeteilt und wird, wie sollte man es auch anders erwarten, mit einem Happy End abschließen. Das Grundkonzept kann also bei weitem nichts Neues bieten und wurde hier nur anders verpackt. Eigentlich stammt diese Idee auch nicht von Sat.1, sondern dem mexikanischen Original EL AMOR NO ES COMO LO PITAN, auf dessen Grundlage VERLIEBT IN BERLIN beruht.


Auch die Box 7 aus dem Hause Polyband kann überzeugen. Das Bild bietet keinerlei Unterschiede zur vorherigen Edition und leidet weiterhin nur unter einer etwas wechselhaften Schärfe sowie einem zu intensiven Schwarzwert. Nicht anders sieht es mit der Tonspur aus – solider TV-Stereo-Standard. Der einzige Unterschied liegt in den Extras. Da wären nämlich Ausschnitte aus dem Boulevardmagazin BLITZ: Liebesszenen vor der Kamera: Die Tricks der Schauspieler (08:03) und Bärbel Schlekers Angst vor dem Fliegen (03:41). Aus dem FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN gibt es jeweils separate Interviews mit Laura Osswald (08:01), Olivia Pascal (07:43) und Clayton M. Nemrow (06:01). Der Informationsgehalt ist somit bei weitem geringer als zuvor und und letztgenanntes Feature tötet einem den Nerv... ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Verliebt in Berlin
Land / Jahr: Deutschland 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Liebesszenen vor der Kamera: Die Tricks der Schauspieler, Bärbel Schleckers Angst vorm Fliegen, Interview mit Laura Osswald, Interview mit Olivia Pascal, Interview mit Clayton M. Nemrow
Kommentare:

Weitere Filme von Hans-Henning Borgelt, Joris Hermans:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 23 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 23
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 22 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 22
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 21 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 21
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 20 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 20
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 19 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 19
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 18 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 18
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 17 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 17
DVD Verliebt in Berlin - Vol. 16 kaufen Verliebt in Berlin - Vol. 16
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Polyband: