WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of AmoklaufMaking Of Amoklauf
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Amoklauf TrailerAmoklauf Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Amoklauf

RC 2 FSK Freigabe ab 18 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750241097 / 4009750241097
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Amoklauf

Login für Mitglieder

FSK18 Login

Bitte melden Sie sich an, um alle Filmdaten anzuschauen ...
...jetzt mehr!

Login zum Mitgliederbereich

Um Kindern und Jugendlichen einen Schutz gegen jugendgefährdende DVDs zu geben, haben wir uns für einen Mitgliederbereich entschieden. Dieser Bereich zeigt Ihnen Detailinformationen zu DVDs, die eine Altersfreigabe ab 18 Jahren entsprechen.

Bitte unterstützt Sie unsere Vorgehensweise und geben Sie keine Anmeldeinformationen an Jugendliche unter 18 Jahren weiter. Um in Zukunft die Personalausweisnummer nicht mehr eingeben zu müssen, können Sie sich hier einen Benutzernamen und Kennwort vergeben. Alternativ fragen wir die E-Mail-Adresse ab. Diese Information wird nicht benötigt, würde aber für einen Newsletter herangezogen werden.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsdaten ein! Es wird nach Groß- und Kleinschreibung unterschieden!
Ihr Login:
Ihr Passwort:  


Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied? In sekundenschnelle kostenlos registrieren!

Amoklauf

Ein konservativ-korrekt gekleideter Mann führt ein Leben in totaler Isolation. In seinem Job als Kellner dient er den Menschen, privat sitzt er wie hypnotisiert nur vor dem Fernseher. Vor allem eine Folge einer Game-Show zieht ihn in ihren Bann. Der Mann zelebriert beinahe schon die auf Video aufgenommenen monotonen Szenen, die nach und nach an Hohlheit gewinnen und eine erste psychische Schmerzgrenze erreichen. Doch der Mann steigert seine Video-Dosis: eine Hinrichtung auf dem elektrischen Stuhl, bei der der Delinquent unter schrecklichen Zuckungen langsam und qualvoll stirbt. Ob Hinrichtung oder Hardcore-Sex, der Mann nimmt diese Bilder regungslos zur Kenntnis. Bei Pornos legt er sich nackt aufs Bett, um zu masturbieren. Als seine hübsche Nachbarin an seiner Tür klingelt, nimmt er diese Störung abwesend zur Kenntnis. Er stößt ihr ein Messer in den Bauch, und während sie auf halber Strecke zwischen seinem Bett und dem Fernsehgerät stirbt, befriedigt er sich weiter. Jetzt scheint er endgültig „losgelöst“ von allen Bindungen an die Wirklichkeit und beginnt seinen Amoklauf.
Weitere Filme von Uwe Boll:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Amoklauf kaufen Amoklauf
DVD Meet the Blacks kaufen Meet the Blacks
Weitere Filme von Screen Power Home Entertainment: